27. Dezember 2018

Nach Weihnachten ist vor Silvester

*Dieser Post enthält Werbung

Diese Zeit zwischen den Jahren ist meine aller-allerliebste Zeit und ich wage zu behaupten, dass ich nie so entspannt bin wie momentan (Man stelle sich vor, in dieser Zeit habe ich sogar mal mein Passwort am Firmencomputer, welches ich jahrelang hatte, vergessen!!)





Nichts ist zu tun und man kann so richtig schön gemütlich vor sich hinleben. 
Den ganzen Tag im Pyjama bleiben oder aber sich anziehen und die kalte Winterluft schnuppern. 
Die allerletzten Reste von den Feiertagen essen oder was Leckeres, Neues kochen. Die Kinder sind mit ihren Weihnachtsgeschenken beschäftigt und man selbst kann stundenlang in Büchern schmökern, herrlich.

Das einzige was mich umtreibt ist Silvester, denn auch wenn es etwas im Schatten des groß gefeierten Weihnachtsfestes steht, so ist es doch ein ganz besonderer Tag.





Und dieser Tag soll nicht nur schön, gesellig, lustig und lecker werden, 
nein, ich möchte dabei auch gut ausssehen ;-))




Auch wenn ich meist nur im kleinen Kreis feiere - oft Zuhause - finde ich es 
so ein bißchen schick gemacht doch gleich viel schöner. 




Und so suche ich nicht nur nach leckeren Rezepten und raffinierten Cocktails,
sondern auch nach schöner Festtagsmode, die zu mir passt.





Deshalb findet man mich dezeit häufig hier, bei tollen Silvesteroutfits.
Besonders angetan hat es mir dieses Kleid, (wo ich momentan so auf Samt stehe und mir neuerdings einbilde, dieses Grün wäre genau meine Farbe). Oder aber dieses hier (noch dazu im Sale!), denn ich kaufe gerne Kleider, 
die ich häufiger tragen kann und die nicht im Schrank versauern.

Aber ihr wisst ja, Entscheidungsfreude ist keine meiner Haupteigenschaften und so werde ich 
virtuell noch ein wenig weiterbummeln, ehe ich mich festlege. 
Die große Auswahl bei Fashion ID gefällt mir trotzdem ausnehmend gut.






So bin ich also langsam aber sicher gut gewappnet für den letzten Tag des Jahres.
Auch wenn ich immer noch nicht glauben kann, dass 2018 tatsächlich schon wieder zu Ende geht, 
freue ich mich doch sehr auf das neue Jahr, das so frisch und unbeschrieben vor uns liegt.

Und ihr? Seid ihr bereit für das neue Jahr? Wie sehen eure Silvesterpläne aus?


Vorfreudige Grüße
Jutta






Kommentare:

  1. Dear Jutta,
    It was beautiful Christmas, we always spend it with tradition and family and friends with great joy and joy.
    For the coming year we do not have great plans, just to be healthy and the rest ... comes on our own.
    I wish you a 2019 with peace and joy.
    I'm hugging you, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht hast Du Glück und wenigstens die Natur hat (statt des "kleinen Schwarzen") das große kalte Weiße angelegt, so wie auf deinen Fotos. Irgendwie bin ich nicht der Typ für elegante Partyoutfits.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Samt ja, aber als elastischer Nicki...da gibt es viel in meinem Schrank und das erspart mir solche Überlegungen 😉. Wirklich entspannt war ich seit der Heimkehr jetzt nicht wirklich. Aber was nicht ist, kann noch werden.
    Hab's weiterhin fein!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    das ist doch mal ein gutes Zeichen, wenn man so entspannt und weg vom Alltagsstress und Job ist, dass man sogar das Passwort vergisst ;)
    Du triffst die Atmosphäre dieser Zeit zwischen den beiden großen Festen am Jahresende genau auf den Punkt - den ganzen Tag im Jogger, die lecker Überbleibsel naschen, sich den Geschenken widmen und einfach den Tag an einem vorüber ziehen lassen. Der Alltagsstress holt einen ohnehin früh genug wieder ein.
    guten Rutsch - <3 Martina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, meine Liebe. Deine Schneefotos sind einfach wunderbar.. hachz! Da wird direkt meine Schneesehnsucht wach. Wir halten es gerade ebenso wie ihr. Wir bummeln vor uns hin. Mein Jüngster hat gerade Harry Potter für sich entdeckt, mein Großer daddelt vor sich hin, mein GG liest sich durch einen Stabel verschiedenster Bücher und ich ..ähm. ich gucke "Outländer" - ein Geschenk von meinem GG zu Weihnachten. Deine Kleiderwahl ist wunderbar, Jutta. Ich würde zum Samtkleid greifen (aber nicht in XS), doch Dir würde das BOSS-Kleid bestimmt wunderbar stehen. Den akzentuierten Verschloss hinten finde ich toll. Ich wünsche Dir ein wunderschönes letztes Wochenende in 2018. Drücker, Nicole

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.