15. Juni 2018

Freitags-Lilablassblau

Und schon wieder Freitag.

Nach den bisherigen bunten Wochen geht es bei uns heute etwas gedeckter zu.
Irgendwie denke ich dabei ständig an provenzalische Lavendelfelder, auch wenn der Lavendel
nur in getrocknet-liegender Form vorkommt.
Vielleicht ist das aber auch nur die Sehnsucht...





Der Morgen ist heute wieder sonnig und das Wochenende steht bevor. 
Das sind auf alle Fälle schon mal zwei Gute-Laune-Gründe.




Und am Samstag wird es hoffentlich 
auch richtig warm, denn ich möchte unbedingt den neuen Rasensprenger ausprobieren. 
Den habe ich natürlich nicht wirklich für den Rasen gekauft (da ist ohnehin Hopfen und Malz verloren), 
sondern zur familiären Erfrischung. Steht lediglich zu befürchten, dass es die Erfrischung zu wörtlich 
nimmt und am Ende nur noch die Kinder drunter stehen ;-))




Nun aber erstmal einen schönen Freitag!

Blumige Grüße
Jutta


Verlinkt mit Holunderbluetchen

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    bei uns war das Wetter die Woche auch nicht so schön:( es ist ziemlich kalt geworden aber am WE soll wider die Sonne rauskommen:) Deine Lilablassblaublumen sind sehr schön!!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns liegt heute ein leichter Dunst über der Stadt, liebe Jutta. Der gestrige Regen hat dafür gesorgt. Deine lila Blümchen sehen zauberhaft aus und ja so ein Lila lässt mich auch immer von üppigen Lavendelfeldern träumen. Ihr habt einen neuen Rasensprenger? Ihr Glücklichen!! Wir haben noch nicht einmal mehr einen Rasen - alles niedergemacht wegen der verrückten Poolidee. Ich wünsche Euch ein himmlisches Wochenende mit wunderbaren Sonnenschein. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein feiner Duft. Die Farbe deiner Blumen ist wirklich fein. Ich hatte dieselbe Sorte (dessen Name mir leider nicht bekannt ist) vor wenigen Wochen in der Vase und habe mich sehr gefreut, wie lange sie gehalten hatten. Ich hoffe, dein schöner Strauß tut es ihnen gleich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Strauß liebe Jutta, der macht wirklich Lust auf Südfrankreich und Lavendelfelder.
    Was Farben doch so alles bewirken können.
    Ich wünsche Dir morgen viel Spaß mit dem Rasensprenger und natürlich jede Menge Sonne!!!
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Lila ist wohl momentan der bei Floristen angesagte Farbton - der Nachbar hat vor dem Laden allerhand lilablütiges in Töpfen stehen. Mal schaun, wann ich angesteckt werde... Deine Japanrosen werden dir sicher länger Freude machen, das ist ihr großer Vorteil ( ich fremdle mit ihnen immer etwas ).
    Dann lasst euch schön beregnen...äh: erfrischen!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Diese Woche war es Beins auch kalt und sehr regnerisch... Doch zum Wochenende hin ist es wieder etwas schöner :) Wir könnten eigentlich auch unseren Rasensprenger anschließen...stimmt....
    Liebste Grüße und viel Spaß am Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. viel spaß beim rasen- und kinderduschen!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Passend zum Wochenende zeigt sich hier wieder die Sonne und der Rasensprenger wäre beim kleinen Mann wohl der Hit. Viel Spaß euch und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Ja, bei dieser lilablassblauen Farbe musste ich auch an Lavendel denken... Ein toller Strauss!
    Und wie funktioniert der Rasensprenger?
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  10. Nachdem sich die Sonne unverschämterweise wieder verzogen hat, ist der Rasenspreger immer noh jungfräulich. Mal sehen, wann es endlich klappt.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste (sonnige) Wochenende kommt bestimmt ;-)
      Liebe Grüße und ein schöne Woche bis dahin!
      PS : Hier blüht der Lavendel im Blumenkasten.

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.