20. März 2018

Die Monster sind los! - Einladung zum Kindergeburtstag

Monsterparty! Nein eigentlich nur Monstereinladung, denn dieses Jahr gibt es zum Geburtstag meines Kleinen keinerlei Motto. Aber Kinderpartys finde ich immer gut. Sieben Jahre wird der Süße nun schon - unfassbar.





Eingeladen sind übrigens einige Jungs aus seiner Klasse und - ein elfjähriges Mädchen! 
Eine Freundin seiner Schwester, die letzthin zum ersten Mal bei uns war. Mein Kleiner war sofort 
hin und weg und schwärmt seitdem in den höchstens Tönen. Klar, dass er sie unbedingt 
bei seinem Geburtstag dabeihaben möchte ;-))




Die Idee zu dieser Einladung habe ich schon vor ein paar Jahren entdeckt und nachdem diesmal
kein Motto anstand, fand ich sie perfekt. Kurz hatte ich Bedenken, ob das Falten nicht zu aufwändig wäre, 
aber die Monstermäuler waren ratzfatz gemacht.




So früh wie dieses Jahr war ich noch nie fertig, mit den Geburtstagseinladungen
(normalerweise mache ich das immer "just-in-time" ;-).
Aber ehrlich gesagt ist das auch ziemlich blöd. Man will die Einladungen ja nicht hochzeitsmäßig
schon (monate-)wochenlang vorher austeilen und sich gedulden ist nicht gerade eine meiner
herausragenden Eigenschaften. Aber jetzt ist es geschafft - heute wurde verteilt.
Die Monster sind frei!

 


Und nun müssen mich grandiose Ideen zur Partygestaltung ereilen, denn mein Kleiner hat große Bedenken, 
ob seine Feier auch wirklich gut wird, nachdem ich ich ihm klarmachen musste, dass "Wasserspiele" 
im Garten bei einem Märzgeburtstag leider keine gute Idee sind.
(Wie letztes Jahr bei seiner Schwester im Mai!) 

 


Wenn man allerdings bedenkt, dass er am Wochenende bei Minusgraden unbedingt im Garten 
übernachten wollte ("Mir ist nicht kalt"), ist es wirklich nicht ganz abwegig.  


Monstermäßige Dienstagsgrüße
Jutta


Verlinkt mit Creadienstag




Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Eventmanagerin,
    da ist wieder toll gelungen. Aller Achtung ich bin restlos begeistert,
    wenn ich mal einen Kindergeburtstag habe, engagiere ich dich. :-))

    Jaaa, was ist ein Altersunterschied von fünf Jahren. :-))

    Das hat sich gelohnt, klasse.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. bei da setzte ich ein "s" dazu.

    Ich werfe das Ding zum Fenster raus.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. super sind die einladungen! was für eine tolle idee! ein monstergeburtstag fehlt auch unserer liste noch! Alles Liebe Kiki

    AntwortenLöschen
  4. ...tolle Einladungen, liebe Jutta,
    und ich hoffe, dass die Gäste sich nicht wie Monster verhalten bei der Party ;-)...machen Wasserspiele nicht auch Spaß, wenn das Wasser gefriert dabei?...nee mal im Ernst, ich bin ja auch gerade noch ein Märzkind und ich hatte wirklich schon jedes Wetter bei meinem Geburtstag, es kann also auch schon warm sein...egal wie, jedenfalls wünsche ich viel Spaß dabei,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Die Einladungen sind wirklich super geworden!! Wasserspiele sind derzeit draußen wirklich nicht so empfehlenswert. Will dein Kleiner irgendwann Polarforscher werden?
    Viel Spaß beim Feiern!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    die Einladungen sind fantastisch und jedes Kind wird sich wohl allein schon wegen der Karten freuen, eingeladen zu sein.
    Mich erinnert, dass an einen Kindergeburtstag, zu dem eine Horde Piraten über uns hereinfiel, die aber nicht mit dem Schiff kamen, sondern jeder mit Auto und Chauffeur. Piraten sind auch nicht mehr das, was sie mal waren;-)

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      über deinen Kommentar musste ich ziemlich schmunzeln.
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  7. Was für geniale Einladungen, liebe Jutta. Die Falttechnik ist ja klasse! Da reißt das Monster das Maul auf.. haaappps! Weißt Du, was ich glaube?! Der April wird warm, so richtig warm.. und wer weiß? Vielleicht kann man dann sogar im Garten nächtigen. Aber zu dem Thema "Mir ist nicht kalt" habe ich auch noch eine kurze Geschichte. Gestern Nachmittag kam mein Großer runter. Er wollte draußen im Garten für seine Englisch-Arbeit lernen (0 Grad). Weißt Du, was er an hatte? T-Shirt, kurze Cargo-Hose und Spiegel-Sonnenbrille. "Mir ist nicht kalt, Mama!" - "Ab nach oben!!" ;))))) Ganz liebe Grüße und eine feste Umarmung, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit anderen Worten: schlimmer geht immer ;-)) So wird das dann also, wenn sie älter werden. Komplett verrückt dein Großer! Ja und cool natürlich, ich sage nur Spiegelsonnenbrille, giggel.
      Wobei mein Kleiner tatsächlich ein kleiner Bollerofen ist. Im Winter wärme ich mich gern an ihm und nehme seine warmen Hände in meine (Jaja Rabenmutter, normalerweise ist es andersrum).
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  8. Die Einladung sind Monstermäßig schön, liebe Jutta! Ihr habt kein Mott für die Feier, ich bin gespannt, was ihr ausheckt!
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    eure Einladungen sind der Hammer!
    Sie gefallen mir total gut!
    Ich wünsche euch und vor allem deinem Sohn eine gaaaanz tolle Party!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.