1. November 2017

Herbstferien

Ich weiß nicht was mit mir los ist, aber diese Herbstferien machen mir so dermaßen gute Laune!
Kein Wecker, (fast) keine Pläne, vor allem keine Termine, stattdessen langes Herumtrödeln im Pyjama.
Das war wohl genau das, was ich mal wieder gebraucht habe.





 
Und heute kommt es mir noch dazu vor, wie am Tag nach einer guten Feier. Kennt ihr dieses Gefühl? Dabei war der Halloweenbeutezug und ein Kinderfilm alles, was ich gestern Abend getan habe. 
Vielleicht fühlt es sich auch deshalb so an, weil wir keinen Besuch mehr haben, die Bude 
nicht voller Kinder ist und die eigenen Bälger leise und streitlos spielen.

Ich nutze die Zeit nun, um endlich mal wieder eine Bloggerrunde zu drehen, meinen Schreibtisch aufzuräumen (dringend nötig) und... und gerade verlangen die Kinder nach Essen. Tststs... 




Wie sagt meine Tochter neuerdings immer: "Chill dein Leben". 
Genau das werde ich heute tun.


Beste Nachhalloweengrüße
Jutta

P.P.S. Hattet ihr gestern auch so einen genialen Halloweenhimmel? Bewölkt, doch mit "offenen" Stellen, sodass der Mond meist leicht durchschien. Das war wirklich die perfekte Kulisse.
  


Kommentare:

  1. Dann viel Spaß beim Entspannen. Hier hat der Mond auch den Abendhimmel verzaubert.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. So eine bist du also, im Schlafanzug frühstücken usw. tztztztztz! :-))

    Deine Kekse sind ja tatsächlich Monsterkekse und schmecken mit Sicherheit prima, sososo auf Beutezug warst du und hast nach Süssigkeiten verlangt. Es wird immer schlimmer mit dir, Zeit, dass die Ferien vorbei sind. :-))))))))!!

    Dein Beutestück sieht so schön aus.

    Lieben Gruß Eva, die soooo müde ist, gestern spät heute früh,
    jetzt gekocht und die Küche sieht aus, wie die Sau.

    Ich trinke jetzt erst mal einen Kaffee und nachher gehts hier weiter.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frühstücken? Ich esse darin auch zu Mittag! ;-)
      Ich bin heute auch unendlich müde (wache ständig früh auf, obwohl ich nicht müsste).
      Lass dir deinen Kaffee schmecken, liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  3. Liebe Jutta,
    "Chill dein Leben" ist ein guter Spruch, den werde ich mir merken.
    Gestern habe ich gar nicht in den Himmel geschaut, ich weiß gar nicht, ob es bewölkt war, dabei sind wir noch so gegen 22:30 Uhr aus dem Kino zurück gekommen.
    Das Arrangement auf dem ersten Foto gefällt mir übrigens sehr gut.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Chile dein leben.... das kommt mir doch sehr bekannt vor...lach... Wenn ich mich mal wieder über etwas aufgeregt hatte, kam von Lena *chill einfach dein Leben Mama.... * ;)) Wunderschön sieht es aus bei dir....genieß noch die restlichen Herbstferien liebe Jutta! <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Aha, tiefe Einblicke ins Gechillte! Da ich keinen Pyjama habe, komme ich nicht in Versuchung, darin zu frühstücken. Und im Bett habe ich zuletzt im Sommer 1977 im Elsaß.
    Weiterhin:
    Lazy automn days!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    "Chill dein Leben", gut gesagt.☺
    Ich glaube das mache ich diese Woche auch mal.
    Genieße die ruhigen Tage.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hach.. und wie gut ich Dich verstehen kann, Jutta! Mir geht es ja nicht anders (ist das nicht ungewöhnlich, dass wir zur gleichen Zeit mal Ferien haben?) Heute haben wir allerdings einen Termin beim Kinderarzt. Schon um 09.00... tssss.. ist das denn zu fassen? Was habe ich mir da gedacht? Deine Blättergirlande kommt mir irgendwie bekannt vor ;)) Heimelig schaut es bei Euch aus, Jutta.. ääh streich das.. hyggelig!! Liebste Grüße, Nicole (deren Göttergatte heute mal einen Gastpost geschrieben hat!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lange hatte ich einen Blätterkranz (aber immer wieder vergessen ihn zu fotografieren). In echt wirkt die Girlande noch viel, viel schöner. Na und rate mal an wen ich denke, wenn ich sie ansehe (und ich sehe sie quasi ständig, weil sie neben dem Tisch hängt)?
      Nun muss ich mal zu dir rüber hüpfen und die Zeit nutzen, während mein Kleiner im Garten spielt (und noch nicht eingefroren ist).
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  8. Ferien sind einfach wunderbar!!! Wir haben unsere so so sehr genossen. Und jetzt, wieder energiegeladen, kann man auch den Anforderungen des Alltags besser begegnen. Habt eine gute Zeit!

    AntwortenLöschen
  9. chill dein Leben klingt gut - lach. Naja, wird auch wieder kommen. Im Moment ist nur gerade nicht daran zu denken ;). Jetzt habe ich gerade überlegen müssen, ob ich so lange nicht bei dir gelesen habe, denn bei uns sind die Herbstferien ja nun schon wieder vorbei. Aber klar, bei euch ticken die Uhren eben anders ;)). Dann genieße die Ferientage. Ich habe es auch immer genossen, wenn der Schulstress mal ausgesetzt hat und wir stattdessen die Vormittage endlos lange in Pyjama und Jogginghosen verbringen durften. Liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine hübesche Vase, mit ein paar Zweigen - sieht toll aus liebe Jutta!
    Wochendgrüsse - und 'chill dein Leben'... :-DDD
    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen