10. September 2017

Dänemark-Erinnerungen

Heute gibt es vor allem Bilder. Also einfach zurücklehnen und genießen.





Was liebe ich diesen "dramatischen" Himmel. 





Die Kinder wollten mal wieder Geld verdienen und versuchten (mit einem dreisprachigen 
Verkaufsschild (Internetrecherche ;-) bemalte Steine und Bilder zu verkaufen.
Also ich besitze jetzt auch ein paar davon...




Und während wir uns dem ungezähmten Wind am Strand hingaben, kam ein Brautpaar, um genau 
auf diesem Steg Fotos zu machen (und wir hatten großes Mitleid mit der Braut, die natürlich 
nur ein hauchdünnes Kleid trug).









Das Aros - ein Kunstmuseum - in Aarhus, von dem ich seit Manos Post völlig begeistert war und es unbedingt besuchen wollte. (Seht euch mal ihren Link an, sie hat wiel schönere Fotos davon).


 



Nunja, meine Kinder im Museum.... die Begeisterung pur.
(Und meinem Kleinen waren auch einige Installationen/Kunstwerke zu gruselig). 



 











So, ich fürchte ich muss mal wieder aufhören, das waren nun mehr als genug Bilder. Vielleicht zeige ich demnächst noch ein paar (und versuche so mein Urlaubsfeeling wieder zurückzuholen ;-))




Schönen Sonntagabend euch allen!
In Urlaubserinnerungen schwelgende Grüße
Jutta


Und weil so viel "Wasser" dabei ist, verlinke ich mit Lottas "Bunt ist die Welt".




Kommentare:

  1. Da würde es mir auch gefallen ob mit oder ohne Sonne.
    Der Museumsbesuch war sicher eine tolle Abwechslung.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Ach schön. Dänemark ist wirklich eine Reise wert.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ich hab deine bilder sehr genossen - meine sind wahrlich nicht besser!! schön, dass du auch im regenbogen warst, ich könnte ja glatt nochmal hinfahren, mich schrecken nur die 600 km...
    die kinder im museum - das foto ist so herrlich! dafür sind sie aber sehr geschäftstüchtig :-), ich hätte bestimmt auch einen stein gekauft!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt guck Dir mal die hübschen braunen Beine Deiner Tochter an, liebe Jutta! So müssen doch Mädchenbeine nach den Ferien ausschauen ;)) Wunderschöne Bilder hast Du uns mitgebracht.. der Strand, das Wasser.. hachz! Besonders den kleinen Naturentdecker samt Kescher habe ich direkt in mein Herz geschlossen. Und das Möwenbild ist geradezu ein Poster wert.. hachz! Ach, Juttamein. Was bin ich froh, dass Du wieder im Bloggerland unterwegs bist. Das freut mich wirklich sehr. Erst heute Morgen habe ich Deine E-Mail entdeckt. Wir waren gestern den ganzen Tag an der frischen Luft (nachdem ich meine Mama im Krankenhaus besucht habe. Sie vergangene Woche nach der Reha wieder zusammengebrochen.. seufz!). Liebste Grüße und einen entspannten Start in die neue Woche. Drücker, Nicole (wann ist eigentlich wieder Schulanfang bei Euch?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen geht's los! Mein Sohn zählt schon die Stunden (und ich blinzle auf die To-Do-Liste, wobei viel ist eigentlich nicht mehr zu tun).
      Ich hatte gehofft, dass es deiner Mutter wieder besser geht. Mensch... das tut mir so leid.
      Fester Drücker und liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  5. ...ach ist das schön, liebe Jutta,
    und sieht nach einem entspannten Urlaub aus...so kreativ sind deine Kids beim Geld verdienen, klar dass da die Mama mit für einen Erfolg sorgen muß...nun komm gut wieder im Alltag an und wenn mal Streß ist, bring dich einfach für ein paar Minuten gedanklich zurück,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    was für tolle Bilder. Die arme Braut, aber die Bilder sind bestimmt der Hammer. Ich bin übrigens auch immer der beste Abnehmer bei meinen Kindern wenn es um selbstgemachtes geht ;o)
    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die Woche.
    Liebste Herbstgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  7. Das macht richtig Fernweh! Irgendwann muss ich es auch mal nach Dänemark schaffen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    ich war noch nie in Dänemark!
    Aber dafür habe ich mich gerade zurückgelehnt und sehr genossen! Wunderschöne Fotos kann ich da nur sagen! :-)
    Tolle Bilder, ja - ich habe jetzt auch Mitleid mit der Braut ...
    Die Kinder mit dem Stein-Verkauf finde ich gut.
    Seit letztem Wochenende besitze ich nämlich auch ein Wolle-Armband mehr. Drei kleine Mädchen saßen da im Park und waren ganz fleissig bei der Produktion. Wer kann da schon widerstehen?!? ;-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Dänemarkfotos. Die Ostsee ist einfach ideal, vor allem für Kinder. Der Regenbogen über Argus ist Klasse, das stelle ich mir toll vor.
    LG Susa

    AntwortenLöschen