14. Juli 2017

Freitagsblümchen

Nachdem mir meine "Herbst"-Hortensie an der Eingangstür (ich berichtete hier) doch ein wenig die sommerliche Stimmung raubte, musste eine neue Pflanze her. Also ab in meinen Lieblingsgartencenter. Naja... was soll ich sagen... es blieb natürlich nicht bei der einen. Dafür können die Vögel jetzt ein erfrischendes Bad in meinem Garten nehmen (mal sehen, ob sie es annehmen - mit dem Futter
im Winter klappt das ja nicht so gut) und ich habe schöne Blumen am Esstisch.






Die Lieblingsblumen meiner verstorbenen Omi machen sich hier richtig gut.





Viele weitere schöne Sträuße gibt es - wie jeden Freitag - bei Holunderbluetchen.




Hier seht ihr meine stark herbstlich-anmutende Hortensie (einzig die zwei 
rosafarbenen Blüten sehen noch sommerfrisch aus)
Im Garten macht sie sich nun allerdings ausgesprochen gut!




Blumige Freitagsgrüße
Jutta



Kommentare:

  1. Wunderschön sehen die pinken Bartnelken in der Glasvase aus, Jutta! Da wäre Deine liebe Omi bestimmt begeistert. Es ist also schon wieder Blaubeerzeit?! (Da werden bald wieder ganz wunderbare Fotos von meiner lieben Brieffreundin aus Bayern per Whatsapp verschickt werden. Stell Dir mal vor, Moni und ich schreiben uns schon seit dem wir zehn Jahre waren.) Die Vögelchen in Deinem Garten werden sicher ihren Spaß haben. Vielleicht machst Du ja mal ein paar Aufnahmen für uns? So, meine Liebe. Die Jungs haben jetzt Schule aus und dann haben wir FERIEN!! Jawohl ;)) In diesem Sinne: gutgelaunte Sommerferiengrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, so eine langjährige Brieffreundschaft! Ist Moni Blaubeerfan?
      Bis jetzt war noch kein einziger Vogel bei der Tränke(Vogelbad)... grrrrrr.
      Aber meine Hinbeeren fressen wollen...
      Liebe Grüße, ihre Ferienfröhlichen
      Jutta

      Löschen
  2. Beautiful flowers and blueberries!

    Have a lovely weekend!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Farben liebe Jutta,
    aber dass du sie magst, finde ich genial.

    Die Kerzenleuchter gefallen mir auch aber die gibt es beim Schweden nimmer.

    Ich habe auf dem Feld eine großartige Entdeckung gemacht und heute Bescheid bekommen, dass es das ist, was ich vermutet habe. Darüber aber am Donnerstag.
    Ich habe wieder etwas gefunden und ich freue mich wie ein Schneekönig.

    Lieben Gruß Eva
    die auch nicht weiß warum man sich wie ein Schneekönig freut, muß man gucken.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die vergrünte Hortensie wunderbar. Und so üppig! Aber die Bartnelken in "füssia" ( so nennt die franz. Schwiegermutter diese Farbe ) sind auch nicht ohne. Interessant die Noppen auf der Vase und die kugeligen Kerzenständer ( auf so was stehe ich ja total ).
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Meine Birke lässt auch schon die Blätter fallen, das lag sicherlich an der Trockenheit und nicht an der Jahreszeit ;) ! Deine Blumen mag ich, ich hätte auch mal nach einem Blumengeschäft Ausschau halten sollen!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  6. ...das hast du sehr schön zusammen gestellt, liebe Jutta,
    Blumen, Bücher und Blaubeeren, das mag ich und gefällt mir gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist aber ein Farbkracher liebe Jutta ❤️ .... und riecht bestimmt auch noch toll! Hab ein tolles Wochenende, liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein bezauberndes Sträußchen<3 Und diese Farbe..... herrlich. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Bei dieser Farbe muss man doch gute Laune bekommen. Deine Hortensie blüht aber wirklich sehr üppig. Ich hab mit ihnen leider weniger Glück gehabt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen