20. Juni 2017

Midsommar naht - luftige Sommerdeko, DIY

Am Samstag ist Midsommar und ich wollte ein rauschendes Fest feiern. 
Mit Erdbeertorte, Feldblumen, Birkenlaub und Blumen im Haar. Allerdings machen mir da 
die Freundinnen meiner Tochter einen gewaltigen Strich durch die Rechnung, die feiern 
da nämlich einfach ihre Geburtstagspartys. Ts!


 
 
 


 Ein bißchen Midsommar-Dekoration gibt es dennoch. 
Statt eines Midsommarbaumes, um den man launig herumtanzt, kann man 
bei mir unter einem luftig-duftigen Stoffreifen herumwirbeln.

Denn genau wie mein Stoffkranz, der zart im Wind flattert, stelle ich mir das Fest vor: 
sommerlich, fröhlich und unbeschwert, so wie man den Sommer seiner Kindheitstage in Erinnerung hat.



 
Um den Kranz herzustellen, habe ich mir einen Metallring von da geschnappt, kurzerhand den Kerzenhalter entfernt und den Stoff in Bahnen gerissen. Kurz noch die herumhängenden 
Fäden von den Stoffstücken entfernen und einfach aufknoten.

Wer mag, kann auch richtig lange Stoffstreifen abreißen, das sieht auch toll aus.
 




 Und weil Erdbeeren für mich genauso zu Midsommar gehören, wie Hering und Kartoffeln,
habe ich mir schon mal - zur Einstimmung - ein fruchtig-kühles Bananen-Erdbeershake zubereitet. 
Passt perfekt an diesem heißen Tag.






Feiert eigentlich jemand von euch Midsommar?
Und wie kühlt ihr euch an heißen Tagen ab?




Grüße mit ganz viel Feierlaune
Jutta


Verlinkt mit Creadienstag


Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    der Stoffkranz gefällt mir sehr gut, eine tolle Idee, dazu noch einen lecken Erdbeer-Bananenshake, da kann doch eigentlich kaum noch was schief gehen, selbst bei diesen Temperaturen.
    Der Rosenstrauß ist auch sehr, sehr schön.
    Wenn es draußen ganz so warm ist, bin ich auch gerne im Haus oder im Garten unter den Bäumen, da ist ganz angenehm.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme und feiere einfach mit, ich stecke mir auch Blumen ins Haar. Ein Machshake wäre auch fein, denn mir fehlt hier gerade eine Abkühlung
    Tolle Idee, liebe Jutta!
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wenn ich deine Erdbeermilch so sehe liebe Jutta.... ♥ Vor vielen Jahren haben wir mal ein richtiges Midsommerfest gefeiert, das müssen wir unbedingt wieder machen, hat erst der Herzensmann am Wochenende auch gemeint.....nächstes Jahr dann :) Deine Rosen sind ein Traum ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Jaa, so einen Stoffkranz mache ich auch für den Balkon. Du hast ihn sehr schön gemacht.
    Ich nehme so einen Stickrahmenring für die Bänder.

    Erdbeermilch gibt es bei uns schon seit der Kindheit, das hat die Oma und die Mutti immer gemacht und ist soooooo lecker. Allerdings muß sie schon sehr kalt sein.

    Also soooo lecker und nein, ich feiere keine Mittsommernacht, aber der längste Tag und die kürzeste Nacht, da denke ich schon dran.

    Bei uns macht der Alpverein das Sonnwendfest, mal sehen, vielleicht gehe ich da mal hin.
    Der 21. Juni, da denke ich immer dran, weil eine Freundin von mir in Amerika da Geburtstag hat.

    Lieben Gruß Eva


    AntwortenLöschen
  5. liebe Jutta,
    der Kranz macht sich richtig gut und sieht bestimmt herrlich aus wenn die Stoffe im Wind flackern.
    Wir feiern Midsommer leider nicht. Als Kinder gab es bei uns im Dorf immer einen Sonnwendfeier, wo wir übers Feuer hüpften und Knacker und Brote auf Spießen grillten. Da denk ich gerne dran zurück.
    diesen Samstag werde ich in Wien auf der Donauinsel verbringen - ist auch ein sehr gechillter Midsommer ;)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  6. Du stellst eine Frage, die ich morgen auch stellen will ;-)
    Ich habe mir vorgenommen, früh aufzustehen. Schaun mer mal.
    Das ist ja eine schöne Idee, dein Kranz, aber ich habe ja immer noch nicht meine Wimpelkette fertig, die hier seit Jahren angefangen rumliegt...
    Tolle Rosen hast du!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Der Kranz ist wirklich eine tolle Idee. Mal schauen, ob ich den in etwas kleinerem Format nacharbeite.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe das Bild mit dem Bananen-Erdbeershake und den Rosen. So schön. Das ist Sommer. Ganz wie in Kindertagen. So mag ich es auch.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. Du meine Güte, da hätte ich beinahe so einen feinen Post übersehen, liebe Jutta, und das weil mir hier alles über den Kopf wächst. Die Küken brauchen alle 3 Stunden eine wärmende Kuscheleinheit und unser Garten wird gerade auf links gekrempelt. Es ist zum Heulen. Da würde ich viel lieber bei Euch im Garten sitzen und mir den wunderschönen Stoffkranz um die Ohren wirbeln lassen, ein Erdbeershake dazu - perfekter kann ein Sommertag nicht sein! Deine Fotos sind wunderschön!! Die Rosen!! Ganz liebe Grüße, Nicole (die jetzt schon wieder offline ist und sich erstmal ihren eigenen Post nochmal durchlesen muss.. äähem.. geplant geht anders!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ojeoje, da hast du wirklich alle Hände voll zu tun (und das bei der Hitze!). Und dass mit dem Bäumen ist wirklich tragisch (wobei ich sehr beeindruckt war, dass ihr bzw. dein GG die Wurzeln sogar selbst rausmacht, also rausmachen könnt!) Aber ihr werdet dafür einen neuen, wunderschönen Garten gestalten!
      Liebe Grüße nochmals
      Jutta

      Löschen
  10. So ein herrliches Sommerfeeling :-)Toll deine Bänderkrone!

    AntwortenLöschen