6. Februar 2017


Frühlingshauch


War das ein herrliches Wetter am Sonntag? 
Es war ganz eindeutig ein Hauch von Frühling zu spüren.
(Ich hoffe bei euch zeigte sich das Wetter ebenso freundlich!)






Nach dem Blick aus dem Fenster fuhren wir direkt auf's Land. Erst besuchten wir ein Wildgehege 
(und die Kinder mussten außerdem noch ein Abenteuer am Bach und im zugewachsenen und dornigen Wald bestehen)  
und dann ging es ab über die Felder, wo man herrlichen Sonnenschein genießen konnte. 
Fast hätte man meinen können, eine Völkerwanderung wäre im Gange, so viele Menschen 
hatte es hinausgezogen. Unfassbar und doch sehr verständlich.




Außerdem hatte mein Kleiner heute zum ersten Mal - nach der monatelangen Stiefelzeit - wieder 
Turnschuhe an und es muss sich für ihn wie eine Befreiung angefühlt haben, denn wir 
mussten fast den ganzen Weg zum Kindergarten rennen 
(ich muss die Schuhe unbedingt wieder nach hinten in den Schrank räumen!! ;-)




Und weil ich mich so frühlingsfrisch fühle, gibt es noch ein paar Energiekugeln dazu.

Leider ist heute das Sonnenglück wieder vorbei, aber das Frühlingsgefühl ist dennoch geblieben. 
Ich bin gespannt wie es mit dem Wetter weitergeht.
(Ich habe ja schon wieder was von Kälte gelesen...)


Wie auch immer, ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang!


Grüße mit Sonne im Herzen ;-)
Jutta



  

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    der Sonntag machte bei uns auch seinen Namen ehre und es war schönstes Frühlingswetter. Leider ist heute alles wieder grau in grau und es regnet.
    Deine Bilder sind so schön heimelig und pastellig und deine Energiekugeln lassen einem "das Wasser im Mund zusammen laufen"!
    Ich wünsche dir alles Liebe und hoffen wir auf schöneres Wetter!
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa...!! Es war einfach wundervoll gestern, Jutta! Wir haben den ganzen Mittag im Garten geprusselt (mein GG und ich, die Kinder haben in ihren Zimmern rumgelömert.. so langsam haben wir alle die Nase voll!). Deine Energiekugeln kommen dennoch genau richtig, trotz Sonnenschein fühle ich mich durch den Schlafmangel wie 109 ;) Und Dein Kleiner flitzt schon auf Turnschuhen durch die Gegend? Woow.. keine Stiefeln mehr.. was für eine Erleichterung für die Füße und für die Seele ;)) Hab' einen guten Start in die Woche! Herzlichst, Nicole (die Deine Primelchen-Blüten total bezaubernd findet!)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ihr Ungeduldigen! Ich habe mal Ende Februar wegen der milden Temperaturen den Garten total aufgeräumt. Meine Blümchen waren in DEM Frühjahr nicht besonders schön wegen der Frostschäden. Seitdem halte ich mich im Zaume... Energiekugeln dann bitte im späten März ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wir hatten heute Nachmittag ein paar Stunden Sonne und wie bei Dir strömten sofort alle Leute raus, die es konnten.
    Energiebällchen bräuchte ich auch gelegentlich. WEnn die Sonne aber mal rauskommt, dann hat sie dieselbe Wirkung ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea (die gerade auch liebend gern auf die Winterstiefel für die Hunderunde verzichtet)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    wir hatten es heute wunderschön, morgens war ich schwimmen, dann meine Zeit beim Arzt verbracht und dann wollte ich Frühling und bin einkaufen gegangen, diese frischen Farben und dieses Rot es macht an.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu schnell gewesen:

      Turnschuhe, na da warte noch ne Weile, ich brauch zwar keine Energie, aber ich nehme sehr gerne ein Kugel.

      Gibs mir! :-))))))))))))))))))))


      LG Eva

      Löschen
  6. ...ich könnte gerade ein paar Energiekugeln brauchen, liebe Jutta,
    habe gerade eine schlechte Verbindung zu meinem ELan ;-)...oder vielleicht Turnschuhe anziehen und draußen rumhüpfen?...nee, dazu ist es mir zu wintergrau, gestern und heute, und jetzt auch schon winterschwarz ;-)...freue ich mich lieber an deinen Frühlingsblüten,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    die Energiekugeln könnte ich jetzt glatt inhalieren ;)
    Habe gerade ein dezentes Energiedefizit...
    A propos Überschrift: Du hast mich heute daran erinnert, dass ich dich schon immer mal fragen wollte, warum in meiner Blogger-Leseliste bei dir immer statt der Überschrift "Unbekannt" steht.

    Liebe Grüße
    JULIA

    AntwortenLöschen
  8. Hauptsache die Sonne im Herzen! *lach*
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hier hat sich die Sonne heute auch nicht ein einiges mal blicken lassen, ein richtig grauer Vorhang hing da draußen. Umso schöner war es für mich, mich hier bei dir aufzuwärmen. Dankkke für diesen herrlichen Post. Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja... endlich mal wieder ein paar warme Sonnenstrahlen auf dem Gesicht spüren! Hier war es allerdings ganz und gar ncht sonnig am Sonntag.... hmmmm. Aber es geht aufwärts! ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen