28. Februar 2017


Die Hühner sind los!


Wir haben die Ferien genutzt. Gemeinsam mit meinen Kindern habe ich lustige Hühner gefaltet. 
Ist das nun ein Gegacker bei uns! :-)





 Die Hühner erinnern mich irgendwie an den wunderbar warmen und sonnigen Tag gestern. 
So hätte es eigentlich bleiben können, oder? 

Wir drei haben gestern stundenlang im Garten gearbeitet, hatten Spaß dabei und die Zeit ist nur so verflogen. 
Nur wie ich nun meine Riesenhaufen an Zweigen und Ästen - teilweise mit fiesen Dornen - möglichst ohne Plackerei 
zum Wertstoffhof bringe... da warte ich noch auf die Erleuchtung (oder eine Horde Heinzelmännchen ;-))





Und wer noch nicht geguckt hat, hier findet ihr meinen Blogsale - es sind 
noch viele schöne Schnäppchen da!




Grüße aus dem Hühnerstall
Jutta


Verlinkt mit Creadienstag und Himmelsstücks Osterparade

Kommentare:

  1. Du hättest dir so eine große Gartenfalttasche ( auch Laubsack genannt ) besorgen sollen und alles an Ort & Stelle hineinlegen. Damit bewältigen wir den Wildwuchs bei uns ( häckseln allerdings hinterher auch selbst ).
    Rosentriebe schneiden wir allerdings sofort in kleine handliche Stücke, denn beim Transport bleibt man ohnehin immer irgendwo mit ihnen hängen.
    Huch, jetzt schreibe ich dir schon wieder Gartentipps!
    ;-) Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      hab' ich doch, aber da ist schon das ganze Laub drin. Ein weiteres Behältnis steht noch für den ausgegrabenen Kirschbaum bereit und das war's dann. Die Rosentriebe habe ich übrigens auch direkt kleingeschnitten. Ich fürchte ein bißchen kleinschnippeln muss ich dennoch. Nunja, frische Luft ist ja gesund ;-)
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  2. Huhuu jutta,
    das sind ja zauberhaft Origamihühner geworden. Sie sind total süß. Bin ganz begeistert, will ich auch können.

    Ja, gestern wars richtig schön und heute, sch.................lecht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    ja die Hühner sind sehr frühlingshaft. Ich habe auch noch soviel zu tun und war schon so in Garten Stimmung, da hat es doch heute tatsächlich GESCHNEIT ! Also bitte. Naja habe ich halt drinnen weiter entrümpelt.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    kikerikiiiiiii - ähm, hier fehlt zwar der Hahn, aber ich bin gerade so begeistert von Deinen süßen hübschen Hühnern. :-)
    Ostern ist irgendwie bei mir noch gar nicht angekommen, sollte mich wohl mal beeilen. Deine Hühner sind eine tolle Deko!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Die Hühner sind ja süß geworden. Ostern ist für mich noch sooo weit weg.
    Ja, auch wir haben gestern das gute Wetter genutzt. Die nächsten Tage sieht es ja nicht so toll aus...
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Da sind also ein paar Hühner bei Euch eingezogen, Jutta?! Was für eine Freude, wenn sie leider auch nur aus Papier sind.. sie sind zauberhaft! Die werde ich nachher mal meinem "Kleinen" zeigen, vielleicht hat er ja Lust sie nachzubasteln.. hoff, hoff! Ganz liebe Grüße, Nicole (die immer noch nicht wirklich im Garten gearbeitet hat. Es stehen immer noch Scheinbeeren und Silberblatt in den kleinen Töpfen. Auch die Holy-Mistel und ein kleiner Tannenbaum schmückt noch den Vorgarten. Ich glaube, ich fahre nachher mal in die Gärtnerei. ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe lediglich meine "Erika" entsorgt, ansonsten habe ich auch noch nichts Frühlingshaftes für draussen gekauft. Bislang standen nur so unschöne Dinge wie Laub entfernen und Sträucher schneiden auf dem Programm!
      Die Kür kommt erst noch ;-)
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  7. Die Hühner sind ja reizend! Und noch besser, dass sie einen am Wochenende nicht mit ihrem Gegacker wecken...;-). Noch eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Deine Hühner sind bezaubernd liebe Jutta! ♥ Was man aus so einfachen Zutaten zaubern kann...
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann das Gegacker hören, schön sind deine Hühner!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen