20. September 2016


Herbstliche Deko


Jetzt ist er da, der Herbst. Na das ging aber auch plötzlich schnell, oder?
Ich liebe den Herbst und freue mich so richtig auf ihn. Aber wenn ich meine Sommerkleider ansehe und mir überlege, 
dass ich sie dieses Jahr wohl nicht mehr tragen werde, dann wird mir doch ein bißchen schwer um's Herz. 






Mit dem nasskalten und kühlen Wetter ist direkt die erste Herbstdeko eingezogen. 
Ein bißchen unwirklich kommt mir das noch vor, aber wenn bei kargem Licht die Kerzen brennen, 
dann finde ich es einfach nur schön und fühle mich rundum wohl.





In den Kranz habe ich Moos gegeben und ein paar Herbstschätze hineingelegt
und außenrum einige meiner Lieblingswindlichter arrangiert.


 



Jetzt wird noch die Teekanne herausgekramt und mit ein bißchen Zeit 
kommt zum Tee noch ein feiner Zwetschgenkuchen dazu.




Kühle Septembergrüße
Jutta


Verlinkt mit Creadienstag





Kommentare:

  1. Wunderschön Deine Herbstdeko! So zart und natürlich, ganz nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Herbstdeko ist ganz nach meinem Geschmack: wenig orange und gelb - dafür die anderen wunderschönen Naturtöne. Ein, zwei oder drei Lichtlein an und sich in die früher dunkler werdenden Abende gemütlich einkuscheln...

    Einen wunderschönen Tag und Herbst gewünscht,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. So ähnlich sieht meine Herbstdeko auch aus. Finde ich total schön. Die orangen Kürbisse mag ich momentan überhaupt nicht mehr. Wie gut das es so viele verschiedene grüne Sorten gibt. Schöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, nun hat uns der Herbst und du hast ihn so wunderschön zart eingefangen. Deine Bilder gefallen mit sehr. Vor allem, die Idee mit dem Eichenlaub. Herbstliche Grüße zu dir, Jule vom crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    deine Herbstdeko mag ich sehr <3 <3 <3
    Dezent und grün...
    Ganz mein Geschmack!
    Mit Orange habe ich es ja nicht sooooo ;)

    Herzliche Dienstagsgrüße!
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ahh. Der Herbst ist da. Ja, hier ist es auch schlagartig kalt geworden. Und als ich die erste lange Hose angezogen habe, dachte ich Midas es sich sehr beengt anfühlt.
    Schade, ich hätte es gerne noch etwas warm gehabt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich freue mich tatsächlich auch auf die gemütliche Zeit, das war einmal anders. Dein Herbst gefällt mir und eine Tasse Tee lasse ich mir auch gefallen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  8. So hübsch, davon lasse ich mich gern inspirieren!
    Eigentlich bin ich ja froh, dass es nicht mehr sooo heiß ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Deine Herbstdeko ist bezaubernd, liebe Jutta! Ich mag diese verschiedenen Grüntöne soo gerne. Dein gefüllter Kranz verbreitet richtige gute Septemberlaune. Eine kleine Eiche steht übrigens auch auf unserem Metallspind. Regnet es denn bei Euch? Bei uns sind zwar die Temperaturen runtergegangen, aber es hat nur eine Nacht geregnet. Ich glaube, dass war von Donnerstag auf Freitag. Samstagabend hat es ganz kurz geschüttet. Das war es! Es ist staubtrocken hier bei uns. Und mein Garten dörrt weiter.. seufz! Wir sind gerade dabei den Pool abzubauen. Am ersten Oktoberwochenende feiern wir nämlich unseren 15 Hochzeitstag im Garten.. so als Herbstfest ;)) Ich wünsche Dir und Deinen Lieben wunderbar kuschelige Stunden mit feinem Tee und duftigen Zwetschgenkuchen. Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sitze tatsächlich gerade mit Zwetschgenkuchen und Tee hier! (Und wühle mich durch die Berge an Papieren, die mein Töchterlein jeden Tag aus Schule und Hort mitbringt. Wieso muss man jedes Jahr wieder alles neu ausfüllen??!!)
      Bei uns hat es zwei Tage durchgeregnet. Es gab sogar Extrem-Regen-Warnungen, aber die haben sich glücklicherweise nicht bewahrheitet. Aber nass ist es jetzt erstmal ;-)
      Das Fest wird bestimmt der Knüller!!!
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  10. Liebe Jutta,
    da hast Du es Dir aber wirklich schön gemacht. Ganz gemütlich. Ich mag ja diese puristischen grünen Blätter in der weißen Vase sehr. Hab ich hier übrigens auch schon stehen... wenn es mir noch reicht zum Fotografieren, kommts sicher auch noch iwann in den Blog.

    Ich schick Dir herzliche Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  11. Inzwischen sind die Wetterumschwünge so extrem geworden, daß ich mich immer auf den Jahreszeitenwechsel freue - egal auf welchen. Den Frühling aber liebe ich über alles.
    Und über den Papierwust, der hier aus beiden Schulen täglich eintrudelt habe auch ich schon deutlich vernehmbar gestöhnt. Du liebe Güte: manchmal komme ich mir wie die Sekretärin meiner Kinder vor... LG

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    eine süße Idee deine Eichenblätter in der Vase....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  13. Das ging jetzt ratz fatz!! Deine Herbstdeko ist so toll liebe Jutta, die tröstet über den Abschiedsschmerz ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. ...ja Tee gibt es bei mir jetzt auch wieder viel öfter, liebe Jutta,
    um mich ein bisschen aufzuwärmen...schön ist deine Herbstdeko,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Schönes "Nest"! Spricht mich sehr an...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. ganz plötzlich ist er da! am chiemsee noch hochsommer, jetzt frühherbst. und jetzt will ich ihn auch! schön, deine grüne deko!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    eine wunderschön natürliche und dezente Deko hast du da gezaubert.
    Meine Teekanne ist auch schon täglich im Einsatz ;)
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    warum wird mir dein Post nicht angezeigt? Sauerei. Gerade habe ich mich gewundert und werde das sofort mal prüfen.

    Schöne schlichte Herbstdeko, hübsch gemacht. Kalt, es ist frisch geworden, aber kalt ist es noch lange nicht. Ich habe das einmal zu einer Bekannten gesagt, die hat mich fertig gemacht und mir erklärt, was kalt ist.

    Es ist ein wenig kühl oder frisch geworden, abends und morgens, gestern hatten wir den ganzen Tag über so schönes Wetter und ich habe mich auf den Balkon gesetzt.

    Dann wünsche ich dir heute einen schönen Tag und verbleibe mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen