30. September 2016


friday-flowerday


Ein Blümchen für die Blümchen.
Ihr versteht nur Bahnhof? Na gut, ich werde genauer.
Dies ist ein kleiner Strauß Blümchen, als Dankeschön für das Pflegen meiner Blumen.
(Naja Pflanzen trifft es wohl eher.)





Nachdem unsere Urlaubsvertretungsgießhelferin ihren Job immer nur so mittelprächtig erledigt hatte, 
habe ich letztes Jahr damit begonnen, meine Lieblingspflanzen vorsichtshalber meiner Mutter zur Pflege zu bringen. 
Keine dumme Sache wie sich herausgestellt hat...



 
   

Und als kleines Dankeschön, gab es diesen Strauß von mir.
Er stand fix und fertig in meinem Lieblingsgartencenter und hat mir auf Anhieb gefallen.
(trotz Gerbera!)




 Einen halben Tag klang durfte ich mich noch daran erfreuen, 
dann wanderte er weiter zu meiner Mutter.




Und mit diesem kleinen Geschenksträußchen besuche ich heute Holunderbluetchen.





Übrigens... weil wir uns so gerne über das Wetter beschweren, muss ich ich nun 
nochmal erwähnen wie ganz, ganz wundervoll ich es derzeit finde!!!


Blumige Freitagsgüße
Jutta





Kommentare:

  1. hallo jutta,
    ich möchte mich gerne anmelden für das nächste mal blumengießen.
    dann bekomme ich auch so einen schönen strauß.

    lieben Gruß eva
    :-)))))))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  2. So ein hübsches Sträusschen !
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  3. Total schön und niedliche Farben:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. haha, ja, so mache ich das auch - erst mal die Blümelein selber kurz genießen, bevor ich sie verschenke. Hah und Dein Einwand mit der Gerbera könnte auch von mir kommen. Ich hätte ihn auch genommen!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  5. Die Mama ist doch immer die beste Blumengießerin, gell liebe Jutta?!? :-)
    Schön sieht Dein Strauß für sie aus - den hätte ich auch genommen.
    Liebe Grüße an Dich - und - ich erfreue mich im Moment auch seeeeeeeeehr am Wetter!
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Jutta!

    So ein Prachtstrauß...
    Der gefällt mir auch auf Anhieb.
    Das nächste Mal pflege ich dann deine Pflanzen, ja?
    Wenn es so ein tolles Dankeschön dafür gibt ;)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Jutta, das Sträußchen ist wirklich (trotz Gerbera) ganz entzückend! Da hat deine Mama sich bestimmt sehr gefreut :o) Hier im Hunsrück regnet es leider, aber dir wünsche ich ein ganz tolles und sonniges Wochenende. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  8. ein wechselsträußchen also ;). so wie hier die neue wechselgalerie. auf blümchen mußte ich die letzte woche im ganzen heimeligen chaos verzichten. vielleicht hätte ich ja bei dir die blumenpflege übernehmen sollen ;)? liebe grüße ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsches Sträußechen und sehr nettes Dankeschön. Da hätte ich mich auch darüber gefreut :) LG Yna

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein feines Dankeschön! Ja, so "Urlaubsgießerinnen" sind sehr wichtig. Wir haben da großes Glück (klar, dass sie dann auch reich belohnt wird).
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh.. was für herrliche Blümchen, liebe Jutta, da wird sich Deine Mama aber gefreut haben.. so bezaubernd sehen sie aus. Besonders in der kleinen weißen Vase wirken sie allerliebst. Ich erfreue mich gerade auch an dem wunderbaren Wetter. Ich habe den ganzen Tag im Garten geprusselt und den einen oder anderen sommerlichen Totalschaden entfernt. Jetzt sieht der Garten zwar leer aus, aber dafür ist er aufgeräumt. Sogar das olle Trampolin ist von allen Nadeln befreit worden ;)) Die Lagerfeuerstelle ist vom Unkraut befreit und das magere Gras kurz geschnitten. Alles in Allem bin ich wieder mit meinem Garten ausgesöhnt ;)) Dort wo der Pool stand steht jetzt wieder das Partyzelt, denn es soll Sonntag regnen.. stöhn! Das wäre echt gemein!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ich schließe mich dir an... das Wetter ist im Moment einsame Spitze!! Deine Blümchen sind wirklich wundervoll... trotz Gerbera, aber ganz meine Farben ♥ ;)) Bist du auch kein Fan davon? Die Mama hat sich bestiimmt riesig gefreut....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. ...den Dienst würde ich bei dir auch gerne übernehmen, liebe Jutta,
    und mich über dieses wundervolle Sträußchen freuen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Ich schließe mich Birgitt an :-)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Blumen für die Blumen, das ist nett. Deine Mutter hat sich bestimmt gefreut. Und, da kann man mal sehen, wie schön fertig gebundene Sträuße aussehen können!
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. Da hat sich deine Mama mit Sicherheit gefreut. Denn es ist ein schöner Strauß.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein schönes Dankeschön-Sträußchen !!! Ich habe leider kaum Pflanzen, weil ich so oft unterwegs bin. Und die wenigen lassen sich mit dem Blumat-System ganz gut versorgen.
    Ganz herzliche Grüße und...bis Freitag ? helga

    AntwortenLöschen