Dienstag, 16. August 2016


Sommerliche Blaubeertarte


Ich habe ja bereits erwähnt, dass sich unser Besuch am Wochenende die Klinke in die Hand geben hat. 
Und so gab es nach dem abendlichen Grillen noch einen schönen sonntäglichen Kaffeeplausch auf der sonnigen Terrasse.





Für's leibliche Wohl sorgte eine Blaubeertarte.
Dafür habe ich einen Mürbteig zubereitet (ausnahmsweise mal mit Vollkornmehl) und darauf eine Creme 
aus Frischkäse, etwas Quark, einen Spritzer Sahne und 125g geschmolzene, weiße Schokolade gegeben. 
Zur fruchtigen Abrundung durften noch Blaubeeren daraufpurzeln. 


  
 


Bei den vielen Früchten und Beeren, die der Sommer uns bietet,
kann man sich aber auch kaum entscheiden, welchen Kuchen man backt.





Freunde, Sonne, gemütliches Sitzen auf der Terrasse, leckeres Essen, feine Gespäche
- kann ein Sommerwochenende schöner sein?


Genießende Sommergrüße
Jutta



Verlinkt mit Creadienstag


Kommentare:

  1. Sör lecka, isch gomm au vorbei.

    Mhhhhh,

    Griasle Eva

    AntwortenLöschen
  2. ...denn kannst du gerne backen, liebe Jutta,
    wenn ich dich mal besuchen komme, der sieht sehr lecker aus,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Ich merke schon...wann auch immer man bei dir vorbei käme...für Kuchen wäre zumindest gesorgt...Wo wohnst du gleich nochmal...;-)? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, mit weißer Schokolade in der Creme, das muss ich mir merken, hört sich superlecker an deine Blaubeertarte! Und sieht auch genauso lecker aus ♡
    Liebe Grüße, Sabine

    PS: Auf meinem Blog gibt's gerade was zu gewinnen *hüpfhüpf

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, ein Sommerwochenende wie im Bilderbuch :-)
    Wir genießen gerade ein paar Tage in Salzburg, laufen uns die Füße platt und holen morgen den Sohn vom Trainingslager ab. 18.000 Schritte warens heute, mal sehen, ob ich mich morgen noch bewegen kann?!

    AntwortenLöschen
  6. zu so einem sommerplausch mit blaubeertarte würde mich mich auch gerne bei dir einladen ;-)! deinen linsendattelsalat hab ich mir auch grad bei pinterest einverleibt!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  7. bei uns gab`s grillwurst statt tarte. die heimelig hat sich mal wieder selbst auf diät gesetzt :(. da ist so ein post natürlich furchtbarst - lach. der sieht extremst lecker aus, dein kuchen :)). gut, dass du weit genug von mir entfernt bist, sonst wäre mein kalorienlimit heute mit sicherheit gesprengt ;). ganz liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    ich liebe Heidelbeeren. Erst letzte Woche habe ich mir eine leckere Heidelbeer Tarte gebacken. Aber die sah etwas anders aus. Da bekomme ich doch direkt schon wieder Lust auf einen neuen Kuchen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Soooo lecker!
    Nö, viel besseres gibt es nicht ;-)
    Ich darf seit ein paar Tagen den perfekten Sommer genießen, herrlich!
    Hab noch einen schönen Tag .. liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Hier war es ja ähnlich...lach. Aber so eine leckere Blaubeertarte hatte ich nicht! ;))Sommer pur ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen