12. August 2016



friday-flowerday


Heute mal wieder aus dem Garten. Farn, Gräser und eine Hortensie.





Die Blümchen dürfen mal wieder unser Klavier verschönern.




Und dann muss ich euch unbedingt noch diesen Kuchen ans Herz legen.
Der ist soo lecker (und geht ratzfatz). Ich war gestern megaschlechtgelaunt . Ich frage nur: Kann man mit neun
schon in der Pubertät sein? Und ich weiß gar nicht, ob nun ein "Ja" oder ein "Nein" die bessere Antwort ist...
Jedenfalls habe ich diesen Kuchen gebacken und nach dem ersten Bissen war die gute Laune direkt wieder da!

Also diesen Kuchen gibt es diesen Herbst mit Sicherheit noch einige Male.


Noch einen schönen Freitag euch allen!

Herbstumschmeichelnde Grüße
Jutta
 

Verlinkt mit Holunderbluetchen



Kommentare:

  1. Jaaaa, das ist eine Rispenhortensie 'Limelight'.
    Habe ich recht. Ich habe zwei Männer, ;-)))einer davon ist der Schafnachbar und der meinte, dass das eine Rispenhortensie ist.
    Schön sieht sie und total edel.

    Das ist doch schön, wenn die Laune gleich wieder da ist, wobei ich den Zwetschgenkuchen eher mit einem Mürbteig backe und auch mag.

    So früh, glaube ich nicht, obwohl es gibt ja die
    Vorpubertät
    die Hochphase der Pubertät und dann noch
    die Spätpubertät.

    Ich glaube aber, das dauert noch ein wenig, bis dahin.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rispenhortensie stimmt. Aber welche genau... keine Ahnung.
      Ich habe bislang auch ausschließlich Mürbteigboden gebacken, aber das war wirklich ein Fehler, dieser Hefeboden ist traumhaft, ab jetzt werde ich abwechseln.
      Na du machst mir Spaß mit deinen Pubertätsphasen... ;-))
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich muß nochmals:

      "ich habe zwei Männer" = Honi soit qui mal y pense

      nur so am Rande, gell :-)))))

      LG Eva

      Löschen
  3. Liebe Jutta,
    ..... ich glaube, man kann mit neun schon, zumindest ein bißchen, in der Pubertät sein. Es fängt immer früher an, leider.
    Mir hilft da so etwas leckeres Süßes auch immer! ;-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Also, wenn Du niemanden findest, der mit Dir den Zwetschgenkuchen verputzt (ich habe Deinen Kommentar bei Christel gelesen ;)) dann opfere ich mich voll gerne ;))) Deine Hortensie schaut zauberhaft aus, Jutta! Und dieses Klavier.. hachz.. ich bin immer so neidisch ;)) Ganz liebe Feriengrüße, Nicole (deren Großer ungefähr mit 12 in der Pupertät war und nun schon fast wieder mit 14 raus ist.. pppuuuhhh!! Was für eine anstrengende Zeit!!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann nichts wie her, Nicole. Wir schieben nämlich unserem extrem späten Mittagessen fast lückenlos das Kuchenessen hinterher ;-))
      Ein Teil des Kuchens war so freundlich und ist ins Büro meines Mannes gewandert, aber es ist noch genügend da.
      Wie? Mit 14 schon wieder raus? Das klingt himmlisch! ;-)
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  5. Total bezauberndes florales Arrangement. Die selbe Hortensie haben wir auch.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Mir wurde von anderen Müttern gesagt, dass es wohl sowas wie Vorpupertät gibt.
    Ich hab auch so eine 9jährige, da gibts Momente voller Gehirn-Umbau-Ausraster.
    Übrigens darf ich hier auch kein (neues) Buch liegen lassen.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt definitiv eine Vorpubertät...meine Kinder sind der lebende Beweis...;-). Und jetzt schaue ich beim Kuchen vorbei...Schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Mein Mann hat gerade meine "Gute Laune Musik" angemacht, frage mich warum, ich bin echt gut drauf, naja und in der Pubertät bin ich auch nicht mehr.
    Dein Farn ist toll, ich muss unbedingt noch in den Wald, mein Farn ist mir zum abpflücken zu schade, der muss noch wachsen!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Gaaaaaaaaaaaaaaaaanz ganz schön, nein schrecklich edel sehen Deine Freitagsblümchen aus.
    Gefällt mir sehr gut. GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön deine Blümchen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. ...sehr schön sieht dein Strauß aus, liebe Jutta,
    mit den elegant gebogenen Blättern...nun schaue ich mir noch den Pubertätskuchen an ;-),

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Kuchentherapie gegen Pubertätsstress? Kannte ich noch nicht. Dafür die "Limelight" ( stimmt schon ).
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,

    mach mir keine Sorgen!
    Pubertät mit 9???
    Dann habe ich ja nur noch 3 Jahre...
    *heul
    Dann muss ich wohl besser rechtzeitig mit einer Kuchenkur anfangen,
    um das zu überleben ;)
    Deine Garten-Blümchen mag ich übrigens sehr!
    Wunderschön... So wie auch die gesamte Klavier-Deko <3

    Herzliche Grüße zu dir - Julia

    AntwortenLöschen
  14. JUtta, das freut mich sehr, dass mein Kuchen deine schlechte Laune vertrieben hat! Ja die lieben Kinderlein schaffen es doch ab und an einem die Laune zu verderben... vielleicht Vorpubertät, kommt bei Mädels schon mal vor ;)) Die Rispenhotensie habe ich auch... ♥
    Liebste Grüße und ein tolles Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    eine einzige große weiße Hortensienblüte,
    gepaart mit frischem Grün...
    Es ist schön diesen tollen Strauß anzusehen
    macht einfach Freude!
    Herzliche Grüße von mir,
    Monika*

    AntwortenLöschen