8. Juli 2016


friday-flowerday


Blümchen aus dem Garten - wie sollte es anders sein.





Wie gut, dass ich es meist nicht übers Herz bringe, die kleinen Röschen, die ich ab und an als Tischdeko kaufe, 
wegzuwerfen und immer Plätze für sie suche (wie an dem Minirand unseres Stichsträßchens).

Jetzt kann ich mich daran erfreuen.




Bei schlechtem Wetter werden sie hereingeholt. 
Einen Platz findet man für so ein kleines Sträußchen immer.





Und damit starte ich ein hoffentlich schönes und sonniges Wochenende.


 Launige Freitagsgrüße
Jutta


Verlinkt bei Holunderbluetchen 


Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    ein zauberhaftes Sträußchen hast du und das Wetter traumhaft.
    Auch am Wochenende super. Hier genial für mich, nicht zu warm und nicht zu kalt und auf dem Berg weht immer ein Lüftlein. Herrliche Bergblumen, gestern habe ich eine Türkenbundlilie gesehen, wundervoll.

    So nun aber auf dem Berg.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Solche Väschen sollte man in diesem Sommer überall aufstellen, wie das Tricia Guild immer so schön vormacht.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübsches kleines Sträußken, liebe Jutta! Das mit den Rosen habe ich nicht ganz verstanden. Ich glaube, ich habe einen Sonnenstich! (Tatsächlich die Sonne scheint schon seit 3 Tagen!!) Warum setzt Du denn Rosen aus? Guck verwundert.. ach, jetzt weiß ich: Du mein Rosen MIT Ballen.. lach schallend! Boah.. wat steh ich auf der Leitung!! Oder?? Guck bang.. vielleicht doch nicht richtig getippt? Nun ja.. räusper.. ich kann Astrid nur zu stimmen.. solche Väschen sollten überall stehen ;)) Ganz liebe Grüße, Deine Hasenfratze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pfh, du alte Angeberin ;-)) 3 Tage Sonne...
      Aber du hast recht, darauf, dass die Rosen Ballen haben, muss man erstmal kommen (so war es aber!). Hihi, ich habe gerade das irrsinnige Bild vor Augen, wie ich normale Rosen an den Seitenrand des Weges in die Erde stecke... (und nein, ich habe keinen Sonnenstich. Zwar scheint hier auch wunderbar die Sonne, aber ich war noch gar nicht wirklich draussen. Das ändere ich aber gleich. Kuchen ist gebacken, also auf mit einem Käffchen in den Garten.
      Liebe Grüße meine Hasenfratze
      Jutta

      Löschen
  4. Zauberhaft, dein kleiner Strauß! Komm gut ins Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    wenn ein Künstler das letzte Bild auf Leinwand verewigen würde,
    wäre es ein Kunstwerk!
    Die Stimmung, die Farben...
    Richtig toll, edel, fröhlich, entspannt...
    Nehme ich genau so <3
    Lieferst du auch? ;)

    Herzliche GRüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Was für hübsche, kleine Wanderblumen. Sie sind immer dort, wo Du Dich niederlässt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie herrlich, deine Blümchen. Ich wünsche dir ein ganz tolles Wochenende mit Deinen Lieben, bestimmt am See oder auf der grünen Wiese.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. da bin ich aber fast ein wenig neidisch. ich habe ja fast alle blümchen aus dem garten verbannt. dafür ist es jetzt herrlich pflegeleicht. irgendwie ist ja immer was zu verbessern - lach. ich klau ja jetzt öfter mal am nachbarzaun ;). liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  9. ...ein wundervoller kleiner Strauß, liebe Jutta,
    mein Frauenmantel ist leider schon verblüht, aber die Rosen starten gerade zur zweiten runde,

    schönes Sommerwochenende,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Dein kleiner Strauß gefällt mir sehr gut. Schön!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    wunderschöner Strauß! Ich liebe Frauenmantel und kleine Sträuße und die Idee den Strauß überall im Haus mit zu nehmen :o)
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Sträußchen, liebe Jutta. Blumen aus dem eigenen Garten haben sowieso noch eine ganz besondere Aura ;) Und wie beeindruckend, wie die Röschen "entstanden" sind, einfach klasse!
    Hab ein wunderschönes Wochenende und ganz ganz liebe Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen
  13. eine bezaubernde kombination!
    liebe grüße ins wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
  14. Ganz wundervoll dein Sträußchen liebe Jutta! ♥ So wie du mache ich es auch, ich pflanze auch die kleinen Rosentöpfe aus... meistens kommen sie nicht mal... ;))
    Liebste Grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Hihi,
    so mach ich das auch immer. Mal steht ein Sträußchen draußen, dann wieder drinnen. So hat man irgendwie viel mehr davon. Sieht richtig schön aus, Dein kleines Arrangement.

    Danke übrigens noch für Deinen lieben Kommentar von gestern bei mir... hab mich mega gefreut ♥♥♥

    Irgendwann müssen wir uns halt echt mal auch real kennenlernen

    liebste Wochenendgrüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein unglaublich bezauberndes Sträußchen.
    Habs fein
    Andrea

    AntwortenLöschen