30. Juni 2016


Tage wie diese


So novemberlastig. Mitten im Sommer. Gibt es momentan leider viele.
Doch manchmal, manchmal liebe ich genau diese Stimmung.





Herbststimmung genießen und wissen, dass der Sommer wiederkommt.



 

 


Was für ein Zusammenspiel, zwischen Wind, Wolken und Sonne!



 

 

Dann eben einen Tee und keinen Sommercocktail...


 


Das Leben genießen kann man bei jedem Wetter!


Graugrüne Grüße
Jutta




Kommentare:

  1. Wie recht Du hast, Jutta! Laß uns das Leben genießen! Carpe diem. Herzlichst, Nicole (die Deine Fotos wunderschön findet!)

    AntwortenLöschen
  2. Hier gibt es auch einen Mix aus Sonne, grauen Wolken und auch mal Regen...passt mir gut...aus verschiedenen Gründen...;-). Schöne Fotos. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    mir gefällt die Stimmung sehr. Hatten wir sie heute morgen auch hier. Manchmal habe ich das Gefühl morgens, wenn ich um 5.30 Uhr aufstehe, dass es schon nicht mehr so hell ist.

    Ja, die Stimmung, die ist im Moment bei mir ein wenig auf dem Nullpunkt. Aber seis drum, es wird auch wieder besser.

    Einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das stimmt..... genießen kann man wirklich bei jedem Wetter, es hängt immer von der inneren Stimmung ab. Diese hast Du in Deinen Fotos übrigens sehr toll eingefangen. Die Aufnahmen sind wirklich wunderschön ♥

    Dennoch wäre es mir recht, wir würden diesen November-Juni jetzt hinter uns lassen und könnten direkt in einen Sommer-Juli starten :)

    Ganz liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Ja genau, wie recht du hast..... wunderschöne Fotos liebe Jutta! ❤️ Allerdings hoffe ich doch schon, dass wir jetzt endlich mal richtig Sommer..... und vor allem KEINE Unwetter mehr haben!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. So sehe ich das auch :)
    Das Leben ist in jeder Wetterlage schön!
    Und mein Kakao schmeckt mir eh bei angenehmeren Temperaturen
    besser als in brütender Hitze ;)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. ...da hast du recht, liebe Jutta,
    manchmal draußen und meistens drinnen...Hauptsache genießen...schöne stimmungsvolle Bilder,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Da ich eher der Frühlings- und Herbsttyp bin, ist das auch eher mein Ding als große Hitze.
    Außer, wenn ich wie heute mit dem Hund unterwegs unversehens und komplett unvorbereitet in einen heftigen Wolkenbruch mit Hagel reingerate. Da hadere ich doch ein bisschen mit dem Sommer (zumindest, solange ich die knatschnassen Klamotten noch nicht gewechselt habe...)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. ich bin noch ganz entzückt von deinen letzen freitagsblümchen. das mache ich nachher gleich mal nach!!
    deine bilder sind wunderschön und sagen mir mal wieder, dass ich keine temperaturen über 30 grad brauche, aber ab und zu gern mal so 25° mit blauem himmel und weißen wattewolken - junitage halt.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen