19. Juni 2016



Mmmmmhhhh...


Erdbeeren aus Mutters Garten!





Die schmecken so süß, so fruchtig, so lecker... ganz ehrlich, da braucht 
man nichts dazu. Einfach pur genießen!


  
 


 Was genießt ihr heute?

Schönen Sonntag!


Erdbeerrote Grüße
Jutta


 

Kommentare:

  1. Genau, Erdbeeren werden wir heute auch genießen und Süßkirschen vom Markt. Dazu gibt es selbstgemachtes veganes Schokoladenmousse. Das tröstet vielleicht über das hiesige Wetter hinweg.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich Erbeeren ;)) um genau zu sein, Walderdbeeren - aus unserem Garten! Wimmelchen aus Nachbarsgarten und gekaufte Blaubeeren ;)) Herrlich sind Deine Erdbeerbilder geworden, Jutta! Man möchte sofort zu greifen! Und der hellblaue Becher.. hachz.. voll hübsch!! Wir gehen gleich zu einem Ritterfest und freuen uns schon alle wie Bolle!! Habt einen schönen Sonntag! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Erdbeeren hatte ich heute auch schon, im Frühstücksmüsli :) Die Erdbeer-- und Kirschenzeit ist mir die liebste ❤️ Hab einen schönen Sonntag liebe Jutta und liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!

    I han scho dr Bildschirm abgschlegt.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Ich...? Ausschließlich Tee...ist besser so...;-). Einen schönen Sonntag noch! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Mhhhhhhhhhh! Ich liebe Erdbeeren! Die sind bestimmt fantastisch!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Juuuuuuutta,

    wow, knallroter, zuckersüßer Erdbeerneid!!!
    Unsere Ernte ist etwas geringer" ;)
    Aber ja, die eigenen Erdbeeren sind die Besten!
    Und pur sowieso...

    MMMhhhhhh-Sonntagsgrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    Erdbeeren habe ich diese Woche in Unmengen verschlungen. Da braucht man wirklich nichts anderes mehr.
    In der kommenden Woche hoffe ich darauf, mal selbst pflücken zu können. Wir haben ganz in der Nähe ein Feld.
    Hab eine schöne Woche!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta,
    Erdbeeren habe ich diese Woche in Unmengen verschlungen. Da braucht man wirklich nichts anderes mehr.
    In der kommenden Woche hoffe ich darauf, mal selbst pflücken zu können. Wir haben ganz in der Nähe ein Feld.
    Hab eine schöne Woche!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  10. ...in Ruhe am Strand bummeln, den Wind und ab und zu paar Sonnenstrahlen im Gesicht, liebe Jutta,
    so habe ich heute genossen...deine Erdbeeren würde ich jetzt auch noch nehmen,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Leider gibt es hier nur Kirschen, mehr als genug...
    Lass es dir schmecken!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.