21. April 2016


Frühling in voller Fahrt


Jedes Jahr auf's Neue, bin ich erstaunt, wie schnell doch plötzlich alles Grün wird.
Letzte Woche lag das Feld noch mehr oder weniger brach, heute wächst darauf etwas Gelbes, gute 70 cm lang 
(ist das schon Raps??). Alles grünt und blüht - einfach herrlich.







  Grund genug ein bißchen auf dem Land herumzukurven 
und den Kirschen beim Blühen zuzusehen. 






Da kommen einem sogar kleine Ponys entgegen!






 


Und die Sonnenstrahlen - die tun sooo gut!
Dreimal dürft ihr raten, wo ich nach meinem kleinen Ausflug zu finden war.
Richtig, gemütlich auf der Terrasse sitzend. Vitamin D-Speicher und Gemüt auffüllen ;-))



Sonnig-fröhliche Grüße
Jutta




Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    wir waren gestern auch unterwegs, es war wunderbar und ich habe doch jede Menge Fotos gemacht. Raps und und und und.

    Es ist alles da, der Frühling ist schön, den Sommer brauch ich nicht :-),
    aber auch der Herbst hat schöne Tage :-).
    Und der Winter so richtig schöne kühle, trockene Tage, jaaaa, das gefällt mit.

    Aber den Sommer, den schaffen wir ab.

    Ich bin ja gleich weg. :-)))

    Danke für deine schönen Bilder.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein allerliebster Pferde-Ar.. Popo, Jutta!! Deine frühlingshaften Landleben-Fotos schauen einfach herrlich aus.. man kann die Sonne regelrecht fühlen!! So schön!! Meine Freundin und ich haben uns heute morgen bei unserer Hunderunde übrigens das Gleiche gefragt: Ist das schon Raps? Sollte der nicht erst im Frühsommer wachsen? Komisch, gelle?! Na.. wer weiß vielleicht, ist es so ein genmanipulierter. Er riecht nicht und für Bienen auch nicht geeignet.. seufz! Na, hoffen wir mal nicht!! So, und nun muss ich machen das ich ins Büro komme, auch wenn der Weg nur drei Minuten dauert. Zu spät kommen, mag ich auch nicht ;)) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ...ja da hätten wir gestern wirklich gemeinsam gehen können, liebe Jutta,
    so ähnlich wie unsere Fotos sind...ja, das ist schon Raps...toll, oder? und wie der duftet, ich mag das und freue mich, dass es jetzt hier ein Feld gibt,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Da tust Du ganz recht dran, den Frühling genießen, bevor der große Regen wieder kommt...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    das hast du richtig gemacht.
    Genießen wir die Sonne, so lange sie noch da ist.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Traumschöne Bilder liebe Jutta!! ♥ Ich liebe die Obstbaumblüte! Apfel blüht hier allerdings noch nicht....Ich genieße jetzt auch noch ein bisschen die Sonne, am Wchenende ist sie ja wieder weg...
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe, liebe, liebe den Frühling.
    Genau wegen solcher Bilder, die du heute hier zeigst.
    Toll!
    Liebe Grüße,
    Kerstin m.

    AntwortenLöschen
  8. ja, du hast recht. sonne und blauer himmel laden einfach dazu ein sich mal wieder gemütlich auf der terrasse niederzulassen :)). aber vorher wird hier noch gebuddelt, geschoben und gewerkelt. liebe grüße ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,

    da bin ich ganz bei dir :)
    Auch ich genieße dieses Blütenreigen da Draußen in vollen Zügen!

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    leider ist die blühende Pracht immer so kurz.
    Daher schön, dass Du es in Fotos festgehalten hast.
    Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ja, immer wieder schön! Und immer wieder genießen, als ob es der letzte Frühling wär....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Ja, immer wieder schön! Und immer wieder genießen, als ob es der letzte Frühling wär....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. es gibt doch nichts schöneres als unter blühenden obstbäumen zu wandeln, da kann ich immer in verzückung geraten! wie toll ist es doch, dass das jedes jahr wieder passiert!!
    deine rittertüten fand ich übrigens auch super und ich finde es klasse, wenn man sich nicht dem "gesetz der süßigkeiten" beugt!
    liebe grüße und ein schönes blütenwochenende,
    mano

    AntwortenLöschen
  14. Der Frühling ist meine liebste Jahreszeit. Die Sonne scheint und die Natur explodiert, toll!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Herrlich, herrlich, herrlich. Das tut so gut. Und man fühlt sich wirklich wie aufgeladen. LG mila

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Jutta,
    wunderschöne Bilder, die richtig Lust machen, nach draußen zu gehen! Die Rapsfelder haben es mir auch angtan - sieht das nicht herrlich aus?
    Yeaaahhh, Frühling!!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  17. Das Gelbe mit den kurzen Beinen ist Löwenzahn, das andere wahrscheinlich wirklich Raps ;-)
    Was für ein herrlicher Ausflug - großartig, der Frühling, nicht wahr? Danke für's Mitnehmen!

    Jajaja, malerisch, der Hauseingang. Draußen liegen immer noch welche von den Tulpenblättern, schlampiger Hausfrau sei Dank ;-) Hier hat sich der Schnee nicht getraut - bei euch etwa?

    Liebe Grüße und hab einen schneefreien & entspannten Sonntag ... Frauke

    AntwortenLöschen