29. März 2016



Kleiner Osterausflug


Nach all dem Oster- und Geburtstagsfeiern und der damit verbundenen Völlerei, machten wir uns gestern auf, 
um ein bißchen Natur und frische Luft zu schnappen.





Eigentlich hieß das angesteuerte Ziel "Wildpark", doch nachdem wir bemerken mussten, dass 78.563 andere 
sich auch genau dieses Ziel ausgesucht hatten, änderten wir unsere Pläne und spazierten einfach so ein bißchen 
in der Fränkischen herum (natürlich nicht ohne Einkehr in ein Gasthaus - man will ja nicht vom Fleisch fallen ;-)). 






Zuerst wurde ein - mitten aus dem Ort ragender -  Felsen bestiegen 
und Interessantes auf dem Weg nach oben entdeckt.






Nun genießen wir noch eine Woche Ferien
und warten sehnsüchtig auf wärmere Sonnentage
(der gestrige war schon mal ein kleiner Vorgeschmack).






Feriengrüße
Jutta



Kommentare:

  1. Wir hatten gestern ganz spontan nochmals Gäste :))) War also nichts mit raus und die paar Kilos mehr ein bisschen abarbeiten... nein wir haben uns neue angefuttert...lach
    Tolle Ausflugsimpressionen! ♥ Hab einen schönen Tag liebe Jutta! Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    was ihr alles Schönes auf eurem Spaziergang entdeckt habt.
    War wahrscheinlich interessanter als der Wildpark, der läuft ja auch nicht weg.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sauerei, wir hatten gesrtern nur an morgen bis Mittag etwas schönes Wetter. Ihr so schönes und mit einem so tollen Ausflug verbunden.
    Das würde mir auch gefallen. Den osterspaziergsg haben wir heute nachgeholt. Aber Regen und Sonne wechselten und es war doch ein wenig frisch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das war aber ein netter Osterspaziergang. Und die Einkehr in ein Gasthaus gehört selbstverständlich dazu...man muss ja die ansässige Wirtschaft fördern...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut nach einem tollen Spaziergang aus. Schön, was ihr alles entdeckt habt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen