9. Februar 2016


Sommerreif


Ich habe gerade wunderschöne Sommerbilder gesehen.
Und da war mir klar, ich bin sommerreif! Überreif! 
Nein, ich will keinen Schnee mehr und keinen Winter.





Ich möchte bitte zartes Grün, Sonne, Frühlingsduft, helles Vogelgezwitscher und zarte Wärme auf der Haut!

Heute sieht es schon mal gar nicht danach aus. Da muss ich wohl ein bißchen tagträumen.
Also sommerliche Tagträume und dazu den letzten Faschingskrapfen.
Wenn das mal nicht 'ne Mischung ist...



 


Und ihr?


Sehnsuchtsvoll wartende Grüße
Jutta 


Kommentare:

  1. Da kann ich mich nur anschließen, liebe Jutta! Heute ist aber auch ein doofer Tag: wir sind wieder zu Hause und es ist grau in grau und regnet in einer Tour.. grummel.. keiner möchte mit mir spielen, sondern hängen alle lieber vor dem Computer rum. grummel noch mehr. Deine kleinen Frühlingsblüher bringen mich aber schon auf andere Gedanken. Dankeschön dafür ;)) Herzlichst, Nicole (die schon ans Auswandern denkt ;))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jutta,
    wir haben doch erst Februar nun warte doch mal. Auf meinem Balkon kommen schon die Muscari heraus und heute hätte ich noch welche gekauft, wenn sie nicht so teuer gewesen wären.

    Spätenstens im nächsten Sommer, wenn es wieder so warm wird und das wird es, dann jammert man wieder.
    Ich nehme das Wetter so wie es ist und ich bin heute wirklich 3 x naß geworden.
    Das 3. Mal dann nach dem Frisör. Ich habe gottseidank einen guten Schnitt, da macht das nix aus.

    Och Nicole, komm vorbei, ich spiele mit dir, das mache ich gerne. Du kannst morgen ja mit zum Senior und dann spielen wir Scabble und hören Carmen, die Oper natürlich.

    Ach mein Senior ist sooo goldig. Davon aber am Samstag.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die ersten rosa Blütenspitzen an unserer Magnolie entdeckt.
    Mir ist das zu früh! Wir haben hier doch gar keinen Winter gehabt.
    Eine Frostnacht! Und schon waren meine Geranien futsch.
    Und sonst grauer Himmel ohne Ende. Und seit Tagen Regen! Zu Winter gehört Schnee ( oder verbreitet das nur die Lügenpresse? ).
    Also, ich bin noch nicht so weit, tut mir leid....
    LG
    Astrid
    Muscari im Topf tät ich allerdings nehmen...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ja, ich auch, liebe Jutta. Sommer, Sonne, Licht, Farben ... es wird Zeit. Die Muscari liefern den perfekten Vorgeschmack.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Hier regnet und windet es den ganzen Tag - ich mag's auch nicht mher. Deine Fotos geben Hoffnung auf Frühling.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich darauf, wenn es endlich wieder mehr Licht gibt. Aber dann wird ja schon wieder die Zeit umgestellt :(. Auf den Frühling freue ich mich unbändig. Das ist meine Jahreszeit.

    AntwortenLöschen
  7. ...ich bin dabei, liebe Jutta,
    bei Frühling und Sonnenschein...gerne,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, wir freuen uns auf nochmal ein paar Tage Skifahren :-)
    zurück aus dem Osterurlaub habe ich dann aber wirklich genug von der kalten Jahreszeit, dann darf der Frühling sich in seiner schönsten Pracht zeigen und der Sommer ist herzlich eingeladen. Allerdings lieber länger und dafür nicht allzu heiß! liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ach,,ich weiß nicht so recht. Eigentlich hätte ich gern noch einen Winter. Uneigentlich eigentlich auch.
    Aber Frühling ist auch ganz nett. Hm, und jetzt?
    Ich roll mich noch ein bisschen vorm Ofen zusammen und höre dem Sturm draußen zu.
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Boah, also hier! Das willst du gar nicht wissen....!
    Aber! Die Vögel sind schon ein bisschen lauter und zahlreicher als noch vor einer Woche - bilde ich mir ein. So langsam, langsam....!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Also mit Frühling bin ich tooootal einverstanden liebe Jutta! Sommer brauche ich noch nicht, da ist es mir IMMER zu heiß - Frühling und Herbst könnten sich meinetwegen immer wieder abwechseln, die mag ich! Echt doof, wenn es draußen immer so schmuddlig und grau ist. Wirst sehen, bald wird's schön!! ... Und dann komm ich mit meiner Mikrowelle zu dir :-)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. Ich mach dann mal blau, lege mich auf das weiße Tablett und betrachte die blauen Perlen von unten. Herrlich, Deine Sommerwiese.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  13. ich bin total jieperig und renne dauernd in den garten, um zu gucken, ob irgendwo ein neues schneeglöckchen rausguckt...
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  14. Wegen mir darf der Frühling sofort um die Ecke biegen! Hier blühen jetzt die Kronelkirschen...hoffentlich ein gutes Zeichen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Ich gebe dir ja sowas von recht liebe Jutta! ❤️ Mir reicht es jetzt auch......
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Nein, liebe Jutta,
    ich gehöre zu denjenigen, die immer noch sehnsüchtig auf den Schnee warten.
    Das kann doch noch nicht alles gewesen sein. Das war doch kein Winter!
    Deswegen fahre ich morgen wieder mit meiner Großen ins Allgäu zum Skifahren :-))
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen