5. Februar 2016


friday-flowerday - Winterwolle versus Frühlingsfarben



Ein bißchen habe ich heute Winter und Frühling vereint, finde ich.
Naja, nicht wirklich, denn eigentlich hat Baumwolle ja überhaupt nichts mit Winter zu tun und Rosen 
gibt es wiederum ganzjährig. Aber es fühlt sich so an, wenn ich mir diese Paarung ansehe.



  


So langsam sind nun auch wirklich die letzten Weihnachtsdekoteile verschwunden.
Nur das Zapfenbild hängt noch.



 



 Und was gibt es heute wohl bei Holunderbluetchen zu sehen?


Frühlingsbunte Wintergrüße
Jutta


 


Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    ja, es wird bunter überall, heute doch schon deutlich mehr Farbe bei vielen friday-flowers :-)
    Bei uns sind jetzt auch die letzten Weihnachtsdeko-Teile wieder in die Kiste gewandert.
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünschte mein Großer würde Klavier spielen und nicht Gitarre.. grins breit!! Dann hätte ich auch so einen wundervollen Platz meine Blümchen zu präsentieren ;))) Hach, Jutta!! Was sehen Deine Blümchen zauberhaft auf Eurem Klavier aus.. und diese Vasen.. ich drücke mir gerade die Nase platt am Bildschirm.. seufz!! So wunderbar frühlingshaft kommen die Rösken rüber!! Ich hoffe, bei Euch ist alles in Ordnung?! Allerliebste Wochenendgrüße, Nicole (die sich fragt, ob Du ihre Antwort bei ihr gelesen hast?!)

    AntwortenLöschen
  3. Bildschön liebe Jutta und wenn ich das Klavier sehe, werde ich wehmütig.

    Mein Sohn hat 6 Jahre Klavierunterricht gehabt und dann aufgehört. Klavier verkauft und nie wieder einKlavier angesehen. Schade drum.

    Na vielleicht wird Ole musikalisch.

    Dein STrauß gefällt mir sehr.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Eine gelungene Kombination - schön auf dem Klavier, der Holzton harmoniert mit der Baumwolle - so schön!
    Schönen Freitag wünscht
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. du hast recht: die baumwolle sieht winterlich aus. vielleicht weil sie so kuschelig wirkt. die rosen sehen aus, als wären sie frisch im bauerngarten gepflückt und würden wunderbar duften!
    eine schöne kompositon! das wort wiederum passt prima zum klavier ;)!
    liebe grüße ins wochenende, mano

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta,

    das Bild mit den Blumen, Vasen und dem Klavier ist zum Verlieben schön!
    <3<3<3

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Baumwolle passt wunderbar in den Winter. Lauter kleine Schneebälle am Stiel.
    Toll sieht es aus.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Idee, die Rosen so einzukürzen! Die nackten Stiele sind ja auch nicht sooo DER Anblick schlechthin. Meine Baumwollzweige könnte ich auch mal wieder aus dem Keller kramen ...
    Hab' einen schönen Tag ... Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta,
    Das Zapfenbild kannst du ruhig hängen lassen, ich finde es passt wunderbar in das ganze Arrangement. Die bunten Rosen machen so gute Laune.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. ...deine Vasen finde ich auch winterlich, liebe Jutta,
    und die bunten Rosen beleben das Bild während die Baumwolle winterlich ihre "Schneebälle" hält,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Vase und Rosen...perfekt. Perfekt hoffentlich auch dein Start ins Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. So ein wundervoller bunter Rosenstrauß! ♥ Dazu die klasse Vase, perfekte Kombi!
    Wünsche dir ein wunderschönes Weekend liebe Jutta
    Drück dich
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. So mag ich Rosen, liebe Jutta !!! Wenn man ihren geraden und steifen Stiele nicht sieht, die mag ich nämlich gar nicht ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  14. Ach Baumwolle, ich habe auf Strickzeug gewartet ;), blöd!
    Deine Rosen sind zauberhaft. Die Farbkombi ist so fein, ja, Du hast gute-Laune-Rosen auf dem Klavier stehen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. das zapfenbild bringt den wald in der wohnung... und klavier hören die bunten rosen bestimmt auch gerne !
    schönes wochenende *

    AntwortenLöschen
  16. welch wundervoll frühlingshafte Farben die Rosen haben :) in der weißen Vase machen sie sich besonders gut. Aber auch die Baumwolle macht richtig was her :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    beim scrollen dachte ich erst Du hättest eine 50ziger Jahre Kommode, dabei stehen die Vasen auf dem Klavier. Es passt alles klasse zusammen: Klavier, Vasen Zapfenbild (das finde ich gar nicht weihnachtlich), die Baumwolle ist sehr dekorativ und die Farben der Rosen machen gute Laune. Ein sehr gelungenes Arangement
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    wie schön die bunten Rosen so ganz kurz geschnitten in der hübschen Vase aussehen, richtig fein und gute Laune ist doch da auch garantiert :-)
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  19. Gerade diese Mischung, eigentlich wild, finde ich wunderbar. Ein ganz tolles Arrangement... LG mila

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    Deine Rosen sind ein Traum!! Und die Vasen auch!! :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen