16. Januar 2016


Schnee für Frau Frieda


Eigentlich wollte ich heute gar nichts schreiben.
Aber wo Nicole nun mal Schnee sucht... was soll ich machen?
 




Nachher möchten wir noch eine Runde Rodeln gehen. Und wisst ihr was das Beste daran ist? 
Dass es hinterher eine "Heiße Hexe" geben wird. Als ich neulich in meinen Posts vom letzten Januar stöberte 
(kann ich jedem nur empfehlen, was man da alles entdeckt! Also in den eigenen Posts!), 
stolperte ich über dieses feine, eierlikörige Heißgetränk. Das hatte ich doch tatsächlich total vergessen. 
Dann erwähnte es besagte Nicole noch in einem Kommentar und ich wurde plötzlich sehr heiße-hexe-dürstig.




Und genau die wird es heute geben. 
So durchgefroren schmeckt sie bestimmt noch besser. 
Wer das Rezept nun dringend braucht, hier ist es.


Frostige Grüße aus dem Schnee
Jutta



 

Kommentare:

  1. toll, bei dir ist es auch weiß, ich habe gerade Nicole geschrieben, das ich garnicht bei ihr mitmachen kann, bei uns gibt es gar kein schnee:(
    schön sieht es bei dir aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Na, denn mal Prost, Jutta!! Du meine Güte, Liebchen mein, ich werd' verrückt ein ganzer Post für mich.. schmelz dahin.. also, ich.. ähem.. nicht der Schnee!! Vielen Dank für Deine Spontanität ;)) Es schaut einfach wundervoll bei Euch.. aber leider viel zu weit weg von uns.. Rodelt einfach für uns mit ;)) Sieht man auf dem unteren Bild Euer Haus oder das des Nachbarn.. ganz egal - es sieht einfach bezaubernd aus mit seinen hübschen Läden.. lächel! Und dem ganzen Schnee ;)) seufz.. hach.. meine Schneelust wächst mit jedem Hingucker! Habt' ganz viel Spaß heute!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider, leider... es ist das Nachbarhaus.
      (Sonst würde ich ja nicht umziehen wollen ;-))

      Löschen
  3. Winterwunderland pur, liebe Jutta! Mir flogen vorhin nur ein, zwei, drei kleine Schneeflocken um die Nase, als würde irgendjemand irgendwo einen Kamin anfeuern. Außer Kälte ist hier jedoch kein Winter und wenn ich daran denke, dass es binnen Minuten zu Matschwüsten führt und nicht so winterweiß wie bei euch aussieht, darf es auch so bleiben. Die heiße Hexe würde ich tatsächlich auch nehmen, denn mich fröstelt es tierisch. Vllt hilft die Hexe sogar ein paar mehr Zeilen für die Thesis zu Papier zu bringen :D
    Habt es schön!

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme "die heiße Hexe" auch ohne Schnee...Ich befürchte ja, hier kommt der Schnee in der Nacht vom Sonntag zum Montag...also dann, wenn man ihn so gar nicht braucht...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    bei uns ist es gestern schon arg gewesen mit dem Schneegestürms aber heute ist alles wieder weg und ich bin absolut nicht traurig drüber.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. ...muß ich erst in den Schnee, liebe Jutta,
    oder bekomme ich auch so eine heiße Hexe?...ich fröstle sowieso schon,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. So viel Schnee sieht so schön aus.
    Viel Spaß beim Rodeln und der anschließenden heißen Hexe
    Lieben Gruß und ein fröhliches Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Weggefahren bin ich aus dem Schnee und wenn ich Glück habe, dann morgen auch wieder rein ...
    Aber so herrlich viel wie bei euch ist es leider nicht gewesen.
    Hab einen verhexten Sonntag!
    Liebe Grüße aus Köln ... Frauke

    AntwortenLöschen
  9. So eine lange Nase machst du uns!!!
    Hier passiert nichts außer Grau und Regen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Ah, bei Euch hat es auch geschneit. Na dann eine feine Zeit beim Schlittenfahren!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Guuuuten Moooorgen Jutta!
    Schnee haben wir im Moment hier in Hamburg auch,
    allerdings eher dünn...! Das wünschte ich mir für
    meine Figur, die hat die letzten Wochen echt gelitten!
    Aber wenn sie sowieso ruiniert ist, könnte ich ja noch
    schnell etwas Heiße Hexe hineinschütten...;-))
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  12. Bei uns hat es ein gnaz klein wenig geschneit. Aber man muß wohl ganz schnell sein, um noch ein wenig Spaß daran zu haben. Er schmilzt schon fast weg. Der Blick in den Garten ist trotzdem schön winterlich. Und die beiden Hundedamen waren heute Morgen auch ganz fix unterwegs. Ganz liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Stimmt, gerade vorgestern hab ich mal ganz weit nach hinten gelesen in meinen Posts. Was hab ich da nicht alles gefunden, wo ich schon gar nicht mehr dran gedacht habe. Das war genauso schön, wie in fremden Blogs zu stöbern.
    Deine heiße Hexe hört sich seeehr lecker an. Da ich morgen sowieso selber Eierlikör für unseren Besuch machen will, werd ich dein Rezept auch gleich ausprobieren.
    Genug Schnee für das richtige Feeling liegt draussen ja :))

    LG
    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Stimmt, gerade vorgestern hab ich mal ganz weit nach hinten gelesen in meinen Posts. Was hab ich da nicht alles gefunden, wo ich schon gar nicht mehr dran gedacht habe. Das war genauso schön, wie in fremden Blogs zu stöbern.
    Deine heiße Hexe hört sich seeehr lecker an. Da ich morgen sowieso selber Eierlikör für unseren Besuch machen will, werd ich dein Rezept auch gleich ausprobieren.
    Genug Schnee für das richtige Feeling liegt draussen ja :))

    LG
    Gaby

    AntwortenLöschen
  15. Plötzlich ist Schnee da und schon kommt Winterlaune auf. So schön weiß ist es überall. Ich genieße gerade die Zeit.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen