27. Januar 2016

 

Moment mal... 





 




Minikleiner Monatsrückblick



Gesehen: Noch nicht, aber in drei Tagen komme ich doch tatsächlich schon wieder in den Genuss 
eines modernen Balletts. Tja, gute Freundinnen muss man haben ;-)

Gehört: Hauptsächlich meinen Laptop surren. Was heißt surren, die Lüftung ist kaputt 
und man meint ein Staubsauger läuft nebenher.

Gelesen: Fast nur vorgelesen. Zwar sehr schöne Bücher von Vilja (wobei ich Band 1 besser fand) 
und Snöfrid (alleine der Name!), aber zum Selberlesen kam ich fast nicht. Merke: das muss sich 
dringend wieder ändern! (Denn es tut mir so gut).

Getan: Gestrichen, gefeiert, mich ziemlich viel (zu viel für meinen Geschmack) mit technischen Dingen auseinandergesetzt.

Gegessen: Viele, viele Suppen. Und generell eigentlich recht gesund (und dabei war das noch nicht mal ein Vorsatz).

Getrunken: Tee. Und ein bißchen "Heiße Hexe" (als Ausgleich ;-)

Geärgert: Der Dezember-Ärger raucht noch ein bißchen nach.

Gelacht: Das Schlimme ist, dass ich bei diesem Punkt meist am längsten nachdenken muss. 
So richtig herzlich lacht man (ich?) doch eher selten. Schade, als Kind war das anders.

Gedacht: Mist, vor meiner geliebten weißen Wohnzimmerwand sieht meine Couch noch dreckiger aus. (Während meines januaranfänglichen Putzwahns kam ja sogar Polsterschaum zum Einsatz, aber das Ergebnis fällt bedauerlicherweise unter die Kategorie "verschlimmbessern"...).

Geplant: Weiter an meinen neuen Kinder-Party-Sets zu arbeiten.

Gekauft: Ein "Gute Laune Bio Airspray" (erheiternd, belebend). Ha, ich kämpfe hier mit harten Bandagen. Und die etwa 6. Handcreme. Wenn wirklich überall eine liegt, creme ich mir meine überaus rauen Hände vielleicht doch öfters mal ein - so die Hoffnung.

Geklickt: Erstaunlich. Erheiternd. Erschreckend! Seht selbst.








Kommt es euch auch so vor, als ob der Jahresanfang schon wieder Lichtjahre entfernt ist?


Januargrüße
Jutta




Kommentare:

  1. Ahhh, das Geklickt ist ja der Hammer. Ob ich auch so mal in die Stadt gehe und Menschen danach fotografiere was sie tragen? Cooles Thema. Wie Unterschiedlich die sind und doch nicht...
    Gesurrt hört sich nicht gut an, sei vorsichtig.
    Hey, lachen sollten wir Erwachsenen auf jeden Fall viel öfter.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist es heute genau andersherum, Jutta. Nachdem ich geklickt habe, habe ich nun richtig Appetit ;)))) kicher!! Deine Collage ist wieder einfach wunderbar.. und in die Tasse (Deines Mannes?) bin ich immer noch verliebt. Ich hoffe, der Dezember-Ärger-Rauch ist bald vom Winde verweht!! Bei uns rappelt es momentan mal wieder.. seufz! Der Schneemann ist total süß und zwischen den Fachwerkhäusern wäre ich gerne mitgelaufen.. hach! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicole, Nicole... ;-))
      Die Tasse darf mein Mann keinesfalls nehmen (auch wenn die Initiale darauf schließen lässt.) War ursprünglich auch so geplant, aber nachdem er meine nach nur 3 Tagen zerschlug, haben sich die Besitzverhältnisse direkt geändert ;-)
      Der Schneemann sieht mittlerweile ziemlich anders aus. Aber es gibt ihn noch - teilweise.
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  3. Ein wunderbarer Rückblick... mal wieder.... das Geklickte gefällt mir ja richtig gut... echt spannend :)

    LG - auf dass sich der Dezember - Ärger dann im Februar ganz verliert
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    deine Collage sieht ja sehr gut aus. Mit der Lüftung mußt du vorsichtig sein,
    da läuft schnell mal was aus dem Ruder.

    Tassen mit Besitzverhältnissen, nun denne. Bin ich froh, dass alles meins ist.
    ;-))))

    Bei mir hat das Ballett leider nicht geklappt, nun schaue ich mal nach anderen Karten.
    Das Stuttgarter Ballett ist aber auch eines der besten und die Vorstellungen so schnell ausverkauft.

    Lieben Gruß Eva und schönen Tag.

    AntwortenLöschen
  5. Lange nicht mehr so richtig gelacht...? Soll ich dir mal eines von den Videos schicken, die manchmal bei FB geteilt werden...;-)? Ich habe letztens so gelacht, dass meine Familie überlegte, ob ich noch bei Sinnen bin....Ich konnte die Frage übrigens mit "nein" beantworten...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    genialer Rückblick, deshalb lese ich so gerne bei Dir ;o) Die Idee mit den 6 Tuben Handcreme ist super. Bringt es schon etwas?
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  7. Ach Handcreme :)) ich hab hier zwei in der Handtasche, eine in der Küche, eine im Schlafzimmer und eine im Bad.... Lach....sagen wir mal so.... es ist etwas besser,durchschlagender Erfolg sieht aber anders aus ;)) Toller Rückblick liebe Jutta! ❤️
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. bei mir liegt handcreme auch überall verteilt rum und wenn mal keine im auto ist, dreh ich glatt durch!
    beim letzten klick hab ich gestaunt und gestaunt und gestaunt.... wie man in 2 stunden auf so viel uniformiertes treffen kann!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen