Dienstag, 8. Dezember 2015


Sternenglück


Sterne gehören für mich - neben Tannengrün und Kerzen - zu Weihnachten unbedingt dazu.
Und noch lieber mag ich Selbstgemachte!





Das Schwierigste bei diesem Stern war eigentlich das Finden eines passenden Papiers.
Ich stellte mir rot-weißes Papier mit einem kleinteiligen Muster vor, gerne weihnachtlich angehaucht.
Aber wie das eben nunmal so ist, mit den Vorstellungen... genau so ein Papier war natürlich nirgends zu finden. 




Und nachdem mir auch das weiß-goldene Papier im Bastelladen nicht gefiel, nahm ich einfaches 
ganz normales weißes (jaaaaaa, hätte man auch selbst zuschneiden können....hätte...) 
und bestempelte es Zuhause selbst mit kleinen, goldenen Sternen.

So gefällt es mir!

Schöne Bastelgrüße
Jutta


Verlinkt mit Creadienstag

 


 

Kommentare:

  1. Hach, das mit den Vorstellungen kommt mir bekannt vor...ich finde Deine weiß-güldene Version aber sehr schön, da hast Du fein improvisiert!
    Eine schöne Adventszeit und viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Tja, manchmal sind halt "Notlösungen" auch besser.
    Der Stern ist schön geworden.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Sterne!! ♥♥♥ So schön geworden liebe Jutta.....:)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. DEN habe ich mit alten Notenblättern gefaltet....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    wunderschön sind deine Sterne....
    Die aus Holz möchte ich auch gerne machen....
    Perlen sind bestellt....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wunderschöner Stern, liebe Jutta. Gemeinsam mit den Holzsternen ein liebevoller Hingucker! Ich habe vor Jahren diese Art von einer lieben Freundin geschenkt bekommen, in leuchtend Gelb verzaubert er meine Küche wie eine kleine Sonne ;)) Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag, Nicole (die seit gestern putzt.. ich könnte heulen! Die Mutti des besten Freundes meines Großen rief an: "Wir haben Läuse!". Wir auch, stellte ich dann gestern fest. Nun hat mein Großer nur noch Haare bis zu den Schultern, schlechte Laune und ist hundemüde.. diese Läusepackung muss 8 Stunden auf den Haaren bleiben.. aaargh!)

    AntwortenLöschen
  7. Kennste schon diese Sterne aus Butterbrottüten??? Der absolute Oberhammer und das wäre dann für dich ja genau das Richtige! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie? Meinste weil die so einfach sind, dass sie sogar Kleinkinder hinbekommen???
      Aber, liebe Anne, nun rate mal was bei mir hängt. Süchtigmachende Butterbrottütensterne (was'n Wort). Seit heute.
      Oh Mann, ich bin ja sowas von Mainstream ;-))
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  8. Besser hätte der Stern nie aussehen können als mit deinen goldenen Sternchen! Sterne gehen immer, in allen Formen und Varianten. Ich mag sie einfach ... Bei mir ist heute auch ein Sternchen zu sehen :-)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag ihn sehr...deinen Stern. Tolle Materialwahl...selbst ist die Frau...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    sehr hübsch ist er geworden, dein Stern.
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    genau mein Geschmack. Ich liebe Sterne! Davon kann Frau (zumindest ich) nie genug bekommen :o) Deine Holzkugelsterne sind übrigens auch ein Traum.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen