Mittwoch, 9. Dezember 2015


Lottablau


Ich mag ja die Farbe unserer Tür überhaupt nicht. So gar nicht.
Und eigentlich wollte ich den Kranz nochmal abhängen und ihn lieber 
vor einer weißen Wand fotografieren.





Aber dann habe ich an Lotta und ihre Vorliebe für Blau gedacht.
Und deshalb, Lotta, tadadadaaaa, dies ist ein Bild, nur für dich!
(Und wehe du magst das Blau jetzt nicht ;-))




Das ist übrigens MEIN gebundener Kranz, der ja an die Tür ausweichen musste, 
weil Madame Tochter den Adventstischkranz für sich beansprucht(e).
Überlegt euch gut, was ihr euren Kindern beibringt ;-)) 


Schöne Grüße von einer eigentlich recht stolzen Mutter
Jutta 


Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    auch wenn das Bild nur für Lotta ist, erfreue mich auch daran. Der wunderschöne Kranz wirkt einfach toll an der blauen Tür! Und das kleine Reh? ist das i-Tüpfelchen daran!
    Alles Liebe!
    Karen
    (Richte deiner Madame Tochter schöne Grüße aus...Daumen hoch!)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,

    schönes Lotta-Blau!
    Liebe Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Was, du magst das Blau nicht? Es ist fast vergissmeinnichtfarben!!!!!!!!
    Der Kranz ist natürlich auch super!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    dein Kranz gefällt mir sehr gut. Das verschiedene Grün der Koniferen hat was.
    Ja, der Tisch wird beansprucht, kenne ich, will halt bei der Mutti sein.
    Blaue Türen, das hat doch was. Ich habe braune Naturholztüren, ist halt so und ich käme nie auf die Idee sie weiß zu streichen. Das kommt wieder, man muß nur warten.

    Nein, Pralinen nicht, es hat aufgehört und nun bin ich mal für 2 Stunden laufen,
    so geht das nicht weiter.

    Lieben Gruß

    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön der selbstgebundene Kranz! Da ist die Farbe der Tür vollkommen nachrangig, wobei ich das Blau sogar ziemlich schön finde. Langweilige Türen hat ja sonst fast jeder, da stecht ihr halt heraus ;)
    Liebe Grüße von der Küste!

    AntwortenLöschen
  6. Na, wenn das nicht Lotta in Begeisterung versetzt weiß ich auch nicht.. lächel!! Ich finde alles wunderbar.. die Tür (habt Ihr auch blaue Fensterrahmen), den Kranz (ein Applaus für die Frau Mutter), das kleine Reh (allerliebst) und karrierte Band (so wunderfein ländlich). Liebe Grüße, Deine Hasenfratze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicole, was redest du da! Blaue Fensterrahmen - NEIN!!!
      Dann würde ich wohl auch nicht hier wohnen. Aber die Tür ist netterweise auch innen blau und das Geländer auch (da war ich beim Einzug zu faul es auch noch zu streichen und habe es auf später verschoben. Wie das halt immer so ist...

      Löschen
  7. Ist halt keine 08/15-Tür ;)
    Sie hat halt eine gewisse Art von Tiefe...
    Denk dir doch einfach, du schaust aufs Meer :)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass mit dem Meer versuche ich ab jetzt! ;-))

      Löschen
  8. Liebe Lotta, manchmal muss man die Dinge nehmen wie sie sind! Mir gefällt Dein Bild ausserordentlich gut! Individuell also und einzigartig! Der Kranz ist wunderschön und mit der Tür würde ich mich anfreunden ;-) die sieht toll aus. LG von Tini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so schnell bin ich zur Lotta geworden. Naja, wir haben ja auch etliche gleiche Buchstaben (fällt mir jetzt überhaupt erst auf).

      Löschen
    2. Liebe Jutta, witzig, aber ich habe einfach zu schnell geschrieben!!!! ;-)

      Löschen
  9. Superkranz - schönes Blau - den Hirsch mag ich so gerne, ich würd ihn auch nehmen!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  10. ...er macht sich gut an der Tür, dein Kranz...
    und heißt freundlich willkommen...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. ;-))))) Ich finde das Blau großartig...Und natürlich auch deinen wunderhübschen Kranz. Jetzt sollte ich dort eigentlich mal klingeln...oder ;-)? Liebe Grüße und vielen Dank! Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Und wie stolz du sein kannst liebe Jutta! ♥ .... und ich finde auch dass er sich super macht an der blauen Tür!! ♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. Ist zu spät, mit dem Beibringen... Die machen schon alles wie sie wollen!
    Der Kranz sieht an der blauen Tür so hübsch aus. Bei uns baumelt das ganze Jahr einer, der stets Jahreszeitentechnisch umgerüstet wird.
    Hab einen schönen Abend, auch wenn du deinen Tischkranz teilen musst.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. In blau für Lotta, was für eine wunderbare Idee! Dein Kranz ist superschön und ich gebe Dir ganz Recht von wegen Kinder und so :-)
    Schönen 3. Advent und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  15. Wow - der ist fantastisch gebunden :). Aber an der Tür macht er sich auch ganz gut (und hält bestimmt viel länger frisch). Hier ist noch gar kein Tannengrün eingezogen. Mal schauen, wann es mich überkommt. Der kleine Baum vom letzten Jahr hat übrigens genau zu Beginn der Adventzeit s c h l a p p gemacht. Jetzt steht er in der Badewanne und wird gewässert. Bisher verweigert er immer noch seinen Dienst auf Termin ;). Ganz liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen