6. Dezember 2015


Goldschimmer


Weiß und grün. So sollte der Weihnachtstisch dieses Jahr werden.
Dann sah ich mir alte Blogbilder an und musste mit großem Erstaunen feststellen, dass ich so 
bereits letztes Jahr geschmückt hatte. Und wie schön, gefällt mir richtig gut ;-))
Und ich hatte das komplett vergessen - ein Glück, dass es diese Blogs gibt!





Deshalb habe ich beschlossen, dieses Jahr die Farben weiß, grün und golden zu nehmen.
(Und dabei habe ich doch die Weihnachtsfarbe Rot dieses Jahr auserkoren. 
Aber rot ist eben die Adventszeit  - und ein Teil des Baumschmucks).




Lustig finde ich ja, dass ich mir überhaupt schon Gedanken über den Weihnachtstisch mache, 
eigentlich bin ich da spontaner. Aber ein bißchen Planung kann ja nicht schaden.




Eine Ecke im Wohnzimmer ist bereits weiß 
mit ein bißchen Grün und ein Gold.


 


 Macht' s euch schön, heute, am zweiten Advent!





Adventssonntagsgrüße
Jutta

P.S. Wieso wachen Kinder am Nikolaustag nur so früh auf? 
 


Kommentare:

  1. Sehr festlich...gefällt mir sehr! Einen wunderbaren Adventssonntag wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    nicht nur Kinder wachen am Nikotag so früh auf, ich auch.
    Freu!
    Ich mache mir über Farben nie so recht Gedanken, das komm spontan und so habe ich meinen Weihnachtstisch am 24.12. schon wieder umgeworfen (in Gedanken, nicht wirklich) :-)).
    Mal sehen, was ich mache, da ich eine Polnische Weihnachtssuppe machen will, wird er vielleicht ROT sein.
    Schön bei dir.

    Lieben Gruß Eva
    mit samt den Nikos.

    AntwortenLöschen
  3. Weiß und Gold ist bei mir auch eingezogen und überraschend viel Rot.
    Wie ich jedoch den Weihnachtstisch dekorieren werde, muss ich mir noch überlegen. Aber wahrscheinlich geschieht dies wieder sehr spontan.
    Liebe Grüße und einen schönen 2.Advent,
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht sehr edel aus, Dein Tisch. Weiß und grün ist eine schöne Kombination.
    Lieben Gruß und einen schönen Adventssonntag
    Katala

    AntwortenLöschen
  5. Wie???
    Kein Eukalyptusgrün? ;)
    So eine festliche Deko, liebe Jutta!
    Mag ich sehr!
    Darf ich mich denn mit einem Tässchen Kakao zu dir setzen? :)

    Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent noch!
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes weihnachtliches Arrangement, Jutta!! Den Stern und den Hirschen könnte ich klauen.. hach.. wunderbar!! Bei uns ging es heute drunter und drüber ;)) noch nicht einmal zum Bloggen bin ich gekommen ;)) aber jetzt!!
    Ich hoffe, Ihr hattet einen heimeligen Nikolaustag mit fröhlichen Kindergesichtern ;)) liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön arrangiert liebe Jutta, ich mag so gerne den kleinen Tannenbaum und den Häkelpulli der Lärchenzapfen...
    einen gemütlichen Abend für dich,
    Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  8. grün-weiß ist genau meins! schön geworden, deine deko! ich hoffe, du konntest nach dem frühen aufstehen noch ein kleines mittagsschläfchen machen ;-)!!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  9. ...sehr schön und festlich sah dein Tisch im letzten Jahr aus, liebe Jutta,
    kannst du dieses Jahr wieder so machen...und ich lasse mich ein bisschen inspirieren ;-),

    frohen Nikolausabend,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Das mit dem frühen Aufwachen legt sich liebe Jutta, spätestens dann, wenn sie alt genug sind, um am Vorabend mit ihren Freunden Nikolaus zu feiern.
    Meine kommen dann Sonntags nie aus dem Bett.
    Also warte noch ein paar Jahre, es wird besser.
    Deine Deko finde ich toll, sehr edel.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    die Kombination von weiß, grün und gold ist wunderschön! Diese Schlichtheit mit der Natur gepaart mag ich sowieso gerade sehr gerne.
    Eine schöne 2. Adventswoche!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Die Kombination wirkt sehr edel und zurückhaltend. Schön!
    Ist es nicht seit Generationen so, dass Kinder am Nikolausmorgen früh hellwach sind??
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    das ist schlicht und einfach schön.
    Herzliche Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta,
    weiß, grün und gold finde ich eine super Kombination! Das wird ein ganz bezaubernder Tisch werden!!! Ich freue ich schon auf deine Fotos. Ich sollte vielleicht auch langsam mal überlegen, was ich an Heilig Abend koche und wie ich den Tisch dekoriere. Hmmmm...
    Ganz, ganz liebe Grüße zu dir, Michaela

    AntwortenLöschen