Samstag, 5. Dezember 2015


Gemütliche Zeit


Ein Adventswochenende ohne Pläne. Ist das herrlich!
Naja, ohne Pläne nicht, aber ohne Termine.


 


  Denn heute steht die Weihnachtsbäckerei an. 
Mit meinen Kindern und deren Freunden gibt es heute eine große Plätzchenschlacht 
(mit völlig streuselüberfüllten Plätzchen, die dann auch wirklich nur die Kinder essen mögen).




Außerdem möchte ich heute (wie schon die beiden letzten Wochenenden...) endlich die Fotos für 
unsere Weihnachtskarten machen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob das so klappen wird, 
wie ich es mir vorstelle... ansonsten wird mir schon eine Alternative einfallen.




Und dann möchte noch einen gemütlichen Kakaoplausch mit meinen Kindern. Mit Weihnachstgeschichten und so. 
Bislang hat immer ein Kind gefehlt oder war unwillig. Also ganz echt, in meiner Kindheit lief das anders...
Aber heute gibt es auch echten Kakao - mit Marshmallows - also das muss einfach klappen! 




Unseren Adventskranz habe ich auch endlich mal fotografiert. 
Der Kranz wurde von meinem Töchterlein hergestellt, die Fliegenpilze habe tatsächlich ich angebracht. 
In meiner Kindheit gab es immer Fliegenpilze auf dem Kranz und dieses Jahr habe ich mich daran erinnert 
und hatte plötzlich den Wunsch, auch so einen zu haben. Erstaunlich, aber auch schön. 


  

Und nun wünsche ich euch allen ein schönes 
und hektikfreies, zweites Adventswochenende!





Grüße im Lichterglanz
Jutta 
(die sich dank eurer netten Genesungswünsche wieder ihrem Alter entsprechend fühlt ;-)))


Verlinkt mit Andreas Samstagplausch und Kebos "Adventskranzparade"


Kommentare:

  1. Kakao???
    Mit Marshmallows?
    Ohne mich???
    ;)
    Ich glaube, ich darf bei dir nicht mehr gucken kommen!
    Eukalyptusgrün, Kakao mit Marshmallows...
    Du machst mich ganz wuschig... ;)
    Das drittletzte Bild ist übrigens mein Favorit!
    Ich <3 <3 <3 es!!!

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. hihi, wir haben auch gerade kakao getrunken, einfach lecker
    wir habe auch mal endlich keine termine, meine tochter ist nachher zum geburtstag eingeladen und bastelt noch an dem geschenk und sonst machen wir uns gemütlich, wir aufgeräumt, ich habe noch ein box mit adventsdeko reingeschleppt und einfach mal das wochenende genießen ist doch herrlich oder :)
    ich wünsche dir einen wunderschönen zweiten advent
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta, euren Adventskranz finde ich zauberhaft! Liebe Grüße an die Tochter...und viel Freude beim Plätzchenbacken...(Erfahrungsgemäß steht man ja ab dem 2. Blech allein in der Küche...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Plätzchenbacken steht auch auf unserem Plan ;)) mal schauen, wann mein Großer mit Latein (nächste Woche Klausur) fertig ist. Er sitzt neben mir am Esstisch und arbeitet (ja, man höre und staune!), aber wir brauchen den Esstisch zum Ausrollen in unserer Küche ist kein Platz. Der Adventskranz sieht genauso aus wie ich mir einen Kranz vorstelle. Mit Grün, roten Kerzen und Fliegenpilzen.. schön!! Ich habe noch nie Kakao mit Marshmallows getrunken.. seit dem ich die Kombi im letzten Jahr bei Dir gesehen habe, will ich es unbedingt mal ausprobieren ;)) Kerzenhelle Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach.. was ich noch fragen wollte: wer ist den Björk? Habe Deinen Kommentar bei Astrid gelesen und bin fürchterlich neugierig geworden ;)))

      Löschen
    2. Björk, die Sängerin, von der ich sehr erstaunt bin, dass sie schon 50 ist. Aus Astrids Great Women-Reihe.
      http://lemondedekitchi.blogspot.de/2015/12/great-women-43-bjork.html.
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
    3. Hihi.. und ich dachte es wäre eine neue Bloggerin ;))) schäm... grins breit!!

      Löschen
  5. Ich habe keine Lust zu backen! Sonst hat das immer das Monstermädchen gemacht, aber die scheint andere Dinge im Kopf zu haben. Dann kauf ich mir eben welche!
    Geschichten erzählen lassen, könnte mir allerdings auch gefallen. Und vielleicht sollte ich mir auch einen schönen heißen Kakao machen...
    Hmm, schönen zweiten Advent die und den Deinen
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    schön sieht der Adventskranz aus rot und grün, klassisch, gefällt mir.
    Da bin ich gespannt, was ihr so gebacken habt.
    Von wegen Streusel und bunt, nicht nur Kinder. Ich habe neulich mit meiner Seniorin gebacken. Ausstecherle, eigentlich sollte sie den Teig vorbereiten, hat sie halt net gemacht, so habe ich das dann gemacht und wir hatten in 2 Stunden, von 500 gr Mehl und den anderen Zutaten Plätzchen. Allerdings hat sie die dann selbst mit Glasur und ganz bunt bemalt und bestreut. Da bin ich aber weggegangen. Nun kann ich am Donnerstag Haferflockenkekse mit ihr backen. Ich kann keinen Backofen mehr sehen.
    Im nächsten Leben werde ich Bäcker und Konditor.

    Grrrr!

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige bitte, warst du krank?
      Habe ich etwas überlesen?

      Verflixt, das sollte nicht passieren.

      LG Eva

      Löschen
    2. "Ich hatte Rücken", genau wie du.
      Ich ließ allerdings meine Sportstunde ausfallen.
      Aber jetzt geht es dem Rücken glücklicherweise schon wieder gut. Puh...
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  7. Rot und grün auch bei uns zu Hause immer. Keine Pilzchen. glg Regula

    AntwortenLöschen
  8. Ach da ist er ja *unser* Stern! :)) Es sieht so gemütlich aus bei dir liebe Jutta! ♥ Einmal Kakao mit Marshmallows bitte... ;))
    Allerliebste Adventsgrüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. ...ganz traditioneller Adventskranz, liebe Jutta,
    schön...Kakao mit Marshmallows habe ich noch nie getrunken und Kakao ohne auch schon ewig nicht mehr...mehr als ewig...ich erinnere mich immer nur an die schrecklich Haut oben drauf...grusel...ist die Küche schon wieder sauber oder schwingst du noch den Lappen? hat bestimmt Spaß gemacht mit den Kids...

    wünsche dir einen geruhsamen 2. Advent,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Ich hoffe, ihr hattetveinen guten Gemeinsamen Nachmittag!
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen