Freitag, 11. Dezember 2015

 

friday-flowerday


Eigentlich dachte ich, dieser Blumenfreitag würde diesmal ohne mich stattfinden.
Alles steht hier voller weihnachtlicher Dekoration (oder noch eher: voller Adventskalenderlandschaften ;-)) 
sowie Vasen mit Zweigen aus dem Wald. Ich hatte also nicht vor, dem Blumenladen einen Besuch abzustatten.
 




Aber dann fuhr ich mit einer erstaunlich miesen Grundlaune meinen Sohn zu den Großeltern. 
Und dieser Weg führt an einem ganz wunderbaren Gartencenter vorbei. Eigentlich bin ich nicht der Typ, 
der sich durch Einkäufe aufheitert, aber bei Blumen?? Und wenn man quasi schon direkt daran vorbeifährt? 
Als ich dann noch geblitzt wurde (vertieft in meine Gedanken) stand mein Entschluss fest. Auf in den Blumenladen!



 
So richtig angelacht hat mich die Blumenfülle dennoch nicht (ich muss wohl wirklich extrem 
schlecht drauf gewesen sein), aber ein paar Eukalypusfrüchte und ein Milchstern durften mit. 




Und so reihe ich mich heute in Helgas freitägliche Blumensammlung ein.


Wieder gutgelaunte, kapselige Freitagsgrüße
Jutta


 

Kommentare:

  1. Auf jeden Fall ein hübsches winterliches Arrangement liebe Jutta!
    Gutgelaunte Freitagsgrüße für dich,
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hach Jutta,
    was sehen meine grauen Äuglein, Eukalyptus und so schön gemacht mit dem Milchstern.
    Sehr edel und die Leuchter, die hatte ich auch mal, jede Menge, leider habe ich sie entsorgt, da gabs auch eine Blumenschale dazu.
    Wo ist alles geblieben?

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. wieder gut gelaunt, dass hört sich ja schon besser an :-)
    Tatsächlich habe ich auch mal wieder frische Blumen - meiner schon fast verwelkt bekam ich gestern noch einen geschenkt, gefällt mir schon gut...
    Mein Eukalyptuszweig hält sich schon ewig, bei dem davor fiel alle paar Tage eine Kapsel ab und wir mussten erst mal auf die Suche gehen, woher das Geräusch kam :-)
    liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende!
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. ...so ein Gartencenter hätte ich auch gern auf dem WEg, liebe Jutta,
    wie schön diese Eucalypthusfrüchte sind...hier gibt es noch nicht mal Blätter...meine Laune heben allein deine Fotos schon...danke,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. So eine miese Grundlaune kenne ich gut.. Gott sei Dank.. kommt sie nicht allzu oft vor. Aber wenn dann noch so etwas wie "Blitzdingsen" passiert.. och.. dann wird es schauerlich ;)) Dein Milchstern ist bezaubernd, Jutta! Und die Eukalyptusknübbelchen passen perfekt zu der dunklen Vase.. hach!! Liebste Grüße, Nicole (die sich letztes Jahr den Tannenwald im weihnachtlichen Abverkauf gegönnt hat.. ein kleines Bäumchen hat sage und schreibe 20 Cent gekostet.. da musste ich doch einfach zu greifen, oder!?)

    AntwortenLöschen
  6. ojeee - immer diese fiesen Blitzer. Mich hats auch vor kurzem erwischt - ich warte noch auf den Brief :/
    Trotz der miesen Laune, sind wundervolle Blümchen dabei rausgekommen. Das muss einen doch gleich ein klein wenig aufmuntern, oder etwa nicht ? ;D
    <3 Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20 Cent...wieso läuft mir sowas nie über den Weg???

      Löschen
  7. Liebe Jutta,
    Dein Milchstern und der Eukalyptus sehen in Deiner Vase total schön aus.
    Der Besuch im Gartencenter hat sich auf alle Fälle gelohnt. :-)
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir einen schönen dritten Advent!
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. ;-))). Ich glaube, eine miese Grundstimmung des Kinder würde mich persönlich nicht animieren, dann auch noch mit denen ins Einkaufszentrum zu gehen...Du musst wirklich sehr stressresistent sein...;-). Darf ich dir einen Job anbieten...;-)? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nenene, das hast du zu schnell gelesen. ICH hatte die miese Stimmung. Und selbstverständlich bin ich erst auf dem Rückweg (Sohnemann ist bei den Großeltern geblieben) zum Gartencenter. Stressresistent Na hör' ma! Stressresistent bin ich nur bei anderen Kindern ;-))

      Löschen
  9. Sich selbst verwöhnen, das muss manchmal sein! Und uns verwöhnst Du auch mit den schönen Bildern. Die Eukalyptusfrüchte sind ja interessant, die kannte ich noch nicht.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Ach Jutta, so Tage gibt es manchmal, da muss man sich selbst belohnen.
    Auch, wenn es nicht so richtig klappt.
    Deine Zusammenstellung finde ich toll, mal etwas komplett anderes.
    Dir wünsche ich nun ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole
    Bin auch vor drei Monaten geblitzt worden und bis heute kam noch kein Knöllchen. Vielleicht hast du ja auch Glück....

    AntwortenLöschen
  11. oh, ist das schön. ich bin verliebt, in das 2. bild. deine michstern -eukalyptus-kombination hat so was "heimeliges" und beruhigendes.
    ich wünsche dir einen besinnlichen 3. advent.
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  12. Das zweite Bild von dir tackere ich mir an die Wand, liebe Jutta!
    So schön!
    Da hat sich die Blitze ja gelohnt... ;)))
    Und wie cool ich mir jetzt deine Eucalyptus-Bilder anschauen kann... ;)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. der Milchstern ist einfach traumhaft schön und du hast ihn perfekt abgelichtet. Und in Kombination mit dem Eukalyptus ist es ein tolles Arrangement
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  14. :-) Hab letzte Woche auch einen Strafzettel bekommen ;-)
    Schön, dass du wieder gut gelaunt bist.
    Deine Blumenarrangement gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Oh!!! Der Eukalyptus gefällt mir! Das ist ein wunderschöner Zweig! Da braucht es wirklich nicht viel mehr. Er wirkt einfach für sich. Da hattest du aber echt einen blöden Tag erwischt. An so manchen Tagen hat man das Gefühl, die ganze Welt hat sich gegen einen verschworen - stimmt´s?! Ich hasse solche Tage!
    Ein wunderschönes und viel, viel besseres Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schön das ausschaut! Beide find ich sehen sie klasse aus!
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön liebe Jutta! ♥
    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    Deine Bilder und Blumenarrangements gefallen mir immer !!!! Ich wünsche Dir einen wunderbaren dritten Adventssonntag.Ganz liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta,
    dann hat sich dein mieser Tag ja richtig für uns gelohnt ;)
    Ich freue mich jedenfalls über diese schönen Blumenbilder!
    Der Milchstern ist wunderschön und diese Eukalypthusfrüchte hatte ich letztens auch das 1. Mal in der Vase. Blumen heitern doch immer auf.
    Einen schönen 3. Advent!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Berührend schön, liebe Jutta !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Abend, helga

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta,
    wir brauchen solche Tage wohl auch, damit es uns dann wieder besser geht.
    Wünsche Dir selbiges! Die Blumen sind ein schönes Zusammenspiel aus herb und zart, wie manche Tage.
    Herzlichste Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen