9. Oktober 2015


friday-flowerday


Um ehrlich zu sein, sieht es bei immer noch genau so aus.
Diese Dahlien halten aber auch lange. Ich habe sie als Topfblume gekauft (schon mit dem Gedanken, sie für die 
Vase zu nutzen - aber manchmal macht das ja preismäßig durchaus Sinn, gleich einen ganzen Stock zu kaufen). 
Dann habe ich mich ein ganzes Weilchen auf der Terrasse an Ihnen erfreut und sie schließlich abgeschnitten. 
Und nun sehen sie immer noch aus, wie am ersten Tag. Echt tolle Blumen.





Aber natürlich habe ich es nicht augehalten, den ganzen Tag auf die so wunderbar rötlich 
gefärbten Blätter im Garten zu schauen, ohne mir etwas davon ins Haus zu holen.




Einmal querbeet quasi.
Feuerdorn, Gräser, Farn, Hortensie, Fette Henne 
und Äste von der Heideelbeere und der Felsenbirne.




Am allerliebsten mag ich die Heidelbeeräste, die haben so eine schöne rote Farbe. 
Und à propos, weiß jemand, ob man Heidelbeeren zurückschneiden muss? 
Wenn ja, hole ich mir nämlich noch mehr ins Haus.

Und nun ab zu Holunderbluetchen. Mal sehen was noch so in den Vasen steht.


Blättrig-blumige Freitagsgrüße
Jutta


Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    traumhaft schön, diese Blümchen und die Blätter dazu.

    Weiß als Wandfarbe ist immer noch das Schönste, was es gibt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne herbstfarben in dein strauss !

    AntwortenLöschen
  3. Oooohh.. wie ich mich freue.. der Baumstamm ist wieder im Einsatz.. ich mag ihn soo gerne, Jutta!! Dein herbsliches Allerlei schaut herrlich aus ;)) diese Farben.. einfach schön!! Ist die Vase neu?? Ich glaube, ich habe sie noch nicht gesehen ;))) Ob sich wohl das nasse Herbstwetter bald ändert?? Seit einer Woche regnet es.. ich weiß, ich weiß, ich jammere.. aber ist das nicht gemein?? Davor die Woche, als wir noch keine Ferien hatten, war wunderbar sonnig.. grummel!! Ganz liebe Grüße, Nicole (die jetzt gleich zum Möbelschweden fährt, mein Göttergatte hat schon Angst ;)))

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich aber jetzt ganz neugierig auf deinen Garten geworden. So schöne Herbstfarben hast du dort gefunden. Hier verblassen das Purpurhütchen und der Sonnenhut allmählich und zurück bleibt nur der mittlerweile braune Samenstand. Ich lasse die immer stehen weil ich gelesen habe die Insekten holen sich dort noch ihr Futter. Ehrlich gesagt habe ich lange keine mehr daran gesehen? Gräser habe ich in diesem Jahr auch gepflanzt. Die sind aber noch ganz klein. Liebe Grüße ins Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Na das nenn ich mal einen gelungen Herbststrauß.... ganz wundervoll! Und Dahlien mag ich übrigens auch sehr, wobei ich sie mir immer nur am Blumenselbstpflückfeld hole, aber bei meinem letzten Besuch dachte ich auch schon, dass ich unbedingt mal ein-zwei Büsche davon für meinen Garten kaufen sollte.... Steht also fürs nächste Frühjahr auf dem Programm :)

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Jutta!
    Was für ein gelungener Strauß!!!
    Schickst du mir den per Express??? ;)
    Eine ganz, ganz wundervolle Färbung, Zusammenstellung,...
    So hübsche Blätterformen und Farbnuancen.
    Klingt jetzt fast wie eine Blumenbesprechung, aber aus mir spricht grenzenlose Begeisterung und Bewunderung!
    Echt wahr!

    Hoch erfreute Freitagsgrüße! Julia

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön den Herbst ins Haus geholt.
    Das mit den Heidelbeeren schneiden halte ich so, dass ich das Altholz herausschneide nach der Ernte.
    Mache das auch bei den Johannisbeeren so, ob das richtig ist weiss ich nicht, aber die Sträucher belohnen mich jedes Jahr mit reichlicher Ernte.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe JUTTA, :-)
    genau - einmal querbeet! :-)
    Das mag ich auch. Und wenn jetzt noch alles in der Natur so schön rot ist?! Super.
    Ich mag auch Deinen rohen Baumstamm. Passt super zur Vase und den Blumen.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. ...da hast du wirklich recht, liebe Jutta,
    viel Ähnlichkeit zu meinem Quergartenstrauß...sehr schön, diese Herbstfarben, mag ich,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag dein Gartensträußchen sehr! Und perfekt dazu die Vase...Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Der Blumenhocker ist aber auch klasse!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Der Blumenhocker ist aber auch klasse!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller roter Strauß.
    Da ich mich im Garten dezent zurück halte, ich bekomme die Schere ohnehin nicht in die Finger (sie ist das persönliche Eigentum meines Vaters) kümmere ich mich nicht um Rückschnitte.
    Ich hätte dir gerne geholfen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön dein Herbststrauß liebe Nicole! ♥ Hier auf dem Eßtisch steht auch noch der Strauß von letzter Woche... immer noch wunderschön... also bleibt er natürlich :)
    Hab ein schönes Wochenende und allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Ein toller Strauß. und die Vase ist wunderschön.
    Ob man Heidelbeere zurückschneiden muss? Keine Ahnung...
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt habe ich mir nochmal Deine Dahlien von letzter Woche angeschaut, das sah so toll aus, das runde Höckerchen auf dem Tisch hat es mir angetan. Ich freue mich auch immer wenn die Blumen lange halten.
    Übrigens glaubte ich damals wie ich die kleine eckige Betonvase kaufte auch erst, es sei ein Holzkistchen, ich war noch ein paar Mal in dem Geschäft, leider haben die diese Vase nicht mehr - wäre auch ein tolles Mitbringsel gewesen.
    herbstliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön!!! Du hast dir echt den Herbst eingefangen und in die Wohnung geholt! Die Heidelbeeräste mag ich auch mit am liebsten. Wir haben hier auch einen kleinen Busch und die Farben seiner Blätter sind neben dem Eisenholzbaum mit am allerschönsten. Ganz liebe Grüße und ein herbstlich schönes Wochenende.. Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  18. Die Vase ist sooooo toll! <3 ...und die roten Blüten und Blätter passen einfach wunderbar dazu!

    AntwortenLöschen
  19. Dein Strauß ist toll und gefällt mir sehr , liebe Jutta !!! Das rote Laub passt einfach perfekt zu den Blüten und Beeren :-)
    Ganz herzliche Grüsse und...bis morgen ??? helga

    AntwortenLöschen