16. Oktober 2015


friday-flowerday


Soll ich euch mal was Verrücktes sagen? Meine Dahlien sind immer noch wunderschön!
Eine Dahlie hatte ich mit Eichblättern in einer anderen Vase und die ist mittlerweile hinüber, 
aber meine beiden "Hagebutten-Dahlien" halten sich - fast wie konserviert.





Den Herbststrauß von letzter Woche gibt es auch noch, aber dennoch war ich 
im Blumenladen und habe wir was Schönes für meinen Schreibtisch besorgt.


 


Das war an dem Tag, als es mir weihnachtlich zumute war und wer weiß, 
ob diese Gefühle nicht für die rot-grün-Kombi verantwortlich waren. 




Disteln, Hagebutte und rote Beeren. 
Damit es nicht wirklich weihnachtlich wird, habe ich meine Betonvase dazugeholt.
Da verschönern sie nun meinen Arbeitsalltag.




Und nun zu meinem freitäglichen Ritual - zu Holunderbluetchen klicken 
und weitere Blumen bewundern.


Habt einen schönen Freitag!

Grün-rote Grüße
Jutta 






Kommentare:

  1. Hallole Jutta,
    das sieht aber schön aus.
    Die Blumen auf meinem Balkon sind auch noch so schön. Allerdings wird es nicht mehr lange dauern und
    der Frost kommt drüber.

    Sollte wohl die Kürbisse reinholen. Ein Großteil wird heute aber noch verkocht.

    Mit lieben Grußen Eva

    AntwortenLöschen
  2. So hübsche Blümchen hätte ich auch gerne auf meinem Schreibtisch, Jutta! Aber mein Chef hat auf so einen Firlefanz (O-Ton) keine Lust.. schnüffel!! Und ich glaube, meine Handwerkskollegen auch nicht ;( Männer halt ;)) Ich finde die Kombination überhaupt nicht weihnachtlich.. okay, okay: rot und grün.. aber ansonsten?? Nee, wunderschön herstlich & natürlich eben!! Und erst recht in der Betonvase.. voll der Hingucker!! Ganz liebe Grüße, Deine Hasenfratze

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    wie wunderschön das aussieht in der Betonvase.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    wie wunderschön das aussieht in der Betonvase.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ...gerade mit dem Betonring, liebe Jutta,
    sieht das sehr schön aus...natürlich und erfreulich,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    mir ist ja noch ganz und gar nicht weihnachtlich zumute, im Gegenteil, ich finde die Nikoläuse in den Supermarktregalen Anfang Oktober schrecklich... aber Deine rot-grün Kombi in der schönen Betonvase gefällt mir sehr.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur beipflichten, das finde ich auch schlimm.

      Löschen
  7. Liebe Jutta,
    wunderschön! Ich mag die Kombi aus rot und grün auch sehr gerne.
    Und bei mir stehen die Dahlien auf dem Balkon auch noch in voller Blüte! Mal schauen wie lange noch.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Herbstlich, nicht weihnachtlich. Und wunderschön.
    Gruß
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    ein wunderbares Sträußchen was in der Betonvase wunderschön zur Geltung kommt.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Da lässt es sich doch gleich leichter Arbeiten mit so einem schönen Farbtupfer.
    Ist das ein Betongacpo, oder innen glasiert.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da steht ein kleines Glas drinnen, sonst wäre es nicht dicht.
      Schöne Grüße
      Jutta

      Löschen
  11. Liebe Jutta,

    tollste Blümchen!
    Und diese Betonvase ist der Oberknaller!!!
    Eine wirklich stimmungsvolle Kombination :)

    Herzliche Freitags-Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Rot Grün mag ich immer , ganz zauberhaft sind Deine Blümchen in der Steinvase !!! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jutta,
    überhaupt nicht weihnachtlich. Mal eine etwas andere Herbstkombi, die von der Betonvase noch unterstützt wird.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  14. So eine klasse Kombi!
    Vor allem in dem Beton!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Sieht total klasse aus!
    Das mit deinen Dahlien ist ja der Hit - die sind doch sonst ratzfatz hin.
    Ich züchte gerade Trockenblumen, der Herbstrauß von vor über drei Wochen ist noch 1A in Schuss und die Jungfer im Grünen trocknet gerade so schön vor sich hin ;-)
    Deine Bilder sind super schön geworden!
    Hab einen guten Start ins Wochenende!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ob weihnachtlich oder nicht: es sieht toll aus! Ich muss jetzt sofort los und Blumen kaufen!!! Danke für die schönen Bilder und die Inspiration! Sende Dir ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. komisch, dass wir bei rot-grün-kombinationen immer gleich an weihnachen denken. das hat wohl die floristenmafia dran gedreht ;-)! ich find deinen strauß ganz schön und in beton ganz besonders, das nimmt ihr wirklich das adventsfeeling!
    lieben gruß am sonntagmorgen,
    mano

    AntwortenLöschen
  18. Toll, diese Farb-und Formkontraste, liebe Jutta !!! Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen