23. Oktober 2015


friday-flowerday


Ich weiß nicht was los ist, ich komme nicht mehr von den Hagebutten los.
Diesmal wieder aus dem Blumenladen. In riesig! 
Mittlerweile habe ich drei verschiedene Sorten, Farben und Größen hier. 





Und um ihnen ein bißchen Abwechslung zu bieten, habe ich ihnen ein paar Paprikas zur Seite gestellt. 
Dazu zwei Sorten Eukalyptus und fertig ist mein heutiger Strauß.




Die Minihagebutten sind inzwischen hier gelandet 
(gar nicht weit von ihrer großen "Schwester").




 Und dann habe ich's doch noch mal umgewandelt. 
Die Paprikas kamen in eine andere Vase, stattdessen durften Hortensie und Fette Henne hinzukommen.
Kleiner Farbbruch - sowas mag ich.



 


Und nun blicke ich zu Holunderbluetchen rüber.
Mal sehen, was da so blüht.
 




Hagebuttengrüße
Jutta



Kommentare:

  1. Halllo Jutta,
    nein ich auch nicht. Die Hagebutten sind aber auch sowas von schön und sehr interessant wie du das mit den
    Paprikas und dem Eukalyptus gelöst hast.
    Gefällt mir.
    Mit liebem Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Eva an. Hagebutten mit Paprika und Eukalyptus zu kombinieren ist nicht nur interessant, sondern auch apart. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Hagebutten. Sehr schön sieht das mit den Paprika aus.
    Diese runden Hagebutten sind besonders schön
    Das letzte Foto ist mein Favorit.
    Habs fein
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hagebuten, Paprika und Eukalyptus. Eine so wunderbare Herbstkombi.. nachahmungswert, Jutta!! Wenn ich mir die reinweiße Vase mit dem Kerzenständer so anschaue, weckt sich in mir ein Willhaben-Wunsch! Dabei habe ich mir diese Saison festvorgenommen, nichts Neues mehr zu kaufen. Ich habe keinen Platz mehr.. jetzt wo der Dachboden leergeräumt werden musste und alles in den Keller kam.. aarghh!! Es soll ja Häuser geben ohne Keller und Dachboden. Ich kann mir das gar nicht vorstellen! Ich wäre verzweifelt, wohin mit dem ganzen Kram.. ähem.. ich glaube, ich schweife ab!! So und nun gehe ich nochmal Fieber messen!! Von wegen Segeln.. mein Großer kam heute morgen mit Fieber, Schüttelfrost und ohne Stimme die Treppe hinunter.. aaarghh!! Du kannst Dir vorstellen, wie die Stimmung hier ist ;( ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein!! Ihr Armen, so ein Pech.
      Die kleine Vase ist übrigens vom Gebrauchtwarenhof für 50 Cent und einfach angesprüht (hilft bei
      Platzproblemen aber natürlich auch nicht ;-)) Wir haben übrigens KEINEN Dachboden! Aber ohne
      Keller könnte ich es mir auch nicht vorstellen!
      Baut ihr denn aus?
      Auf alle Fälle gute Besserung an den Patienten und viele entspannte "Omms" an dich.
      Jutta

      Löschen
    2. Gestern war wirklich alles blöd: zu allem Überfluss ist auch noch das Meerschweinchen meines Großen gestorben. Was für ein Tränenmeer! Als er dann noch hörte "Segeln fällt aus" fiel mein Großer regelrecht zusammen. Das war einfach zuviel. Also hat mein Göttergatte unseren Medizinschrank geplündert und ist trotzdem mit ihm auf's Schiff gefahren. Um kurz nach neun heute Morgen kam die Info "Der Große schläft noch!". Anscheinend ist alles gut ;)) Ja, wir bauen den Dachboden für den Großen aus, er braucht einen Ort zum Chillen ;)) Ohhhmms, kann ich gut vertragen!!

      Löschen
    3. Gestern war wirklich alles blöd: zu allem Überfluss ist auch noch das Meerschweinchen meines Großen gestorben. Was für ein Tränenmeer! Als er dann noch hörte "Segeln fällt aus" fiel mein Großer regelrecht zusammen. Das war einfach zuviel. Also hat mein Göttergatte unseren Medizinschrank geplündert und ist trotzdem mit ihm auf's Schiff gefahren. Um kurz nach neun heute Morgen kam die Info "Der Große schläft noch!". Anscheinend ist alles gut ;)) Ja, wir bauen den Dachboden für den Großen aus, er braucht einen Ort zum Chillen ;)) Ohhhmms, kann ich gut vertragen!!

      Löschen
  5. Sonst es gut, immer beherzt ausprobieren! Die Chillies sind einfach wegen ihrer Leuchtkraft ein Bringer bei diesem Grau.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Farbbruch? Ich sehe keinen Farbbruch. Passt alles! Von der Hagebutte bis zur Vase. Und sehe ich da Bücher im Hintergrund? Gefällt mir berufsbedingt natürlich ;). In Zeiten von Ebook und Co doch sehr schön anzusehen :). Liebe Grüße zu dir und ein schönes Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich liebe Bücher und meine Bücherwand!
      Ich frage mich nur warum die nicht mitwachsen...
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  7. Liebe Jutta, ich mag Hagebutten auch sehr gerne!
    Und weisst du was? Wir haben die selbe Glasvase! Meine ist nur doppelt so groß, oder täuscht das? Ich habe sie vom Flohmarkt, woher ist denn deine?

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir auch schon öfters aufgefallen, dass du "meine" Vase hast ;-))
      Ich glaube ich habe meine vor 100 Jahren bei Impressionen gekauft. Bin mir aber nicht ganz sicher.
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  8. Liebe Jutta,

    Experimentierfreude wird belohnt :)
    Eine wunderschöne Kombination aus lauter Schönheiten!
    Magst du mal die Tischdeko für meinen Tisch übernehmen??? ;)
    Vertraue dir da voll und ganz! :)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    letzte Woche war kein Durchkommen zu Dir. Ich weiß nicht an was es lag, aber ich konnte mich sogar nicht bei Helga verlinken.
    Heute klappt's - wie schön!
    Also meine bescheidenen Hagebutten müssen sich hinter Deinen verstecken. Hüstel!
    Deine sehen wunderschön aus und mein persönliches Lieblingsbild ist das mit der Nummer 3! Jawohl!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Schön, gefällt mir sehr gut. Rote Parika am Stiel hatte ich letzte Woche auch gesehen, aber nichts zum Kombinieren.
    LG
    Maiga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    total schön deine Hagebutten. Auch die Vase gefällt mir sehr gut.
    Vielen Dank für deine lieben Zeilen bei mir.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch. Hagebutten mag ich auch sehr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    die sehen so frisch und munter aus, außerdem passen sie in die Jahreszeit, gefällt mir ausnehmend gut!
    Dir ein schönes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  14. ...alles schöne Herbstgebinde, liebe Jutta,
    mir gefallen beide...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Der Herbst kann so lebendig sein, das Hagebuttenrot gefällt mir gut, ich kann verstehen, dass eine Leidenschaft entfacht ist.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. Hagebutten sind auch wirklich schwer zu übertreffen!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  17. N'abend auch!
    Die umgestellte Kombi gefällt mir auch besser! Und der einzelne Zweig steht da, wo er steht, perfekt. Sehr schön.
    Kann das sein, dass wir zwei Eukalyptus mögen? ;-)
    Weisste was? Mit deinem Segen gammel ich noch ein bisschen rum. Mir fehlt nämlich auch sogar zum bloggen die nötige Energie.
    Ich bin denn mal entspannen - du hoffentlich auch!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  18. Man sollte eben flexibel sein. Umstellen, neu kombinieren...
    Mich juckt es immer in den Fingern, in fremden Gärten die Hagebutten zu mopsen. Die Minis hatte ich dieses Jahr noch gar nicht...
    Schön sieht's auf jeden Fall aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta,
    Deine Freitagsblumen sind für mich ja immer eine Augenweide !!!
    Heute finde ich die Zierpaprika Zweige eine witzige und wunderbare Ergänzung. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  20. Hagebutten im Herbst gehen immer. Und beide Varianten gefallen mir gut.
    Besonders die Zierpaprika finde ich super. :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  21. eine ganz wunderbare Komposition und tolle Fotos, liebe Jutta !!!
    Viele herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntagnachmittag , helga

    AntwortenLöschen