15. September 2015


Waldtiere


Meine Kinder haben gebastelt. 
Erst sind sie eifrig durch den Wald gestreift und haben gesammelt, gesammelt und 
abermals gesammelt und dann wurde losgebastelt.






Falls es jemand nicht erkennen sollte (was ich mir aber ehrlich gesagt so ganz und gar nicht vorstellen kann 
- nun ja, eventuell habe ich den buschigen Schwanz fotografisch nicht optimal eingefangen ;-)) - 
es sind eine Spinne und ein Eichhörnchen.





 Und okay, über die Proportionen könnten wir nochmal diskutieren...




Jedenfalls zieren die beiden nun unser langsam 
herbstlicher werdendes Wohnzimmer. 
 




Ich gebe zu, bei Spinnen könnte man über die Überschrift streiten. 
Schließlich leben wir hier nicht im Wald und ... naja, lassen wir das.

 


Und jetzt muss ich ab in die Küche. Heute ist bei uns der erste Schultag nach den Sommerferien 
und mein Töchterlein kommt bestimmt bald hungrig nach Hause.


Grüße aus dem Tiergehege
Jutta 


Verlinkt mit Creadienstag 


Kommentare:

  1. Was für tolle Kreaturen das geworden sind. Vor allem die Spinne ist sensationell geworden... LG und Kompliment an die Kids, Mila

    AntwortenLöschen
  2. Absolut genial, liebe Jutta. Ok, dass das ein Eichhörnchen ist, hätt ich jetzt nicht gewusst, aber ist ja auch völlig egal. Sieht soooooo schön aus und ich liebe es wenn Kinder selber basteln, noch viel mehr, wenn es Sachen sind, die aus dem Wald kommen. Sehr toll!!!

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Ooohh.. ich liebe das Eichhörnchen, Jutta!! Einfach klasse!! Hach.. es ist immer eine Freude mit den Kinder aus Naturmaterialien etwas zu basteln, nicht wahr?! Besonders der brombeerfarbene Hintergrund ist einfach klasse! Gute Idee!! Habt Ihr Heißkleber benutzt? Mein großer Kleiner geht da nicht mehr dran, seit dem er im Kinderatelier sich die Pfoten verbrannt hat ;( Liebe Grüße, Nicole (die ferienreif ist! Gggrrrr... ich hasse Hausaufgaben und Vokabeln!)

    AntwortenLöschen
  4. Die Spinne gefällt mir ja.
    Das Eichhörnchen ist auch ganz doll.
    Und über die Größe zu diskutieren, völlig überflüssig.
    Auf dem Hintergrund, wirken die nochmal so klasse.
    Liebe Grüße von Andrea, die Gott sei dank keine schulischen Lustigkeiten mehr aushalten muss...

    AntwortenLöschen
  5. Das sind zwei ganz wunderbare Waldtiere! Und keine Frage, man erkennt sehr gut, was sie darstellen sollen!
    Diese Bastelzeit ist noch schön! Mit bald 14 ist das ja dann so gut wie vorbei...!
    Wie schön, wenn man dann kleine Erinnerungsstücke hat!!!
    Ganz liebe Grüße schickt die Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    wie schön eure Waldtiere geworden sind.....
    Tollle Herbstdeko, die bestimmt einen ehrenplatz bekommen wird......
    oder schon hat.
    Ganz liebe Grüße schicke ich dir
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie süß, ich bin ganz gerührt, so tolle Waldtiere. Du hast ja kleine Künstler im Haus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße
    Cora

    Hier laufen auch viele Kinder mit Schultüten herum, ja es geht wieder los, fast schade!

    AntwortenLöschen
  8. Uuuuuuuaaaah! Die Spinne ist ja der Knaller! Ich hab Angst! Toll geworden! Liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. ...toll gemacht, liebe Jutta,
    habe deine Kids die Tiere...besonders die Spinne...die Riesenspinne,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Spinneist klar aber das Eichhörnchen hätte ich jetzt doch eher für eine Eule gehalten. Toll sind sie aber alle beide un eine super Herbstdeko!
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  11. sehr schön sind die – wobei ich als Eichhörnchen (und nicht nur als Eichhörnchen…) durchaus Respekt vor dieser Spinne hätte!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde alle Teile wundervoll. Schöne Idee und den Kindern hat es Spaß gemacht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt ja gerade das Unproportionale an den Tieren. Die sind zuckersüss geworden. Hätte ich auch gleich aufgestellt bei uns :-)
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Tiere sind das geworden. Die ist riesig und das in jeder Beziehung. Vor allem die Spinne. Das haben die Kids toll gemacht.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. Sehr coole Tierchen :)
    Ich kann mich noch erinnern, das wir immer mit unserem Opa durch die Wälder gehirscht sind und ganz scharf auf Kastanien waren - die wurden in Verbindung mit Streichhölzchen zu den tollsten Tierchen :)
    Die Tannenzapfen durften wir immer mit Goldlack besprühen und dann wurden sie Weihnachtsbaumschmuck.
    Aber das hat ja noch Zeit ;)

    Einen schönen Tag noch
    Elsa

    AntwortenLöschen
  16. Wow, deine Kinder haben deine kreative Ader geerbt! Ich habe beide Tiere sofort erkannt ❤️ Tolle Idee, die werde ich mit meinem Sohn nachbasteln. Liebste Herbstgrüße. Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  17. Wunderhübsch...von wem sie das wohl haben...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. ganz entzückender zoo! und so hübsch fotografiert!
    lg, mano

    AntwortenLöschen