30. September 2015

 

Kleiner Sonntagsspaziergang (am Mittwoch)


Sonnenstrahlen einfangen. Regenbogen bestaunen. Frische Luft einatmen.
So einfach - so schön.



 



Letzten Sonntag geschehen. Beim Tag der offenen Tür eines ansässigen Biobauernhofs.
Und schnell mit dem Handy des Mannes ein paar Bilder geknipst, weil es so einfach und herrlich war.


 


Sonnenblumige Grüße
Jutta 


 Verlinkt mit Frollein Pfaus MMI



Kommentare:

  1. Guten Morgen Jutta
    Wirklich einfach herrlich - und schön, wenn man die Augen für die Schönheit der Natur hat.
    liebe Grüße und noch ein paar schöne Sonnentage!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,
    klar doch, am Sonntag war einfach so schönes Wetter, da haben wir
    gemerkt beim Feschdele.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Bist Du an den Sonnenblumen vorbeigekommen ohne Dir welche zu pflücken, Jutta? Ich denke nicht.. grins! Aber das werden wir bestimmt noch am Freitag sehen ;)) Wie die Sonnenblumen da so gradlinig in einer Reihe stehen.. Sonnenwächter geradezu! Ein herrliches Feld. Ganz liebe Grüße in den sonnigen Mittwoch, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Du wirst lachen, ich habe tatsächlich keine mitgenommen, obwohl man das sogar durfte. Aber es war kein Messer weit und breit (wenn Frau mal ohne ihre Handtasche unterwegs ist...) und so herauszerren wollte ich sie nicht.
    Ich hatte allerdings auch bis gstern einen Strauß von meinem Mann Zuhause - MIT Sonnenbumen ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ja, seit Sonntag macht mir das Wetter wieder Spaß!
    Dir hoffentlich auch weiterhin!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    herrlich ein riesiges Sonnenblumenfeld....
    Und stehen jetzt welche bei dir Zuhause?
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein herrliches Sonnenblumenfeld....
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  8. Den Regenbogen hast du aber super eingefangen!! Tolle Herbstbilder liebe Jutta! ♥ Auf dem Nachbarbiohof war am Sonntag auch Hoffest :))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Bei den Fotos bin ich ganz bei dir. Herrlich. Hier wartet auch täglich mein Feld auf mich und die beiden Hundedamen. Und abgeerntet dürfen wir uns über liegengelassene Kartoffeln und zu klein gebliebene Kürbisse freuen. Liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    danke für die Blumen, die verbalen und das Feld mit Sonnenblumen. Die mag ich doch so gerne!
    Tja, das Tantchen wohnt ja nur in meinem Kopf!
    Habs fein
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.