5. August 2015


Vor dem Sommer ist nach dem Sommer... oder so


Da ist er wieder, der Sommer. Und nach dem herbstlichen Wetter weiß man ihn doch noch viel mehr zu schätzen.
Was liegt da näher, als sich nochmal schöne Sommerkissen zu gönnen. Zum Schmökern auf der Liege, 
zum Träumen, Verweilen, Auszeit nehmen.




 
Und meine Blauphase hält an (Lotta, freust du dich? ;-)). 
Ich war sofort verliebt und dann war ja auch schon Sommersale...




Auf diese Kissen werde ich mich jetzt niederlassen, denn der Buchtitel ist nun Programm.
(das ist natürlich glatt gelogen, denn da meine Tochter im Zeltlager weilt, ist mein Sohn alleine 
und welcher Spielpartner läge da näher als.... eben! 



 
Nachdem im Supermarkt bereits die Kürbisse liegen, 
gilt es das schöne Wetter nun also bestmöglich auszukosten. 




Mit großem Bedauern stelle ich fest, dass die Himbeerernte bereits dem Ende zugeht 
und die Tomatenausbeute doch eher spärlich ausfällt.




Es wird also Zeit, dass ich mit den Kindern mal wieder zum "Erlebnisernten" gehe.
Das war so herrlich letztes Jahr. 

 Jetzt wünsche ich erstmal einen schönen Sommertag!


Grüße von der Terrasse
Jutta 



Kommentare:

  1. .herrlich, dieses Sommerblau. und in diesem Ombrelook einfach ganz bezaubernd!
    Ihr habt da ein ganz super Plätzchen!
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ...so schön, dein Platz auf der Terrasse, liebe Jutta,
    hoffentlich war er dir lange ganz in Ruhe und zum Abschalten vergönnt? heute habe ich die ersten Hagebutten nach Hause gebracht...auch mit sehr gemischten Gefühlen, denn sie stehen für mich auch für Herbst...also genießen wir so lange es geht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Habe ich überlesen, wo es die Kissen gibt? Die sehen ja wirklich unheimlich nach Garten-Entspannungsecke aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kissen sind von Cyrillus, aber ich fürchte sie sind schon ausverkauft (wollte nämlich gerade verlinken und habe sie nicht gefunden).
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
    2. Oh wie schade, aber nicht zu ändern :)

      Löschen
  4. Das freut mich aber, dass ich dich inspiriere...aber wenn man täglich das Wörtchen "blau" lesen muss...;-). Schön, dass du dank Martin Suter blaumachst...also rein theoretisch...meine ich...Bist du schon über die erste Seite hinausgekommen...;-)? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta, oh ja Kissen, davon wollte ich schon lange wieder welche nähen.
    Mal sehen, ob ich das noch in den Ferien schaffe.....
    Deine sehen klasse aus und die Liege lädt ja wirklich zum Abschalten ein.
    Genieße die Zeit und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr gemütlich aus bei dir. Und die Kissen sind toll. Ich liebe BLAU :-) Das erinnert immer an Meer, blauen Sommerhimmel,.....
    Wir liefern übrigens seit einiger Zeit schon wieder Weihnachtsartikel aus. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis die in den Läden auftauchen...pervers.... ;-)
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Aber den Kopf bitte nicht in den Sand stecken!
    LG
    Astrud

    AntwortenLöschen
  8. Hach.. was für eine Wonne :) sich auf diesen Kissen niederzulassen und einfach mal die Seele baumeln lassen, wäre wunderbar!! Die Kissen sind der Hammer und würden sich auch hervorragend bei mir machen.. kicher!! Gibt es bei Euch wirklich schon Kürbisse im Supermarkt? Ich kann es gar nicht fassen. Aber Wassermelone gibt es schon auch noch? Nicht auszudenken, oder? Sommerferien ohne Wassermelone und ohne verschmierte Kinderschnuten ;)) Liebe Jutta mein, ich wünsche Dir & Deinem Kleinen einen tollen Tag. Wir sind gestern Nachmittag ins Kino gegangen (einbissel der Hitze entflohen) und anschließend in unseren Lieblingspub. Schade, dass wir (Gg & ich) arbeiten müssen.. mmpf! Aber wat sein muss, muss sein ;) Liebst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kürbisse. Und letzte Woche (wir erinnern uns, es war herbstlich) hätte ich beinahe zugegriffen. Aber eine innere Stimme sagte: JUTTA!!! Es ist JULI!!! Es werden KEINE Kürbisse gekauft! Ich bin froh, auf sie gehört zu haben. Ich liebe den Herbst und ich liebe Kürbisse, aber alles zu seiner Zeit. Jetzt werden Wassermelonen gegessen (heute leider nicht, der Supermarkt wollte keine aufschneiden, ts).
      Und wir halten uns heute nur innen auf (Kino wäre eine tolle Idee geesen), es ist einfach zu heiß.
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  9. Mensch, was ist das schön bei dir :))))))). Da sollte Abschalten wirklich kein Problem sein. Vielleicht gibt es ja auch ein tolles Buch für den Junior? Lieb gegrüßt, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta es ist ja so schön bei Dir. Habe mich gerade in Deine ganzen letzten Bilder verliebt!!!! Herrlich. Dein Grass macht sich auch so gut mit der schönen Liege zusammen, den gemütlichen Kissen!!!! Ich komme jetzt bestimmt öfter vorbei!!! LG von Tini

    AntwortenLöschen
  11. Jutta macht blau, schöne Kissen hast Du Dir ausgesucht, die wären, nein, die sind ganz mein Fall. Bevor ich abschalte, gibt es für heute noch eine Menge zu tun.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. an kürbisse mag ich aber auch noch nicht denken, das ist mir ja schon viel zu sehr herbst! deine kissen sind so schön und den herrn suter muss ich auch bald lesen.
    schöne sommertage für dich!!
    mano

    AntwortenLöschen
  13. Na endlich kannst du den Sommer genießen! Und selbst als Spielpartnerin bleiben vermutlich unendlich viele schöne Sommermomente, die du so schnell nicht vergessen und lange von ihnen zehren wirst :)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    sooo gemütlich sieht es bei dir aus, da würde ich mir am liebsten eine Pause gönnen :).
    Und blau verbinde ich immer mit Sonne, Strand und Meer.
    Und einen Kürbis habe ich vor einer Woche aus Oma's Garten auch schon geerntet.
    Mag noch gar nicht an den Herbst denken...
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    ein schönes Plätzchen um abzuschalten. Kürbisse habe ich gestern auch schon entdeckt - doch ich verbinde immer nur Herbst damit. Somit habe ich noch nicht zugegriffen ;-)
    Eine schöne Zeit,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ein schönes Plätzchen um abzuschalten. Kürbisse habe ich gestern auch schon entdeckt - doch ich verbinde immer nur Herbst damit. Somit habe ich noch nicht zugegriffen ;-)
    Eine schöne Zeit,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Erzählst du mir wie dir das Buch gefallen hat? ich habe auch schon ein paar Suter´s gelesen und fand sie immer sehr speziell aber irgendwie auch alle richtig gut. Auf deiner Liege würde es mir jetzt auch gefallen aber leider muss ich hier am Rechner sitzen während mir die Hand am Mousepad festklebt und arbeiten (frag´ jetzt nicht, warum ich stattdessen Posts lese...).
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  18. Ja Kürbisse habe ich heute auch schon gesehen ;)) Jetzt dauert es nicht mehr lange und es gibt Lebkuchen in den Supermärkten... huuust ;)) Ich möchte auch noch keine Kürbisse( und Lebkuchen)... der Herbst ist noch lange! Jetzt genießen wir erst mal noch den Sommer, nicht wahr liebe Jutta ♥ Deine Kissen sind oberklassse, die würden mir auch noch gefallen. Ich steh ja auch immer noch auf blau und habe mir heute doch glatt nochmal eins genäht :))
    Genieße noch deine Ferien und allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Das Buch! Ich habe grade Montecristo durch und wäre frei für noch mehr Suter! Ist es gut? Gerne auch auf blauen Kissen! :) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin froh mal eine satte Tomatenernte zu haben. Das Monstermädchen isst doch nur die aus dem Garten!
    Suter lesen ist immer klasse. Sollte ich auch mal wieder.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Da würde ich nun gerne Platz nehmen und einfach nur genießen.
    Die Kissen gefallen mir auch sehr gut. Und obwohl ich gar nicht der Blau-Typ bin. :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen