4. August 2015


Muschelschale - DIY


Gestern erst davon gesprochen, heute schon da!
Meine Muschelschale. Jetzt staunt ihr, was?





Ja, das ist der Vorteil an Gastposts, die muss man dann doch mit etwas Vorlauf fertig haben. 
Ein Glück, denn alleine für Farbauswahl brauchte ich mindestens eine Woche. Sprühe ich die Muschelschale 
ebenso blau-türkis-maritim an, wie meine Holzhäuschen? Oder doch lieber ein neutrales Grau? 
Vielleicht mal eine ganz andere Farbe?


 


Und was ist es geworden? ... Weiß!
Nicht sehr gewagt, aber schön und nahezu überall einsetzbar (Frau denkt ja praktisch).
Außerdem hätte sonst meine Bootkette gar nicht richtig dazugepasst ;-)) 




Ich habe die Schale extra nur ganz leicht angesprüht, damit die Struktur - sprich die feinen Bläschen - sichtbar bleiben.
Die mag ich nämlich richtig gerne. Ich finde die geben dem Ganzen so etwas Organisches.





Die Muschelschale geht übrigens ganz einfach. 
Gips anrühren und in die Form geben (vielleicht nicht ganz so voll machen, dann spart man sich nachher das Herumputzen um die Muschelschale... jaja Physik, Verdrängung und so....). Und dann gibt man einfach das zweite Förmchen darauf und drückt es gut an. Den überquellenden Rand nimmt man einfach mit den Fingern ab und versucht die Ränder möglichst gleichmäßig hinzubekommen.
Danach habe ich die Kanten noch ein bißchen glatt geschliffen, das geht bei Gips ganz wunderbar und schon war es fertig! 




Und nun wünsche ich euch einen tollen Tag.
Genießt die Sonne!

Grüße mit Meeresrauschen
Jutta


Verlinkt mit Creadienstag und Meertje.

Kommentare:

  1. ...gibt es da so Sandförmchen in Muschelform, liebe Jutta?
    das sieht wirklich toll aus und klingt so einfach...klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    die Muschelschale ist richtig schön geworden.
    Ich mag die Blasen auch.☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die Bootkette ist ja klasse!!! Da kommt sofort der Willhaben-Faktor ins Spiel ;)) nein, was ist die schöön.. äähh.. sorry, mich hat's erwischt, Jutta! Räusper.. grins verlegen!! So, nun zum eigentlichen Thema: Deine kleine Muschelschale ist echt toll geworden und die Farbwahl perfekt ;)) zusammen mit den türkisen Häuschen einfach allerliebst. Ich musste direkt an skandinavische Fjörde denken, dort stehen die Holzhäuschen auch so schön dicht gedrängt.. traumhaft!! Sind sie wirklich in Sandkastenförmchen gegossen? Wenn ja, hat mein Kleiner pech gehabt ;)).. ähem! Dir und Deinem Kleinen einen charmanten Tag - ob in Eisdiele oder auf der Wiese. Liebst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ganz und gar schön geworden und in die bootkette hab ich mich gleich verguckt!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. Oh! Wenn hier nicht schon so viele teller und Schälchen herumstehen würden, wäre ich glatt versucht...
    Schön geworden, vor allem mit der Lackierung und den Luftlöchelchen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich kann das Meeresrauschen direkt hören! Deine maritimen Ideen sind einfach traumhaft schön! Ich kann auf die Schnelle gar nicht sagen, was mir besser gefällt. Wunderschön!!! :-)
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Gute Farbwahl! Ich finde auch, dass so die Form und die Kleinen Blasen ganz besonders schön wirken!
    Und wo hast Du denn diese wundervolle Kette her??
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kette findest du hier:
      http://de.dawanda.com/shop/nicenicenice
      Schöne Grüße
      Jutta

      Löschen
  8. Ja, da staunen wir, aber wie...sehr hübsch. Obwohl ich ja Blau mag, hätte ich mich auch für Weiß entschieden...passt einfach am besten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    sehr schön deine Schale.....auch mit der weißen Farbe schön.
    Und deine Bootskette finde ich auch toll.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Ach, liebe Jutta. Alles ist schön, die wundervolle Schale mit den Bläschen, die Bootkette, deine gestrige Deko … bald werde ich das Meer sehen und wenn ich dann zuhause bin, werde ich mir auch so eine Meeresdeko basteln. Bestimmt.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  11. Hach, was eine schöne Idee! Ich glaube ich brauche auch solch eine schöne Muschelschale ❤️ Und die Farbwahl finde ich super! Liebste Urlaubsgrüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Super! Auch so als Mitbringsel echt klasse geeignet.
    Ich finde sie in Weiß wirklich schön.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Deine Schale gefällt mir gut :) Hast Du dafür einfach Sandkastenförmchen genommen? Wurde oben schon mal gefragt, aber noch nicht beantwortet ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke erstmal. Und stimmt, ich bin noch eine Antwort schuldig.
      Mit Sandkastenförmchen habe ich auch schon mal gegipst, das geht genauso.
      Aber diesmal haben ich Blech-(?)/Alu (?)-Schalen verwendet, die eigentlich eher zum Backen gedacht sind.
      Schöne Grüße
      Jutta

      Löschen