Freitag, 10. Juli 2015


friday-flowerday


Heute mal ganz romantisch.
Rosen und Frauenmantel.





Die Rosen sind leider nicht aus dem Garten (so viele bühende Rosen habe ich da gar nicht), sondern gekauft.
Sie haben eine irre Farbschattierung, die man hier auf den Fotos leider nicht wirklich erkennen kann. 
 - Merke: fotografiere niemals unter einen orangefarbenen Markise!! -  




Ich wollte eigentlich gar keine Blumen kaufen, aber im Vorbeigehen, fiel mir diese Schattierung auf. 
Ich nahm sie, begutachtete sie, legte sie zurück und dachte mir: Nein, irgendwie ist es mir zu heiß und auch gar nicht 
nach gekauften Blumen. Doch nach einer Weile eilte ich wieder zurück und sie wurden mein. ;-))



 
Heute wird mich übrigens mein Besuch wieder verlassen. 
Fast eine Woche war meine Nichte nun da und ich kann euch sagen, 
entspannteren bzw. entspannenderen Besuch gibt es nicht!




Wir lebten hier gemütlich in den Tag hinein und ich ließ mich oft von ihr anstecken und hörte das Arbeiten auf, 
um stattdessen zu lesen (vielleicht doch ganz gut, dass sie heute wieder fährt ;-))
Mittags bereitete ich uns was Leckeres zum Essen zu und nachmittags holten wir gemeinsam die Kinder ab. 
Herrlich. Kann Besuch nicht immer so sein?





  Wie immer dürfen meine Blumen zu Holunderbluetchen wandern.
Ich freue mich schon auf eure Sträuße!

Floristische Freitagsgrüße
Jutta





Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    es war eine gute Entscheidung die Rosen mitzunehmen.
    Ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ...so schön romantisch, liebe Jutta,
    dein Strauß...was durch die Betonvase noch unterstrichen wird...klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Echt zauberhaft romantisch.
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos, tolle Farbe der Rosen und schön arrangiert in der Betonvase.
    Von Besuch den man nicht gerne gehen lässt, bleiben Erinnerungen zurück.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. ganz nach meinem geschmack!
    lg
    astrid

    AntwortenLöschen
  6. Üppig und doch schlicht, das ist eine schöne Kombination! Den Kontrast von Romantik und Vase finde ich spannend.
    Schönes Wochenende
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhaft...dein Rosenstrauß! Und die unterschiedlichen Schattierungen sind durchaus zu erkennen...;-). Lieben Dank für deinen Kommentar...ich habe mich schlapp gelacht...;-). Dir auch ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Gute Wahl, die Rosen sind sehr schön. Mir gefällt die Zusammenstellung total gut, ja, alles sieht sehr romantisch aus!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Hübsche Blumen und angenehmer Besuch -- das Leben kann so schön sein... :)))
    Herzliche Wochenendgrüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein wunderschöner, üppiger Strauß. Mit dem Frauenmantel eine tolle Kombi.
    Gefällt mir außerordentlich gut :) ich wünsche dir weiterhin eine entspannte zeit und ein schönes Wochenende, Yna

    AntwortenLöschen
  11. Ein absolut romantischer Strauß! So schön.
    So ein feiner Besuch darf auch gerne eine Woche bleiben - tut gut!
    Hab' einen schönen Abend & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Haha...das mit der orangenen Markise kenne ich. Versuch erst mal darunter was essbares zu fotografieren.....ich sag dir, da sehen deine tollen Rosen prächtigst aus dagegen ;-)
    Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Eine gute Entscheidung und tolle Wahl hast du mit den Blümchen getroffen.
    Die Kombination mit der Vase liebe ich ja förmlich!
    Und der Frauenmantel verleiht dem Ganzen Leichtigkeit und ganz viel Natürlichkeit.
    Toll...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Ein traumhaft schöner Strauß liebe Jutta! ♥ Wäre nicht so ganz meine Farbe... orange... aber er sieht wunderschön aus!
    Allerliebste Grüße und ein wundervolles Sommerweekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Ein traumhafter Strauß. Das Orange hat was.
    Und in der Vase wirken die erst recht schön.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    so einen Besuch möchte ich auch mal bekommen. :-)
    Hört sich schon beim Lesen Deines Posts total entspannt an. Sie sollte einfach öfter zu Dir kommen, denn Stress und Hektik haben wir doch alle immer genug, oder?
    Danke für den Tipp mit der orangefarbenen Markise!! :-) Ich kenne das auch manchmal, dass Dinge reflektieren, die man eigentlich so gar nicht will.
    Und bei den Blümchen geht es mir im Laden auch oft so. Zuerst will ich vernünftig sein, rede mir ein, dass es jetzt zum Beispiel viel zu heiss ist o.ä. ist und greife am Schluss dann doch zu. Deine Rose ist wirklich sehr schön, hätte ich wahrscheinlich auch mitgenommen. :-)
    Liebe Grüße sendet Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe auch so eine liebe Nichte ;)) auch wenn es bei ihr nicht ruhig zu geht, sondern mit ihr das Leben in die Bude platzt ist es immer herrlich sie zu Besuch zu haben. Deine Röschen sind bezaubernd in ihrer Betonvase, liebe Jutta! Sandige Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Die Farbe ist wirklich einmalig schön! Ich verstehe deine Bedenken, man hat bei so einem Wetter ja auch Angst, dass die Blumen sofort schlapp machen!
    Scheint ein sehr netter Besuch gewesen zu sein und es klingt, als wäre deine Nichte etwas älter als deine Kinder....!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen