Sonntag, 12. Juli 2015


Easy-going


So ein Sommer-Sonnen-Wochenende hat für mich immer etwas unheimlich Leichtes. 
Und Friedliches. 





In den Gärten blühen die Blumen, Leute grillen, stehen beisammen und plaudern
Der Traktor zieht leise und gleichmäßig seine Bahnen über die Felder und mäht das Getreide.



 

 
Es riecht nach Sonnenmilch und man spürt die Wärme auf der Haut 
(und ich finde die Haut selbst riecht auch so besonders lecker nach Sommer!).
Und spätestens sonntags herrscht eine ganz besondere Stille. 


  
 
 


 Besonders spüre ich diese Friedlichkeit im Garten meiner Eltern.
Dieser ist etwas außerhalb und man fühlt sich ein bißchen wie in einer anderen Welt. 
 

 


Ich schlendere durch den Garten und bewundere Gemüse und Blumen, 
mein Vater grillt und die Kinder spielen.


 


Solche Tage liebe ich!
Man schöpft so viel Kraft und Entspannung daraus.


 


Und nun wünsche ich euch allen einen ganz wunderschönen Sonntagabend! 
Genießt die Abendsonne und lasst es euch gutgehen.




Erholte Grüße
Jutta (die trotzdem endlich Ferien haben möchte!!!)




Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    das hört sich ja nach einen tollen, erholsamen Tag an.
    Hier regnet es leider den ganzen Tag, nix mit schön Draußen Sonne genießen.
    Hätten wir keinen Hund wäre ich heute glaube ich den ganzen Tag drin geblieben.
    Schön dein Bilderrundgang durch den Garten....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    treffender hättest du es nicht ausdrücken können... solche Tage liebe ich... einfach Sommer pur!! ♥
    Wunderschön deine Bilder und deine Gartenimpressionen!
    Allerliebste Grüße, genieß deinen Sonntagabend
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. ...einen wundervollen Gartentag hatte ich heute auch, liebe Jutta,
    und kann deine Freude darüber mitempfinden...jetzt warte ich auf Regen, der Garten braucht es...der Himmel sieht danach aus, aber der Wind bläst es immer fort...
    schön deine Bilder von diesem Sommertag,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hier hat's zwar heute geregnet, aber trotzdem kommen mir deine Fotos so ein bißchen bekannt vor. Eine, wirklich nur eine, Seerose blüht bei uns auch. Und ab und an können wir ein bißchen Salat oder Zucchine ernten von dem, was die Schnecken uns übrig lassen. LG mila

    AntwortenLöschen
  5. Klingt wirklich nach einem sehr entspannten Tag.
    Hier ist leider nix mit Abendsonne, stattdessen Regen. Deswegen gibt es jetzt hier einen entspannten Abend mit Tatort gucken (und nebenbei ein bisschen Blog lesen :-)).
    Noch einen schönen Sonntagabend,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  6. Da hat sie so schöne Sonntagsferien...und jammert immer noch...;-))). Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    Genauso so muss ein richtiger Sommersonntag sein.
    Ruhig, friedlich, warm, entspannend, einfach herrlich.
    Deine Eltern haben einen schönen Garten.
    Auf die Ferien freue ich mich auch schon.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wie attraktiv so ein blöder Salat aussehen kann ( ich esse ihn nicht gerne, sollte ihn aber wieder mal als Zierpflanze in Töpfe setzen ,-))
    Eine produktive Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,

    Leichtes und Friedliches spüre ich, wenn ich mir hier deine Bilder anschaue!
    Genau SO darf ein Wochenende sein...
    Hier war es heute nur wenig sommerlich,aber das war gut so!
    da blieb viel Zeit und Muße fürs Ausmisten und dennoch faul sein... ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Man sieht Deinen Bildern die Ruhe an. Und der Garten ist so schön. So ein Garten mit Salat und Gemüse und ganz vielen Blumen und die Zeit, ihn zu pflegen - das wünsche ich mir.
    Dir eine schöne Woche
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. Ja, so ein Sonntag im Sommer hat es friedliches. Wenn träge die Bienen summen und die Kirschen rot in der Ferne leuchten.. hach! Sommer. Weißt Du, was ich am allerbesten finde? Das die Kinder nicht dicke angescheuselt (angezogen) werden müssen. Shirt, Flummihose, Sandalen - und ab nach draußen. Als meine Jungs kleiner waren hatten sie noch nicht mal das an.. kicher! Tür auf und ab nach draußen in den (nichteinsehbaren) Garten. Was waren das für wunderbare Zeiten! Deine Bilder schauen einfach nur herrlich aus, Jutta! Dein Papa ist wirklich ein hervorragender Gärtner, wenn ich mir die Salatköpfe so anschaue.. grins! Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche, möge es weiterhin so entspannt bleiben ;)) liebst, Nicole (bei uns sind schon 2 Wochen Ferien rum.. schnuffel.. nur noch vier.. büäh!!)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta,
    so schöne Gartenbilder.
    Da kommt die Ruhe auch per Bild rüber.
    Und Ihr hattet Sonne, wie schön.
    Hier macht der Sommer gerade Pause.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    wunderschön wie du die Natur eingefangen hast! Ja, so ein Wochenende in der Natur ist schon etwas Feines. Man kann wunderbar entspannen und die Seele baumeln lassen. Bei uns geht es auch nächstes Wochenende raus aufs Land. Freue mich schon riesig!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. "Easy-going!" Das ist der Sommer! Ich habe auch einen Gang oder zwei runter geschaltet. Einfach mal nichts tun und den Sommer genießen. Ich wünsche dir und deiner Familie auch einen super gemütlichen Sommer und wunderschöne Ferien... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  15. Auch so ein wunderschöner Sonntag bei Euch! Von so einen tollen Garten träume ich schon lange!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen