30. Juni 2015


Windlichter und Girlanden


Jaja, als hätten wir nicht schon genügend Girlanden...

Die Kinder wollten mal wieder ihr Stelzenhaus verschönern. Na da bin ich doch gerne dabei.
Ganz zu Anfang - am ersten Abend, nachdem das Stelzenhaus aufgebaut wurde - kuschelten sich mein Mann und meine Tochter abends mit einigen Kissen hinein und lasen dort die Gute-Nacht-Geschichte. Diesen Anblick werde ich nie vergessen!





Seitdem wird nur tagsüber darin gespielt, doch mir kam die Idee, 
das abendliche Lesen in luftiger Höhe wieder aufleben zu lassen.
 Ich weiß zwar nicht, ob wir da alle zusammen hinein passen, aber wo ein Wille ist... ;-))




Auch wenn es momentan noch hell ist, wenn die abendliche Geschichte vorgelesen wird, 
ein paar romantische Lichter sind nie verkehrt, oder?

 



 Um dem Ganzen ein bißchen Pep zu geben, haben meine Kinder den Ast (welch ein Glück, 
dass hier immer irgendwelche Äste herumstehen) mit Wolle umwickelt
 - passend zu den Strohhalmen, mit denen wir die Girlande angefertigt haben.

 


Dazu werden die Strohhalme einfach halbiert und mit Garn zu Dreiecken  aufgezogen.
Und schon ist das ganze fertig!

Also der heutige Abend kann kommen!




So und nun schnell noch das Planschbecken geholt, aufgepumpt und befüllt.
Der Sommer ist wieder da!!


Sonnige Gute-Laune-Grüße
Jutta


NACHTRAG
Na ob das ein lauschiges Plätzchen wird - ich bin ja mal gespannt.
Hinter dem Stelzenhaus steht ein verlassener Kirschbaum und ich glaube alle Bienen 
und/oder Wespen unseres Ortes haben sich in diesem eingefunden.... 
Ein Brummen ist das!


Verlinkt mit Creadienstag.



Kommentare:

  1. Ja, liebe Jutta - der Sommer ist da! Ich freue mich auch so darüber.
    Deine neue Girlande (wir Frauen können NIE genug davon haben!! ) ist toll geworden. Und ein richtiges Schmuckstück für Euer Stelzenhäuschen.
    Wir haben ja auch eines und an den ersten Tag nach dem AUFWÄNDIGEN!! Aufbau, inclusive streichen, werde ich auch nie vergessen. ;-)
    Danke für Deine sommerliche Garten-Inspiration.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    ich wünsche Euch viele schöne und lauschige Vorlesestunden in dem tollen Stelzenhaus.
    Die Kinder haben eine tolle Arbeit geleistet!☺☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, der Sommer ist da. Und Lichter kann man nie genug haben, ein lauschiges Plätzchen habt Ihr da oben.
    Ob ich auch noch hineinpasse, wo eine Wille ist, ... Und ich will unbedingt ;) !
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Ja...der Sommer ist da...Vielleicht hätte ich persönlich nicht ganz so laut nach ihm rufen sollen...am Sonntag sind dann gleich mal 39 Grad vorhergesagt...wer braucht denn so etwas...Euer geschmücktes Stelzenhaus sieht zauberhaft aus! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    leises Gebsumme und Gebrumme ist zwar ein schönes Geräusch um einzuschlafen, aber es muss nicht von wilden Tieren sein ;o)
    Wie schön, daß der Sommer auch bei Euch ist!
    Das Stelzenhaus ist so erinladend anzusehen :o) Vielleicht gibt es jas eine Lösung, es wieder zu erobern!
    Liebe Grüße schickt dier Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta!
    wie süüüüüß. Das Plätzchen ist wirklich zum Wohlfühlen. die Girlande finde ich auch ganz süß und mit hübsch umwickelten Ast und den vielen bezaubernden Laternen wirkt es unglaublich einladend, gemütlich und behaglich. :)
    ich wünsche euch auch weiterhin viele tolle, kuschelige, gemeinsame Momente im Stelzenhaus. :)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Jutta,
    euer hübsch dekoriertes Stelzenhäuschen scheint ein lauschiges Plätzchen zu sein.
    Viel Spaß beim Vorlesen.... :)))
    Hab einen schönen Sommerabend und sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  8. Ooooh wie hübsch :)
    Sieht nach einem Traum-Plätzchen aus!
    Ich finde deine Girlanden super hübsch !!
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein schönes Häuschen, und mit der tollen Deko noch ein bisschen schöner... ich wünsch euch wunderbare Sommertage, Ulli

    AntwortenLöschen
  10. es würde mir sehr gefallen, wenn mir dort bei kerzenschein jemand harry potter vorlesen würde!!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  11. ...das sieht so toll aus, liebe Jutta,
    so sommerlich fröhlich...eigentlich recht einfach und schnell gemacht und doch so wirkungsvoll...gutes Kuscheln,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein wundervoller Ort um zu Verweilen. Und deine DIY-Deko ist so schön und kreativ!
    I love it!

    Kennst du eigentlich schon meine neue Sonntagsreihe: Sunday Inspiration?
    http://eclectichamilton.blogspot.de/2015/06/sunday-inspiration-no2.html
    Vielleicht hast du ja Lust diesen Sonntag mitzumachen? Würde mich sehr freuen!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  13. Lichter an einem lauen Sommerabend kann man nie genug haben. Bis auf die nervenden Schnaken, die automatisch sich dazu gesellen. ;-)
    Schön, sieht eure Dekoration aus!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen