11. Juni 2015


Tag am See


Urlaubserinnerungen.





So gerne ich Städtereisen mag, so gerne gehe ich in die Natur.
Besonders im Wald und am See halte ich mich gerne auf.

 



Obwohl solche Waldseen ja auch manchmal etwas Unheimliches an sich haben. 
Zumindest für mich (außer es ist heißes Badewetter).





Leider mögen meine Kinder nicht so oft in den Wald spazieren wie ich...


 

 


 ... es sei denn sie werden beispielsweise mit einer Schatzsuche hineingelockt!



 


Doch in diesem Urlaub war es andersherum. 
Die Kinder überlegten sich (mit Hilfe einer anderen Mutter) eine Schatzsuche für uns Erwachsene
und konnten es kaum erwarten mit uns in den Wald zu gehen.





Es hat riesig Spaß gemacht und natürlich entdeckten wir den Schatz!
Und als Wegzehrung fanden wir sogar Bierflaschen, die (schön gekühlt) im See an einem Seil schwammen. 
Na, sind das mal Kinder?? ;-))




Ja und dann waren wir anscheinend in der Region der wild wachsenden Bäume.
Oder wie ist das sonst zu erklären? 





Gibt es etwas Schöneres als Urlaubserinnerungen?
Ja doch, aber nicht all zu viel.


Freudig zurückblickende Grüße
Jutta





Kommentare:

  1. Friedlich, idyllisch würden mir als Beschreibung einfallen, liebe Jutta!! Aber unheimlich?? Neee.. Deine Urlaubserinnerungen sind einfach wunderbar!! Was für schöne Momente Du festgehalten hast. Herrlich!! Dieses wunderschöne Holzboot, die gebrauchte Schubkarre, das knusprige Stockbrot.. und dieser tiefgründige See... hach!! Da könnte ich auch meinen Urlaub verbringen (ob Deine Kinder meinen Kindern das mit dem Bier beibringen könnten.. kicher?!). In der Natur ist es doch am schönsten, gelle?!! Ganz liebe Grüße in den sonnigen Morgen, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    na das hört sich doch nach einem wirklich gelungenen Urlaub an.... die Bilder sprechen Bände und sie sind wirklich wunderschön geworden. Das Bild mit dem See, wo sich die Bäume drin spiegeln ist zb. ein Traum. Die Idee mit der Schatzsuche für Erwachsene ist super, gefällt mir! Vor allem das Bierversteck .... das nenn ich mal kreativ :)

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade richtig Sehnsucht nach Wald bekommen. Ich würde dich stets begleiten! Die Kinder hatten beim Schatz verstecken bestimmt Spaß!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderbare stimmungsvolle Bilder, liebe Jutta! Urlaubserinnerungen...zumindest an einen gelungenen Urlaub...;-)...sind immer ein Garant für Glücksgefühle...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, tolle Eindrücke von eurem tollen Ausflug!!! Ich liebe die Natur und
    halte mich nur zu gerne im Wald auf. Deine Bilder sind ein Traum:)
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Hach, wunderschöne Urlaubsimpressionen liebe Jutta! Ich liebe die Natur! ♥
    Musste lachen mit dem Bierschatz, das ist doch mal was!! :)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,
    wunderschöne Bilder und damit verbundene Urlaubserinnerungen!
    Eine Schatzsuche für die Erwachsenen, da wird man doch bestimmt
    wieder zum Kind.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. ...solcher Erinnerungen sind gold wert, liebe Jutta,
    und eure Familie wird bestimm in Jahrzehnten irgendwann sich erinnern und davon erzählen...deine Fotos sind toll,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta,
    du hast wunderschöne Bilder mitgebracht. Die Schatzsuche war bestimmt herrlich... Das sind Erinnerungen die bleiben.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  10. Ach, das sieht so idyllisch aus. Ganz tolle Bilder sind es geworden.
    Und so eine Schatzsuche macht wirklich Spaß. :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Utta,
    das sind mal wieder wundervolle Bilder die toll widerspiegeln, was für ein sommerlicher und schöner Tag das war :)
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne und stimmungsvolle Bilder Jutta. Und ich weiß genau, was du meinst. Ich finde Waldseen, aber auch tiefe Wälder ebenso faszinierend wie unheimlich.
    LG, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    was für eine süße Idee.
    Schön das du uns auf dein en Weg mitgenommen hast.
    Ein schöner Streifzug duch die Natur.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    so tolle Bilder!! Da es hier in der Umgebung sehr viele kleine Waldweiher gibt, ist für meine Kinder der Waldsee das normale Baderevier, aber ehrlich, so verwunschen schön wie der auf deinen Bildern kommen mir die hier in der Gegend nicht vor. Und ein gut gekühltes Bier hab ich auch noch nie in einem gefunden. Danke fürs Mitnehmen!
    Liebste Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  15. Wo war das denn.
    So idyllisch!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Da hattet Ihr es aber schön und aber wirklich klasse Kinder ;-)
    Und einen klasse Mann, der so liebevoll verziertes Frühstück zubereitet und Dir dann auch noch das Fotografieren der Blumen abnimmt ;-)))
    Herzliche Grüße und schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  17. Eine klasse Idee, das mit der Schatzsuche!
    Und du hast so herrliche Waldbilder mitgebracht, so schön.
    Da bekomme ich gleich Lust, auch mal wieder in den Wald zu gehen. Am besten über Wiesen und an Teichen vorbei ...
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen