3. Juni 2015


Tag am See


Drachenbootrennen - klingt das nicht spannend? 
Ist es zumindest, wenn der eigene Mann mit der Firma daran teilnimmt. 
Und so zog es die ganze Familie letztes Wochenende Richtung See.





Während der Mann paddelte und ich fotografierte, 
bekämpfte mein Sohn etliche Brände.


 
 


 Meine Tochter brauchte es aufregender und probierte es mit ersten Tauchversuchen.





Und obwohl ich mir wirklich alle Mühe gegeben hatte, um für Lottas schöne Sonntagsaktion Fische zu fotografieren, 
so traf ich dennoch nur auf Angelruten.





Nach all den Aktivitäten, bildete dann ein feines Essen mit Freunden 
im Biergarten, den passenden Abschluss.


  

Das Wetter passte herrlich und es war ein wunderbar angenehmer Tag am See.
Fotografieren scheint allerdings ziemlich anstrengend zu sein, denn wieso sonst war ich abends total platt? 
Ganz im Gegensatz zu meinen Kindern, die ja quasi in Dauerbewegung waren. Ähem...


 



Meine Lieben, ich habe so viele Ideen zu Tischdekos, DIYs und feine Rezepten - aber ich komme einfach nicht dazu.
Ich feile aber ganz eifrig an meinem Zeitmanagement und bin sicher, dass ich euch im Juni noch ganz viel zeigen kann!




Ich hoffe ihr seid sonnig und schön in den Juni gerutscht!


Grüße mit Seeluft
Jutta



Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    das sieht aber nach einem tollen Wochenende aus.
    Super den eigenen Feuerwehrmann Zuhause zu haben.....grins...
    Das tauchen hat bestimmt auch viel spaß gemacht....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    wow, da hat die Firma deines Mannes sich aber richtig Mühe gegeben und euch allen einen tollen Tag beschert. Ich bin gespannt auf deine Tischdeko-Ideen, denn die Zeit der Feste draußen naht.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,

    das muss bei diesem hochsommerlichen Wetter einfach nur schön gewesen sein. Was die (Tisch)Deko-Ideen angeht - da geht es Dir wie mir. Alles nur in meinem Kopf...

    Liebste Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wundervolles Event.. ein Fest für die ganze Familie!! Das nenne ich "Work-Life-Balance".. guck erfreut! Echt schön!! Das Foto Deiner Tochter im Taucheranzug, bzw. nur ihre kleine Hand.. ist einfach wundervoll. Es hat mich richtig angerührt.. äh.. ich meine, es ist sehr anrührend.. grins verlegen!! Ich bin schon ganz dolle gespannt auf Deine wunderbaren Tischdekos, DIY's & Rezepte.. besonders das Rezept für den Hollundersirup erwarte ich sehnsüchtig.. oder hast Du den etwa schon gezeigt! Ich muss gleich noch einmal zu meinem alten Kommentar hüpfen!! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen gaanz wunderbaren Feiertag und erfreue mich noch einmal an den schönen Fotos.. lächel! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder haben diesen schönen Tag ganz wunderbar eingefangen! Vielleicht hättest du dich selbst hinter die Angel setzen müssen...dann hätten die Fische vielleicht angebissen...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    ein toller Sonntag für Groß und Klein.
    Drachenbootrennen sind wirklich genial.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Jutta,
    so ein schöner Event! ... und so tolle Bilder! ♥ In Tübingen gibt es ja das Stocherkahnrennen, das ist dann für Studenten... auch immer ganz lustig ;))
    Hab ein schönes langes Wochenende!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    das muss ein herrlicher Tag gewesen sein! Dich hat bestimmt die frische Luft so geschafft 😀
    Wie spannend, Feuer zu löschen oder angeln zu probieren! Beides habe ich noch nie versucht. Deine Kids haben mir auf jeden Fall etwas voraus - dir auch?
    Die Sache mit dem Zeitmanagement ist scheinbar ein heiß begehrtes Thema - ich mache mit!
    Hab' einen schönen Abend & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    das war ja ein rundum toller Tag.
    Drachenboote kenn ich auch ;-)
    War auch schon als Zuschauer dabei.
    Da bin ich dann schon mal auf deine Ideen gespannt :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Trotzdem du keine Fische gesehen hast, war es doch ein aufregend schöner Tag. Zumindest wenn man deine Bilder sieht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. oh ja, zeitmanagement... kommt mir bekannt vor! aber schön, dass du diesen tollen tag mit uns geteilt hast!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Das ist ja super, was da den Kindern geboten wurde!!!! Löschen wie ein Feuerwehrmann und Tauchen wie ein Meeresbiologe. Ich bin total begeistert! Das muss ein wunderbarer Tag für euch alle gewesen sein! Cool!!!!
    Schöne Grüße zu dir und bis bald wieder... Michaela :-)

    AntwortenLöschen