6. Juni 2015

 

Glücksmomente



Einfach mal innehalten und glücklich sein.






Über die Sonnenstrahlen, die sich so gut auf der Haut anfühlen
 die frische Zitronenbrause
 das Schälchen mit frischen Erdbeeren
 wunderbare Freunde
Holunderblütensirup
das Picknick auf dem Rasen im eigenen Garten
Pancakes mit frischen Erdbeeren, Blaubeeren und natürlich Schokocreme
meine beiden Süßen, die so unbeschwert spielen können
unsere Familien, denen es gut geht
über euch Bloggerinnen, bei denen ich mich so wohl fühle
über das fabelhaft freie Wochenende, welches vor uns liegt!



 


Ganz einfach!


 


Was sind deine Glückmomente?


Süßsaure Zitronen-Schoko-Grüße
Jutta


Und weil ich gerade entdeckt habe, das Bine sich momentan 
diesem Thema widmet, verlinke ich dahin.



Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    mein Glücksmoment heute ein selbstgemixter Smoothie aus Mango und Himbeeren. Für mich der Geschmack des Sommers.
    Aber auch das hier: deinen Post zu lesen mit einem Lächeln im Gesicht, weil man dein Glück herauslesen kann :)
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    *Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen
  2. Ach du liebe Jutta...habs fein, schön, gemütlich und glücklich <3! Die Sonne scheint und besser kanns doch kaum noch werden ;-)! GGGGGlG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Jutta, momentan schwer zu sagen, so viel kleine & große Nöte gibt es hier… Und da ich allzu große Hitze nur noch schwer aushalten kann, habe ich auch nicht so eine Freude wie ihr alle an solchen Sommertagen.
    Aber ich war glücklich, als alle Blumen endlich eingepflanzt und die Bude wieder aufgeräumt war. Und dann natürlich die Zeit mit der Enkelin ( und heute mit dem Enkel, der Geburtstag hat, darauf freue ich mich ) tut gut und dass ich eine schöne Danke - Anzeige für meine Heimatregion in der Zeitung unterbringen konnte…
    Euch ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    wunderschöne Fotos! Die zum Beispiel rufen Glücksgefühle in mir hervor :)
    Meine Glücksmomente sind
    Süße Erdbeeren vom Feld naschen, die Füße in die Isar halten, Auf dem Balkon frühstücken, Sonnenuntergang am See betrachten :)
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  5. Dein Post schenkt mir schon glückliche Momente, weil auch in meinem Kühlschrank ähnliche Leckereien auf mich warten und ich mich darauf freue, sie zu genießen. Gerade kommt auch die Sonne zwischen den Wolken hervor und ich kann meine Gartenarbeit wieder aufnehmen und mich morgen beim faulenzen daran erfreuen.
    Das ist heute mein Glück!

    Hab' ein schönes Wochenende & liebe Grüße .... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so einfach ist das manchmal! Da fällt mir ein und auf, dass die Sonne scheint und ich Holunder pflücken sollte....!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    so viel Freude und Positivität transportiert Dein Post, danke :-) und ein schönes sonniges Wochenende mit Deinen Lieben,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    ich finde du hast es genau auf den Punkt gebracht.
    Jetzt geniessen wir vom herrlichen Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, toller Post!
    Ganz in meinem Sinne.
    Ich habe zum Thema Glück auch gerade einen Post veröffentlicht!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta, wie schön sich Dein Post liest! Mein Glück ist zur Zeit, dass ich die Freiheit habe vieles zu tun was ich mag und was mich ausfüllt! Ich schicke Dir viele liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. wie gerne hätte ich das alles gemacht, aber leider habe ich ganzen tag kopfschmerzen und ärger mich das ich das tolle wetter nicht ausnutzen kann
    echt schade
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    Glück kann man sich jeden Tag erschaffen. Momentan macht mich mein Garten glücklich, sein Anblick, die Ernte der ersten Beeren, die Blumen und das Arbeiten im Garten, das manchmal schon etwas Meditatives hat. Danke für diesen schönen Post.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    Gott sei Dank kann ich das ganz oft... innehalten und glücklich sein. Dazu brauche ich auch keine großen Momente...
    einfach auch solche Kleinigkeiten wie du sie aufzählst. Schöner Post du Liebe! ♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Ja mit solch kleinen Dingen kann man sich schon glücklich schätzen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Braucht es viel für Glück? Die kleinen Dinge sind es, die uns glücklich machen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Und noch ein schöner Post... Ich freue mich gerade, Deinen Blog entdeckt zu haben :-) Danke für Deinen Kommentar. Viele der Glücksmomente, die Du genannt hast, sind auch meine Gründe, froh zu sein. Gestern gab es dann auch die ersten Erdbeeren aus dem eigenen Gärtchen. Und heute Nachmittag geht es ins Museum mit der besten Freundin. Das ist für mich ein richtig gutes Wochenende. Dir auch einen tollen Sonntag! Liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  17. Glücksmomente: ein helles Kinderlachen, eine zarte Berührung, eine feuchte Hundenase, Vogelgezwitscher im Garten. Ich kann gar nicht aufhören, liebe Jutta! Deine Bilder sind einfach wunderschön geworden und vor lauter Aufregung hätte ich diesen wunderbaren Post beinahe verpasst. Was für ein GLÜCK ihn jetzt noch zu lesen.. lächel!! Gaaanz liebe Grüße in den frühen Sonntagmorgen! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Es gibt so viele kleine Glücksmomente, die wir oft gar nicht richtig wahr nehmen. Da ist es umso wichtiger, die Kleinen alltäglichen Dinge, die wir oft als selbstverständlich sehen, als Glücksmoment zu betrachten. Du machst das genau richtig, wie ich sehe :)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  19. wunderschöne bilder!!
    mein glück am wochenende war eine ganz und gar wundervolle radtour durch wald, wiesen und moor, wo wir 30 km keinem menschen begegnet sind, dafür aber voller freude den vögeln, dem blätterrauschen und dem gesumsel und gebrumsel der insekten zuhören konnten. und zum abschluss gab es dann im heidecafé eine ganz leckere buchweizentorte mit pferden, ziegen und kaninchen in der nachbarschaft!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  20. Die Bilder sind toll! Und Du hast so recht: die kleinen Glücksmomente wahrzunehmen, das ist es was zählt.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Bei dieser Aufzählung wünscht man sich, teilhaben zu dürfen! Ich mag Picknicke mit diesen Rahmenbedingungen sehr gerne. Richtig gerne also! :-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen