20. Mai 2015


Hedera helix


Okay, ich gebe zu mir ist heute keine gute Überschrift eingefallen und nur "Efeu" klingt ja etwas schnöde, 
da macht hedera helix doch viel mehr her, oder? ;-))
Dummerweise ist mir nach der Hälfte des Posts aufgefallen, dass ich doch Farn und keinen Efeu zeige... seufz, 
naja was soll's... mein Kopf ist voll von Detektivspielen, da muss die falsche Überschrift jetzt bleiben!





Ich mag Efeu Farn unheimlich gerne und hole mir immer wieder einen herein. 
Meine Freundin legt die Blätter gerne als Deko einfach auf den Tisch und 
ich muss sagen das macht sich auch recht gut.




Und am allerschönsten gefallen mir diese kringeligen Farnwedel, die sich im Frühjahr zeigen.




Das große Blatt habe ich schon ewig. Ich glaube es war mal Bestandteil eines Straußes.
(ihr wisst ja Jutta und Blumen entsorgen... geht gar nicht.)
Lange stand es auf dem Regal hinter dem Sofa, nun darf es mal etwas mehr ins Licht.




Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder.
Dank Hortstreik habe ich heute die Bude voll (wie sonst eigentlich auch, nur ohne Mittagessen ;-))
Und übrigens, dieser Grundschulkinderhumor ist wirklich nur sehr schwer zu ertragen!!


Valete!
Jutta

(Ich fand das irgendwie passend - siehe Überschrift, 
auch wenn ich mich als Nichtlateinerin outen muss.)



Kommentare:

  1. Bei uns ist der Farn noch gar nicht soweit: zittrige Stengel mit einem schneckengewundenen Ende stehen im Wald und recken sich der Sonne entgegen. Deine Farnwedel sehen einfach wunderbar aus, Jutta. Besonders vor der weißen Wand.. hach, kann Grün schön sein!! So, und beim Lateinischen zu bleiben "Errare humanum est!". Efeu? Farn? Wen juckt dat schon!? Liebste Grüße zu Dir, Nicole (also heute war noch keine Dose in der Post.. grummel!!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übrigens: im Wald kommt der Regen gar nicht so durch das Blältterdach ;)))

      Löschen
  2. Liebe Jutta,
    wunderschön simple Deko :)
    Dann mal frohen Nachmittag mit der Rasselbande :D

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  3. Dein grünes Efeu...ha, ha, ha...Stillleben gefällt mir sehr...sieht elegant aus. Dir noch eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. ...das sieht sehr dekorativ aus, liebe Jutta,
    und darauf kommt es an...egal, ob man es Efeu oder Farn nennt...mir gefällt es sehr,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    also ich mag ja Efeu sehr. Aber gemerkt, daß die Überschrift nicht mit dem dann Folgenden harmoniert, das hätte ich niemals ;o)
    Deine Deko gefällt mir sehr gut, und sie wirkt ruhiger, als Dein Tag wohl heute war ;o))
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Farn mag ich auch. Ich finde es sehr witzig, wie der sich entrollt...
    Ich bedauer dich schon manchmal, wenn ich lese was bei dir so los ist.
    Dann kommt mein Monsterjunge nach Hause und hört seinen Hardcore RAP., dann beneide ich dich wieder!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderschön einfach einzelne grüne Blätter sind, oder.
    Herrlich ob Farn oder Efue....
    Bei uns ist der Farn noch nicht soweit aber wenn hole ich bestimmt auch
    einen Stängel rein.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. ich find deinen efeu genial schön! nein, ich find ihn famos!!
    ganz liebe grüße, ich hol mir jetzt mal ein blatt rein, denn bei mir wuchert er grad den eingang zu (äh, der farn...).
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja lustig: Ich verwechsle Efeu & Farn auch immer, obwohl ich sie gut zu unterscheiden weiß…
    Ja, Grundschulkinder - Humor ist grenzwertig. Ich habe es 26 Jahre ertragen müssen. Aber tausendmal besser als humorlose Pubertanden, sag ich dir!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich außergewöhnliches Efeu 😀!
    Die Idee mit dem Farn ist toll, da könnte ich auch mal was von abschneiden ...
    Ich schick dir ein bisschen Drahtseil für deine Nerven ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Einfach nur grün sieht auch richtig gut aus! ♥ Efeu nehme ich auch immer gerne zum Dekorieren.... :)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut richtig toll aus dein Efeu und Farn.
    Gefällt mir super.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  13. Du hättest den Irrtum nicht zugeben müssen, mir wäre es nicht aufgefallen, ob das nun Efeu oder Farn bedeutet. Oute mich also auch gleich mal als absolute Nicht-Lateinerin :-) Aber sieht schon immer echt intellektuell aus, so eine Überschrift :-) Schön ist er aber auf jeden Fall, dein Farn-Efeu.
    Liebe Grüße und gute Nerven bei Pippi-Kaka-Pups-Witzen und Co,
    Dani

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta,
    mir gefallen auch deine Glasvasen auf dem letzten Foto des Posts total sehr. Die sehen super aus, vor allem wenn die Sonne so drauf schein!!! Efeu, Farn!? Die Verwechslung ist mir zuerst auch nicht aufgefallen! :-))) Anscheinend habe ich auch ganz viel anderes im Kopf rumschwirren, so wie du die Detektivspiele für deine Kinderparty. ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    jetzt muss ich aufpassen, dass mein Kommentar nicht länger wird als dein Post :) Also erstmal: Die Glaskerzenständer sind ja gigantisch, wo gibt's denn solche Schönheiten? Und Efeu, äh, Farn, da liegen wir mal wieder genau auf einer Wellenlänge, mein Garten ist seit Neuestem ein riesiges Farnfeld und ich liiiiebe es! By the way, Pflanzenraten wäre doch was für die Detektivparty, aber auf die Idee bist du sicher schon selbst gekommen. Tja, und der Kita-Streik, von dem sind wir zwar nicht betroffen, weil die Tochter Klein in den Hort vom hiesigen kirchlichen Kindergarten geht, aber ich fühle mit allen Eltern mit. Andererseits verstehe ich die Streikenden auch, für die unglaublich tolle Arbeit, die Erzieherinnen an unseren Kindern leisten, werden sie wirklich himmelschreiend schlecht bezahlt. Und Latein, da hast du ja einen ganz wunden Punkt bei mir getroffen. Ich selbst hatte zwar nie Latein, aber meine beiden Großen sind Lateiner und ich sag nur, ich werde alles tun, um zu verhindern, das die Tochter Klein auch mal Latein nimmt. Bevor ich mich in Rage schreibe, schick ich dir lieber einen lieben Gruß.
    Machs gut,
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ich hab mich grad wunderbar unterhalten gefühlt!!! Schmunzle immer noch! Was eine feine, flotte Schreibe und schöne Arrangements!
    Hab's fein
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Farn darf auch gerne in meiner Vase Platz nehmen, ich hätte gerne mehr davon im Garten, dort es gibt es ein Eck, dass könnte ein bisschen Waldflair vertragen.
    Du hast Deinen besonders schön arrangiert, so luftig und leicht, toll!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen