17. Mai 2015


Ausblicke


Wollt ihr sehen, wie ich den Freitagnachmittag verbracht habe?






Ich lag auf meiner Gartenliege und las. Sonne und Vogelgezwitscher um mich herum. 
Mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein (noch dazu wo Regen vorhergesagt und 
es morgens eiskalt gewesen war). Was für eine wettermäßige Überraschung!


 


Die Kinder waren bei Freunden und ich entspannte.
Obwohl das ganze nur etwa eine Stunde dauerte, war es eine echte Auszeit. 

Ich las, zwischendrin hing ich meinen (durchaus ernsten) Gedanken nach, die mir aber aufgrund dieses wunderbaren Wetters 
(und der Aussicht auf Grillwürste ;-) nichts anhaben konnten. Dann schmökerte ich weiter und so ging es immer hin und her. 
Ich lese übrigens immer noch "Morgen kommt ein neuer Himmel". Ich mag dieses Buch sehr, doch da ich meist nur 
abends zum Lesen komme, dauert es seine Zeit. Was auch nicht schade ist (außer, dass die drei neuen Bücher 
auf meinem Nachttisch langsam ungeduldig werden).




Ja, das waren also meine "Ausblicke". 
Nicht sehr weit, nicht tiefschürfend, aber so entspannend!!

Durch Muttertag, Vatertag, dem baldigen Ferienbeginn und den vielen Terminen bin ich tagetechnisch momentan irgendwie komplett durcheinander. Wunderschöner Nebeneffekt: man meint es ist schon Sonntag und dabei ist es erst Freitag oder Samstag.


Ich wünsche euch auch ganz viele schöne Auszeit-Momente!


Relaxte Grüße
Jutta




Kommentare:

  1. ah wie schön
    ich habe freitag lange gearbeitet
    aber trotzdem bin ich mit den feiertagen ganz durcheinander:)
    weiß nicht so richtig wann frei ist wann wieder arbeit
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön! Bei uns war auch ganz wunderbares Wetter, wir haben mit Besuch auf der Terrasse gesessen und den Kindern beim Spielen zugesehen...herrrlich! Meine Verlinkung geht bis nächsten Freitag...also wenn du magst, immer her mit deinem schön gedeckten Tisch...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Eine herrlich Auszeit, bestimmt auch wohlverdient!
    Mich hat das Wetter am Freitag auch ausgeprochen positiv überrascht, bei uns war es morgens auch noch lausig kalt.

    Genieß' jetzt noch den Rest vom Sonntag!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem perfekten Moment aus! :)
    Wunderschöne Eindrücke von deiner Auszeit ;)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Tage wünsche ich mir auch immer.
    Doch irgendwie habe ich dann doch wieder Hummeln und hummel los, wie mein Monstermann immer sagt.
    Bücher stehen bei mir gerade Schlange und ich schaffe nichts...
    Hab noch einen schönen Nachmittag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ...wie schön, liebe Jutta,
    wenn man diese Momente genießen kann, wenn sie einem gerade sozusagen in den Schoß fallen...gut machst du das,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe jutta,
    wie schön so eine Auszeit, sie sei dir von Herzen gegönnt.....
    Solche auszeiten braucht man hin und wieder, herrlich....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du Recht, liebe Jutta!
    Man spürt aus Deinen Bildern die pure Entspannung....
    ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine wunderbare Auszeit, Jutta! Kinder anderswo, Sonnenschein, ein gutes Buch, Liege und frischlackierte Fußnägel.. herrlich! Bist Du auch eingeschlafen? So geht es mir oft. Kaum komme ich zur Ruhe schnarch ich weg.. grins verlegen! Übrigens, von mir aus könnt Ihr auch vor Oktober kommen.. sind ja bald Sommerferien. Bewunderende Grüße (ob der meisterlichen-reiterlichen Halterei), Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene, dazu war ich viel zu wach (eigentlich erstaunlich, wo mich zur Zeit öfters die Frühjahrsmüdigkeit plagt).
      Ja, lach du nur, meine Familie bewundert meinen Einsatz auch nicht ausreichend, dabei habe ich nach dieser halben Stunde fast Muskelkater, weil in die Zügel so verkrampft halte...

      Löschen
  10. herrlich, solche stunden!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  11. Super relaxt liebe Jutta :) und so tolle Bilder für uns! ♥ Da würde ich mich am liebsten dazulegen....
    Ganz liebe Grüße und eine weiterhin relaxte und schöne Woche...
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar entspannend dein Post! Ich bin schon fast ganz relaxed ;o) So eine Stunde könnte ich jetzt auch gebrauchen aber leider... Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  13. Da bin ich jetzt aber wirklich extrem neidisch. Mein Freitag bestand aus Dauerregen und Hundespazierrunden im Regenmantel... Da hätte ich liebend gern mit dir getauscht!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Entspannte Füße vor Steppengras - super Ausblick! Selbst wenn es nur eine Stunde ist, in der Ruhe im Bau herrscht, muss man jede Sekunde davon auskosten!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. So lässt es sich aushalten, auch wenn es nur eine Stunde war. Heute hat mich das gute Wetter versöhnt, was für ein Mai!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht tatsächlich nach einem sehr entspannten Tag aus. Sp ähnlich sah unser langes Wochenende auch aus. Jetzt noch eine anstrengende Woche, aber am Freitag geht es dann schon endlich wieder in die Normandie. Die Zeit rast...
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Jutta!
    Wie du gemerkt hast, habe ich mir ebenfalls einige Tage Auszeit genommen. Man gönnt sich ja sonst nichts! ;-) Die Feiertage waren einfach perfekt. Ein wunderbares, super langes Wochenende!!! Mein Sohn hat die ganze nächste Woche Pfingstferien. (Irgendwie haben die Kinder zur Zeit ständig frei - oder?!) Wenn das Wetter mitspielt, dann werde ich mir wohl auch ein wenig Ferien nehmen. Einfach so! Deine wunderbaren Fotos verleiten mich zumindest ganz sehr dazu!!!
    Liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  18. Wenn ich an den Freitag zurück denke, bin ich echt neidisch. Bei uns war es kalt und es regnete den ganzen Tag.
    Doch ich gönne dir so eine Auszeit von Herzen. Einfach herrlich, wenn man ein bisschen Zeit für sich hat.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen