14. April 2015


Häuschenverschönerung


Die Sonne ist wieder da!
Neue Blumen werden gepflanzt, die Gartenmöbel neu gestrichen, was liegt da also näher 
als auch dem Stelzenhaus eine kleine Verschönerung zukommen zu lassen.




 
Ein bißchen frische, frühlingshafte Farbe würde ihm gut tun, dachte ich mir und so kam ich auf eine Wimpelkette. 
Die ist weder aufwendig noch dauerhaft zu bunt, wie es vielleicht ein Anstrich wäre.




Und so wurde schnell die Stoffkiste geholt und losgeschnitten.




Als Fotografin hat man's schon nicht leicht. 
Erstmal wäre der Hintergrund in sommerlichem Grün natürlich viel schöner, aber nun gut, das ist jahreszeitlich bedingt.
Aber kann mir mal jemand verraten, warum es ausgerechnet beim Fotografieren windig wurde 
und wieso dieser Vogel genau jetzt durch mein Bild fliegen musste? Tststs...




Vielleicht habe ich es ja auch ein bißchen für mich getan, 
denn das ist nämlich der Ausblick von meinem Schreibtisch. 


Jetzt freue ich mich auf heute Nachmittag, wenn die Kinder nach Hause kommen.




Denn eins ist sicher, diesen Tag werden wir nicht innen verbringen.


Sonnige, pastellfarbene Grüße
Jutta 


Verlinkt mit Creadienstag.


Kommentare:

  1. Die Amseln, da haben wir es mal wieder. Die kacken ja auch auf die frisch "gekärcherte" Terrasse. Aber singen, das können sie!
    Deine Wimpelkette ist hübsch geworden, Deine Kinder werden sich freuen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde toll das das Foto so real ist, grins.
    Deine Wimpelkette gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    jaaaa... auch wir haben unser Leben wieder viel in den Garten verlagert, so schön warm und sonnig ist es auch hier... einladend ist das Stelzenhaus mit der schönen Wimpelkette! Und das Bild mit dem Spinnennetz ist super!!!!
    Sonnige Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    wunderschön ist's geworden! Da haben sich deine Kinder doch bestimmt gefreut, oder? Frühling ist schon etwas Schönes, man sprudelt nur so vor Ideen.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos!
    In das kleine Holzhäuschen würde ich sofort einziehen wenn ich klein genug wäre ;)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  6. Oh, diese Verschönerung ist dir wirklich gelungen! Sieht sehr nett aus! Dir noch eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderhübsch aufgehübscht.. grins! Deine Zwerge werden sich wie bolle gefreut haben! Wie die Wimpelkette da so fröhlich im Wind weht.. herrlich!! Da wirst Du bestimmt in den nächsten Tagen oft von der Arbeit abgelenkt sein, Jutta.. kicher! Unser Stelzenhaus hat keinen Boden mehr. Mein Kleiner hat ihn gemeinsam mit seiner Kumpeline erneuern wollen, natürlich musste dafür der alte morsche Boden raus. Du glaubst gar nicht, was ein Kinder-Gartenspaten so anrichten kann.. arrgh!! Dabei hätten sie gar nicht hochgehen dürfen, hatte ich den Zutritt doch verboten.. schüttel den Kopf!! Dir noch einen schönen Abend und ich reiche Dir schon mal einbissel AfterSunCreme rüber.. sicher ist sicher! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ...wie schön, liebe Jutta,
    die Wimpelkette an sich und dass die Amsel sich mit aufs Bild gemogelt hat ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kinder, liebe Jutta, waren bestimmt begeistert
    beim Anblick der hübschen Wimpelkette.
    Süße Idee.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhaft!!!!! Der neue Ausblick und das verschönerte Stelzenhaus sind wunderbar! Super Idee!!! Da haben deine Kleinen bestimmt ganz, ganz große Augen gemacht, als sie die neue Dekoration heute Nachmittag entdeckten - oder?!
    Schöne frühlingshafte Grüße zu euch... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  11. Sieht so aus, als würde sich unser Paristrip noch in die Normandie ausweiten... praktischerweise gibt es in Cherbourg ja einen Flugplatz für unseen Privatjet, den wir ja sowieso schon für Paris haben :-) wir haben jetzt auch endlich einen langen Tisch, da passen alle Bloggermädels dran...
    liebe Grüße und ich hoffe, ihr hattet einen schönen Gartennachmittag,
    Dani

    AntwortenLöschen
  12. ooooh, eine Wimpelkette :D Da schlägt mein Herz gleich höher :D:D
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Eine Wimpelkette am Stelzenhaus..... das ist wirklich perfekt und alles wirkt gleich viel viel freundlicher :)

    Hab nen tollen sonnigen Tag heute.
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja ich liebe auch die Draußenzeit!! ♥ Die Wimpelkette am Stelzenhaus ist der Kracher... da waren deine Kids bestimmt begeistert :)
    Hab noch eine schöne Woche ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    also das mit dem Vogel ... wirklich sehr amüsant. Der wäre mir ohne Deine Bemerkung gar nicht aufgefallen.
    Ja, wir Fotografinnen haben es manchmal wirklich nicht leicht. ;-)
    Bei mir gibt es immer das Problem mit den dreckigen Fenstern. Zudem fehlt mir auch noch richtige Grün im Hintergrund.
    Aber Deine Wimpelkette ist sehr schön geworden. Sie leuchtet so hell vor dem braunen Haus.
    Heute ist einfach ein Tag zum Draussen sein! Jawohl!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    das wirkt ja alles schon so sommerlich .
    Sehr schön deine Bilder.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    so eine Wimpelkette ist immer ein schneller Aufhübscher für den Garten.
    Mein Pflanztisch hat auch schon eine neue bekommen.
    Dir einen schönen Abend und morgen auch viel Spaß beim Blick aus dem Fenster...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Das steht auch auf meiner ToDo-Liste. Heute ist das Klettergerüst mit Haus für die Madame fertig geworden. Liebe Geüße Merle

    AntwortenLöschen