20. März 2015


friday-flowerday


Und mal wieder... Tulpen!
Denn von Tulpen kann man ich nie genug bekommen.





Diesmal habe ich sie in meinen Kupferkorb gestellt, 
ich finde das ist ein schöner Kontrast.




Der Kupferkorb ist übrigens das einzige Kupferteil in meinem Haushalt, 
denn eigentlich mochte ich diesen Trend nicht besonders.




Bis, ja bis Astrid ständig wunderbare Kupferarrangements zeigte. 
Da wurde ich glatt schwach. 




Und nun möchte ich euch gerne meine neue Gastbloggerwoche vorstellen.

Wie auch schon letztes Jahr, ist es mir wieder gelungen, tolle Bloggerinnen für Gastposts bei mir zu gewinnen. 
Das Thema ist diesmal "Osterfreuden" und ihr dürft gespannt sein!
Am Montag geht es los! 





Nun aber erstmal einen schönen Freitag!
Ich schaue jetzt mal zu holunderbluetchen rüber.


Tulpige Grüße
Jutta





Kommentare:

  1. Frühlingsstimmung pur sehe ich bei Dir ! Sehr attraktiv im Kupferkorb . Tulpen liebe ich sehr, in meinem Garten wagen sich schon mal ein paar Blattspitzen heraus. Es wird noch eine Weile dauern bis sich Blüten bilden. Für mich die schönste Zeit im Jahr . Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Jutta,
    ja, den Kupfertrend habe ich auch nie richtig mitgemacht. Bei Astrid gefällt mir diese türkisfarbene Wand so gut, vor der sie oft Blumen präsentiert. Türkis und Kupfer finde ich eine tolle Farbkombination.
    Tulpen, ja Tulpen gehen immer. Auch bei mir! ;-)
    Schön sehen Deine bunten heute aus.
    Liebe Grüße (bis morgen),
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Deine bunten Tulpen machen mich lächelnd, liebe Jutta!! Mir geht es mit dem Kupfertrend ähnlich. Aber auch bei mir haben sich ja einige Väschen und ein Korb eingefunden (obwohl der Korb ja zeitweise eine andere Funktion hat.. grins!! Ja, wir sind gegen Allienangriffe gerüstet.. lach!!). Aber das war es dann auch schon. Ich bin schon mega gespannt auf Deine Gastbloggerwoche, das kannst Du mir glauben!! Herzlichst, Deine Hasenfratze. (Ach, ja: Ist der Prosecco schon kalt?!)

    AntwortenLöschen
  4. Bunte Tulpen also auch bei dir! Die Korbvase ist ja sehr dekorativ ( und über die Erwähnung muss ich schmunzeln )...
    Bon week- end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. ein herrlicher strauß!! ich hab heute auch wieder tulpen...
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  6. Ein genialer bunt gemischter Frühlingsstrauß. Und so schön im Korb!
    Alles liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    oh wie schön!!!! So ein fröhlich bunter Frühlings-Tulpen-Strauß...... so bunt mag ich das ja auch total gerne.

    Ganz liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  8. Tulpen sind immer gut. Egal um welche Jahreszeit. Ich finde ja die weißen und einfarbigen Tulpen eigentlich am schönsten, aber egal...Farbtupfer dürfen in meine Wohnung immer einziehen. Hab ein tolles WE!

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich über deine Tulpenpracht
    und auf deine Gastbloggerwoche,
    liebe Jutta!

    AntwortenLöschen
  10. Zu schade, dass ich in den Osterferien schon wieder in Frankreich bin... naja, ich werde es verkraften aber deine Gastbloggerwoche werde ich mir sicher hinterher noch anschauen, geht ja nix verloren. Ich denke übrigens, dass mein Hase in Richtung deiner tollenTulpenpracht schaut denn meine Ranunkeln kennt er ja jetzt schon :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    der Kupferkorb sieht klasse aus - und ich liebe Tulpen - eine sehr gelungene Kombination.
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh!!!! Deine farbigen Tulpen sehen so gut aus!!!!!!! Ich mag diese bunte Farbmischung bei Frühlingsblumen auch wahnsinnig sehr! Das hat so etwas ganz freundliches und fröhliches! Deine Idee mit der Vase im Korb finde ich auch irre gut. Sieht großartig aus!!! Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  13. ...die Farben sind der Knaller
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Du magst kein Kupfer??? Perfääääkt ;-D! Alles immer zu mir ;-D! Ich liebe Kupfer! Der geneigte Leser wirds spätestens nächste Woche merken! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  15. Die Tulpen habe ja super Farben! Wie gemalt.
    Der Kupferkkorb würde sich hier auch gut machen.
    Aber wie du bin ich kein großer Fan davon.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    mir geht es genauso, ich liebe Tulpen und zur Tulpenzeit stehen sie bei mir immer.....
    Deine bunte Variante finde ich total schön, erinnert an eine Blumewiese.
    Auch der Kupferkorb gefällt mir gut, stehe ich eigentlich auch nicht so drauf.
    Ich bin gespannt auf deine Gastblogger.......habe mich gerade als Leser eingetragen
    damit ich das auch nicht verpasse...
    Tulpige Grüße zurück
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Hach...dieser Tulpenstrauß...ein Traum...wirklich ein Traum...! Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. So schöne bunte Tulpen. Und die Idee mit dem Korb muss ich mir merken.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta, Kupfer hab ich total ausgelassen.
    Aber den Korb lass ich durchgehen. Vielleicht
    liegt es auch an den Tulpen, denn die liebe ich
    sehr! Hab heute auch eine (oh wie üppig!) zu
    bieten! Schönes Wochenende meine Liebe und
    bis bald
    Anne

    AntwortenLöschen
  20. Die bunten Tulpen haben eine schöne Farbe.
    Und auf die Gastblogger und deren Beiträge bin ich schon gespannt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  21. Ich warte auch schon darauf, dass die Tulpen in meinem Bett anfangen zu blühen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie blühen natürlich in meinem Beet und nicht in meinem Bett. Das wäre eher selten.

      Löschen
  22. ...so ein schöner üppiger Strauß, liebe Jutta,
    und so bunt...passt gut in den Korb,

    bin gespannt auf die Bloggerinnen,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen