21. Februar 2015


Samstagskaffee


"Hallo, ist schon irgendjemand wach?" ertönte ein glockenhelle Stimme.
So wurde ich heute geweckt. Naja, wach war ich schon, aber ich lag noch wohlig im Bett.

Aber wenn jemand Kleines so süß fragt, muss man ja mal aufstehen und vorbeischauen, oder? ;-))





Nachdem ich eine Woche blogabstinent war, muss ich euch noch von Fasching erzählen.
Vor dem Faschingszug (nene, wir waren nur Zuschauer, also genauer gesagt Süßigkeiteneinsammler ;-)) schminkte ich 
meinen Sohn grün im Gesicht (er war ein grüner Drache) und als ich ihn stolz auf den Hocker hob, damit er sich 
bestaunen könne, sah er nur entgeistert in den Spiegel und sagte sofort: Das will ich nicht! Ich will nicht SO aussehen! 
(was sind die schon eitel, diese kleinen Jungs... und nein, meine Schminkkünste sind top!)



  
Nach dem Rosenmontagsfasching im Kindergarten musste ich dann mit meinem Kleinen Zuhause unbedingt die Reise 
nach Jersualem (nach-)spielen:  2 Personen, 2 Stühle - ich habe trotzdem immer verloren, verstehe einer die anscheinend 
neu auferlegten Spielregeln...;-)) und danach Brezenschnappen. Ich konnte meinen Sohn gerade noch davon abhalten 
zwei Nägel in die Wand zu schlagen (zum Befestigen der Brezen-Schnur.)

Ansonsten muss ich mit großer Freude feststellen: dass, sobald die Sonne scheint, mein Wohlbefinden 
mindestens drei Meter nach oben springt. Ich bin sofort gutgelaunt, voller Aktivität und Tatendrang. 
Selbst wenn die Luft nur nach Kälte und noch nicht wirklich nach Frühling riecht. Perfekt.




Und weil gestern so super-duper Wetter war, 
habe ich für die Raumfee auch eine wunderbaren Sonnenhimmel dabei.




Nun drehe ich noch meine Kaffeerunde bei Ninja und dann
wünsche ich euch alle ganz schrecklich sonnige und schöne Wochenendtage!


Macht's euch fein!

Samstagsgrüße
Jutta



Kommentare:

  1. Schöne Bilder!
    Ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach einer schönen Woche an! Dann genieße mal das Wochenende und LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. schöner blauer himmel ! und dein granat-apfel sieht so magisch aus neben dem Kaffee ! diese frucht sieht schön aus und schmeckt himmlisch gut !

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder sind toll, dieser Schwarz-Pink-Kontrast von Kaffee und Granatapfel, so schön! Da hattet ihr ja eine klasse Karnevalswoche, sehr süß, deine Zweier-Party zu Hause ;)
    Dir ebenfalls ein feines Wochenende, liebe Hamburger Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht es ganz ähnlich...wenn die Sonne scheint, dann steigt meine Stimmung ins Unermessliche...;-))). Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. haha, dein Kleiner weiß eben genau was er will ;)
    Mein Gute-Laune-Parameter schießt auch immer in die Höhe, wenn einen Früh Morgens schon die Sonne begrüßt.
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    ein herrlicher Sonnenhimmel, leider war der hier nur gestern und heute ist er bei uns schon wieder vorbei.
    Dein Kleiner weiß eben was er will, Schminkkünste hin oder her :)
    Ich wünsche dir einen schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns nieselt es... aber ich schau mir die Sonne einfach bei Dir an ;-)
    Schönes Wochenende noch und liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Fotos hast du geschossen. Und mir geht's genau so. Sobald ein Fizzerl Sonne zu sehen ist, ist meine Laune gleich viel, viel besser und ich habe Lust nach draußen zu gehen. Aber wehe, es wird wieder dieses farblose Grau... (Und ja, wenn die Biester einen so nett wecken, kann man irgendwie gar nicht widerstehen...) LG mila

    AntwortenLöschen
  10. Die Sonne gestern tat soooo gut! Leider ist es heute wieder grau und regnerisch.
    Nur gut, dass du den blauen Himmel eingefangen hast.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. Farbexplosionskaffee. Sonne? Pahhh, die habt ihr nun. Hier alles grau in grau, aber es sei euch gegönnt.
    Hab es schön!

    AntwortenLöschen
  12. Ja, das Himmelsblau kann so richtig in Hochstimmung versetzen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hach, das hört sich alles wunderbar luftig, leicht und voller Elan an!! Einfach schön zu lesen!! So eine Bloggerpause scheint wahre Wunder zu bewirken.. grins!! Ich bin übrigens mit meinem Garten auch nicht fertig geworden, kurz nach der Pause zog der Himmel sich zu und es goß in Strömen.. mmppf!! I'm pissed off. You know?! Lieb Jutta-mein, ich wünsche Euch ein gaanz wunderbares Wochenende! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ja, gestern war das sonnige Blau anscheinend flächendeckend in ganz Deutschland zu Gast. Kurz. Heut ist das finstere Ganzhimmelgrau wieder zurück. Aber auch ich habe mich gestern gefühlt, als ob ich einen Zaubertrank genommen hätte, als endlich mal wieder Sonne auf meiner Haut zu spüren war...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  15. ...sonnig und schön war gestern, liebe Jutta,
    heute wieder grau und nass...aber die Bilder und das Frühlingsahnen von gestern habe ich ja noch...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Bilder von einem sonnigen Himmel.
    Hier war es heute leider grau und stürmisch und es gab viiiiieel Schneeregen. Brrrr....
    Dir ein schönes Wochenende,
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  17. Süß, dein Kleiner!
    Einen schönen Sonntag !
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta, das mit den eitlen kleinen Söhnen kenne ich ;) Der Granatapfel sieht echt toll aus, ich weiß nur nie wie ich den entkernt kriege und was ich mit den Kernen dann genau machen soll! Muss mir mal ein Rezept raussuchen :) Hab einen tollen Sonntag, liebe Grüße Kathrin*

    AntwortenLöschen
  19. Ja, das kenne ich auch mit den geschminkten Gesichtern zu Karneval. Da haben eben auch kleine Jungs ihre ganz eigene Meinung zu ;). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  20. ach wie süß!!! sowohl die kleine eitelkeit, wie auch die gefahr der nägel in der wand...
    wünsche euch ein schönes wochenende,
    ganz liebe grüße

    julia

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Bilder und eine nette Geschichte!
    Ganz liebe Grüße zu dir!

    Greetings & Love & a wonderful sunday evening
    Ines

    AntwortenLöschen