23. Februar 2015

 

Kindermund


Meine Kinder und ich sitzen beisammen. Es geht um Körpergröße.

Ich sage zu meinem Kleinen (3): "Aber stell dir vor, wenn du zwanzig bist, bist du wahrscheinlich viel größer als ich."
Meine Tochter: "Da bist du schon eine alte Oma."
Mein Sohn: " Da bist du schon fast tot, hahaha" (kriegt sich kaum mehr ein vor Lachen.)


Hm... Galgenhumor, Kinderhumor oder was ist das?




 Nein, bei uns ist es nicht unordentlich. 
Was ihr hier (Weißes) seht, ist ein Garten und ein Boot! Und das MUSS SO liegenbleiben!!



Sehr lebendige Grüße
Jutta


Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    wie witzig!!!!! Eine fast identisches Gespräch hatte ich gestern übrigens auch mit meinem Sohnemann..... auch ich fands nicht ganz so lustig, wie er *grml*

    Bei uns siehts übrigens auch des öfteren so aus..... allerdings sind wir meist nicht im Garten mit dem Boot, sondern auf dem Piratenschiff im Meer unterwegs :)

    Ganz liebe montagliche Grüße
    von einer ebenso noch relativ lebendigen
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    ich liebe Deine Kindermund-Anekdoten, sie bringen mich immer wieder zum Lachen und erinnern mich an die ähnlichen Aussagen meiner beiden. Oh ja, manchmal muss man schon etwas schlucken :-)
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Jaja, das höre ich von den Enkeln auch immer wieder, dass ich alt bin und ja dann sterben muss. Ist aber auch immer ein schöner Gesprächsanlass übers Thema, denn in unserer Familie hält sich der Tod einfach nicht an diese Regel, und es gibt eine 102j. Uroma, die ihren jüngsten Sohn schon verloren und eine 7jährige Nichte/Cousine den Papa usw. Ich hoffe, das bringt den Kindern was...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht hilft der Gedanke, dass wir erst dann Omas sind, wenn unsere Kinder (arme, geplagte) Eltern sind.. kicher!! Zwerge.. tsss!! Anscheinend, liebe Jutta, ist in Eurem wohnzimmerlichen Garten auch noch Winter, so rein weiß wie die Decke blitzt!! Habe ich schon erwähnt, dass ich nun wirklich Frühling möchte? Also, so ganz in echt: mit grüner Wiese, blauem Himmel, Sonnenschein, wolligen Lämmchen und Gänseblümchen wohin das Auge reicht?! Nein?! Also... nee, keine Angst..grins!! Ich wünsche Euch noch wunderbare Bootsfahrten und frühlingshafte Gärten. Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sehr witzig ;o) So sind sie die lieben Kleinen! Ich habe das Boot sofort erkannt...grins.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    passt bloß auf das Ihr bei Eurer Bootstour keine Eisscholle rammt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. An solche Traumschlösser aus Federbettdecken kann ich mich noch gut erinnern.
    Solche Kindergespräche liebe ich, wie schön, dass Du darüber schreibst!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  8. kann ich bitte mitsegeln, liebe oma?
    ;)) - hab grad so gelacht! was hast du für süße kinder!!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. Ach toll! Mir hat es immer am besten gefallen, eine Decke über den Schreibtisch zu werfen und mir darunter eine gemütliche Höhle zu bauen. Man war das schön damals!
    Ganz lieber Gruß zu Dir, Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn's nur EINE Decke wäre... meine Kinder sind irgendwie unersättlich...

      Löschen
  10. Ich kann ja klugswchätzen - mir ziehen keine Kinder alles auf links ;-)
    Aber ich finde es wunderbar, wenn Kinder mit Phantasie spielen. So wie wir noch als Kinder. Und viel schöner als bei den meisten Kindern von heute.

    Liebe Grüße an dich, liebe Oma ;-)
    Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Wie kann da dein Sohn nur sagen, dass eure Oma lustiger ist als du???? Bei den Decken auf dem Boden ahnt man doch, dass es bei euch völlig fantastisch witzig zugeht! Daran wirst du ja nicht unschuldig sein ;-)! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gemein, ne?! Immerhin hat er vorhin gemeint, er liebt mich mehr als die Welt. Und er hat es auch noch nicht wieder zurückgenommen (das geht ja manchmal recht schnell ;-)) Aber okay, gegen so eine Oma-Opatag komme ich keinesfalls an. Die machen ja stundenlang alles was er möchte...

      Löschen
  12. Na, wenn das mal nicht ein Gespräch bei uns sein könnte... so ne Komplimente kriege ich auch ab und an ;-)
    Und wir wissen ja, wie es gemeint ist, nicht!?!
    Liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ja, die lieben Kinderlein. Echt köstlich :-)). Na ja, solche Sprüche kommen von meinen nicht mehr, aber bevor wir letzte Woche dem Faschingstrubel entflohen sind, ist der Kinderzimmerboden noch schön mit Luftschlangen und Konfetti geschmückt worden. Ich fand´s total unnütz aber unsere 15-Jährige hat sich sehr darüber gefreut.
    Deine Osterkarten sind übrigens sehr schön geworden.
    Ganz liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen