15. Februar 2015


Eine Woche...



... Blogpause!






 Bis bald!


Analoge Grüße
Jutta


Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    genieße das wahre Leben!
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Das gibt es doch gar nicht, da ist man einen Tag nicht dabei.. da erfährt man Abends solche Neuigkeiten... was soll ich denn bloß ohne Dich machen.. grins?!! Wünsche Dir bei Deinem Vorhaben ganz viel Spaß (ich hoffe, es ist ein schöner Grund!!) und warte ungeduldig ab. Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir eine tolle Auszeit.
    Liebe Grüße Armida

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta!
    Genieße die Auszeit und bis bald wieder!!!!!
    Herzliche Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    eine Blogpause - ja - die muss mal sein!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche - auch mal ohne Blog!! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi
    Dein Foto dazu ist übrigens klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Ja, dann noch schnell ein paar analoge Grüße aus Köln!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ja, eine gute Idee!
    Bin immer ganz baff, wie ihr (mehr oder weniger)
    "Daily Blogger" das immer schafft.

    Genieß` deine (Blog)freien Tage, liebe Jutta!

    Viele liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Genieße die Ruhe liebe Jutta und hab eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.