16. Januar 2015


friday-flowerday


Heute mal Wollenes. Baumwollenes. Pur. Quasi 100% ;-))





Ich mag sie so gerne, die Baumwolle. Sie kommt ganz nüchtern und unprätentiös daher und hat doch ihren Auftritt.
Und oh wundersame Vermehrung. Hatte ich letztes Jahr nur einen Baumwollast, sind es nun schon zwei.
(Oder hatte da meine Mutter ihre (Geschenk)-Hände im Spiel?)

Sie gehört übrigens zu dem Malvengewächsen, wer hätte das gedacht.




Und nun werfe ich ein Blick zu holunderbluetchen und sehe mir die blühende Pracht dort an!




Euch allen einen schönen Freitag!


In Baumwolle gehüllte Grüße
Jutta



Kommentare:

  1. Boah.. das ist ja schön.. staun!! Wo bekommt man denn sowas her?? Baumwollzweige.. schön!! (Da hatte Deine Mutti aber ein guten Händchen. grins!) Auch den eingeweckten Zapfen finde ich einfach wunderbar dazu. Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. entzückend sind die Baumwolläste !!!! Wie kleine Wattebäusche ( nennt man sie Blüten ?)sitzen sie dicht an dicht am Ast ! Ich wußte nicht das die Pflanze zu den Malvengwächsen gehört. Deine Glassammlung gefällt mir auch. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Soooooo schön diese Wollknäuel. Hab ich bei uns in der gärtnerei noch nie gesehen. Muss ich mal nachfragen. Und die glasflaschensammlung ist auch so richtig nach meinem Geschmack.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  4. Wie kuschelige Wattebäusche sieht die Baumwolle aus. Einfach schön, auch wenn sie mir etwas herbstlich anmutet. GLG Rebekka

    AntwortenLöschen
  5. Hello Hello! Super schön. Hab die Teile früher auch nie auf dem Schirm gehabt, aber so schlicht ohne viel SchnickSchnack kommen sie einfach gut rüber.
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Ein bisschen wie flauschiger Schnee, so wirken die Zweige vor dem Fenster!
    Bon week - end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    die Glasflaschen sind immer wieder schön und diese Schneebälle auch. Gibt ja sonst schon wieder keine.
    Schönes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön und ich finde sie passen auch zum Winter wie wattige Schneebälle und dein Arrangement mit den Gläsern ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    barbara bee

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos, liebe Jutta !!! Wunderschön flauschig und wollig :-)
    Herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta,
    Du hast Sie wirklich zu 100% in Szene gesetzt.
    Ein tolles Arrangement.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. ...winterlich, finde ich, liebe Jutta,
    weiß wie Schnee und kuschelig, wie ich es drinnen brauch...die ganze Zusammenstellung gefällt mir gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Kuschelige Freitagsblumen sind doch was tolles. Wenn es schon keinen Schnee für Schneebälle gibt, stellt man sich eben einen Baumwollzweig in die Wohnung...was soll man machen...und wenn dann der echte Schnee kommt, kannst du daraus noch einen Pulli stricken :-)
    Liebe Grüße, Dani
    Dani

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Jutta,
    Dankeschön für deine wunderbaren Bilder!! Traumhaft schön arrangiert. Ich hatte vor Jahren auch mal so einen Zweig und war ganz stolz auf ihn. Aber nach ein paar Monaten waren sie recht doll eingestaubt - schade. Und deinen Zapfen im Glas mag ich total gern!!

    Hab ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  14. Winterlich-flauschig-wunderschön!
    Liebe Grüße zu dir,
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Zweige!
    Und auch schön fotografiert!
    Hab ein schönes Wochenende

    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Schlicht und schön!
    Beste Wochenendgrüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde die Baumwolle super schön ... mehr brauchts nicht!
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  18. Da muss ich doch auch gleich an Schneebälle denken ;) .
    Niedlich, die Kuschelbälle am Ast und man sieht mal wieder, mehr braucht es gar nicht. Ein paar Äste gehen auch!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  19. Passt ganz wunderbar zum Winter...Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    die Baumwolle ist doch die perfekte Deko zwischen Weihnachten und Ostern.
    Passt ein wenig zum Schnee und Winter, ist aber auch irgendwie luftig und leicht.
    Dir einen schönen Samstag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Deine Baumwollduos sind wunderschönst!
    Liebe Grüße, mano
    .. und viel Spaß bein Toasten ;-)!

    AntwortenLöschen
  22. Toll schaut sie aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  23. Baumwolle... Die Äste finde ich ja super!!!! Sieht das gut aus! Eine richtig super Deko auf deinem Fensterbrett! Großartig! Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön!! Ich habe die Baumwolläste schon häufiger bewundert, doch leider noch nie selber zum Kaufen gefunden! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen