27. Januar 2015



Be my Valentine!


Naja... bald.
Ein bißchen ist es noch hin bis zum Valentinstag und eigentlich habe ich ihn bislang noch nie gefeiert, 
aber warum eigentlich nicht? Das schließt ja nicht aus, dass man Liebeserklärungen auch ganzjährig loswerden kann.





Und deswegen habe ich heute ein paar schöne Valentinstagsideen für euch.
Erstmal Schokokuchen -  so richtig vollmundig und pur. 
Denn Schokokuchen geht immer. Und in Herzchenform gleich doppelt! 
Damit wird direkt für eine schokoladig-süße Grundstimmung gesorgt. 




Dazu eine Karte oder einer handgeschriebener Brief. 
Das besondere daran: er ist mit eingestickter Botschaft. 




Ob LOVE, DARLING, HONEYBUNNY (mein Favorit ;-)) oder der Name selbst - das kommt mit Sicherheit gut an.
Wann habt ihr eurem Liebsten zuletzt gesagt, was ihr an ihm toll findet?



Rosarote Grüße
Jutta



Kommentare:

  1. Sehr schöne Ideen !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie bei meinen HERZENSANGELEGENHEITEN verlinken würdest !
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne! Schon geschehen.
      Schöne Grüße und danke für den Link.
      Jutta

      Löschen
  2. Liebe Jutta,
    da wird mir ja gleich ganz romantisch zumute, und die Karte ist ja der Knaller. So eine einfache Idee mit gigantischem Ergebnis, das sind immer die Sachen, die mir am Liebsten sind. Und Kuchen in Herzform..... Ich habe mir auch mal solche Herzformen zugelegt, allerdings dummerweise welche aus Silikon, obwohl mit das so zuwider ist. Die Strafe kam dann sofort nach dem Backen, die Kuchen ließen sich ums Verrecken (entschuldige die Ausdrucksweise) unfallfrei aus den Formen lösen. Fazit? Herzkuchen immer, Silikonform nie wieder. Tjaja, man sollte eben immer auf sein Herz hören.
    Liebste Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    wir haben auch noch nie Valentinstag gefeiert.
    Wer weiß ob dieses Jahr, bei den tollen Ideen!
    Ich habe erst letzte Woche einen kleinen Blumenstrauß,
    mit einer Liebeserklärung dazu, bekommen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    tolle Ideen! Ist ja wirklich nicht mehr lange hin! Danke für die Erinnerung, muss dann wohl auch mal wieder in der Ideenkiste kramen... Liebe Grüße zu Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
  5. so ein herzchenkuchen würde meinem honeybunny auch gefallen !
    :-) mano

    AntwortenLöschen
  6. Das sehr alles sooooooo wundervoll aus! Danke für's Mitmachen bei meinem Valentins-Linkup! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch! Es sollte "sieht" statt "sehr" heißen! :O

      Löschen
  7. Liebe Jutta,

    voll toll Deine Kuchen und vor allem aber die Karte. Die Wirkung ist echt der Hammer.... so einfach, so gut, genau mein Ding!

    Danke fürs Zeigen, könnt mir vorstellen, dass ich was in der Art vielleicht auch mal mache..... geht ja auch zu Weihnachten mit Merry X-Mas oder so.

    Ganz liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin verliebt!!!! Natürlich in deine Valentinsideen!!! Die sind richtig super! Sowohl die Herzchen auf dem Schokokuchen als auch die wunderschön gestickte Karte haben es mir angetan! Großartig! Also ich mag Valentinstag...
    Ganz, ganz liebe Grüße und einen schönen Abend dir, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  9. Schokokuchen, klasse, lieb ich! Und die Idee mit der Stickkarte ist auch super... und dabei bin ich kein Valentinstagsfan (aber etwas Liebe kann man ja auch so verbreiten). Herzlichst, Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Dieses gestickte Love find ich ja sehr schön! Will ich auch ;-)! Samt Törtchen! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Die Karte sieht klasse aus!
    Und obwohl ich kein Fan vom Valentinstag bin, könnte ich es mir gut vorstellen die Karte mal selbst zu machen. Vielleicht für das nächste Hochzeitspaar?
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    es geht weiter mit den Zufällen. Deine bestickte Karte finde ich nämlich richtig klasse und rate, was ich gestern im Handarbeitsladen gekauft habe: Garn, weil ich für meine Bilderwand im Flur Buchstaben besticken will. :-)
    Wenn ich es noch schaffe, bekommt aber jetzt erst mal meine Schwester, die morgen Geburtstag hat eine bestickte Karte.
    Einen schönen Abend noch, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, gefällt mir. Sehr sogar. Glaubst Du, mein Mann bekommt den Kuchen hin? Dann sage ich ihm, was ich an ihm gut finde... Ich könnte mich sogar dazu hinreißen lassen, es ihm zu zeigen...
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja, so etwas ist immer zu schön für seinen Schatz
    zu machen! Ich backe auch immer gerne, deine Herzen
    sehen super lecker aus:-)
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  15. Deine Herzkuchen finde ich zauberhaft...mit dem Valentinstag kann ich persönlich allerdings so gar nichts anfangen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine tolle Idee!
    Meine mir liebste Freundin hat in ein paar Tagen Geburtstag, deine Idee kommt genau richtig, merci!
    Hab's fein ... Frauke

    AntwortenLöschen
  17. Fdie bestickte Karte ist toll, und gegen so einen schön schokoladigen Kuchen hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden. Mit Valentinstsg habe ich allerdings nicht so viel am Hut, ich überrasche meinen Herrzensmann lieber mal gsnz spontag und nicht "auf Befehl".
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  18. Ich sollte mal überlegen, über den Valentinstag nachzudenken, Deine Ideen geben einen schönen Anstoß!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  19. So ein Herzchen könnte mir jetzt auch schmecken...
    Und die Karte ist super.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    was für eine tolle Idee zum Valentinstag! Schokokuchen geht immer. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Bei uns geht der Valentinstag auch immer ungefeiert vorbei... ist nicht schlimm, ich kriege lieber so mal Blumen ;-) Deine Karte ist so schön, die muss man einfach nachmachen, und wenn auch nicht zum Valentinstag. Kuchen geht immer!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  22. Ob Honeybunny, Sweetheart oder Pupshase, Hasenfratze.. ich finde Kosenamen total witzig und ich finde, sie sagen eine Menge über das "Pärchen" aus.. grins! Wann habe ich meinem Herzallerliebst gesagt, was ich an ihm toll finde?! Gestern! Deine Karte ist total toll geworden, Jutta. Die Idee einzelnen Buchstaben zu besticken ist voll schön! Und Schokoladenkuchen in Herzchenform.. yammi! Die schönste Valentinsüberraschung für mich war übrigens eine Lesung im Teehaus. Gedichte von Herrn Ringelnatz. (Oder war das doch zum Hochzeitstag?? Hmm..) Ganz herzliche Grüße in den Morgen schickt Dir Nicole (..die sich ärgert, Dein Post ist gestern wieder nicht aufgepoppt.. voll blöd!!)

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin auch nicht sooo der Valentinstag-Feirer. Aber bei deinen hübschen Ideen bekomme ich schon Lust dazu ;-) Die Brownies sehen so lecker und saftig aus und das die Karte der Knaller ist, muss ich ja gar nicht erst erwähnen! Toll!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  24. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jutta,
    dieser Post ist mir durch die Lappen gegangen! Eine tolle Idee sind Deine Schokoherzen, da freut sich Dein Honeybunny bestimmt! ;-)
    Ich habe mir erlaubt, Dich zu verlinken. Denn mit Deinem Tulpen-Dosen-Post hast Du mich inspiriert!! :-)
    Ich konnte allerdings nur Deinen Post inklusive Kommentaren verlinken, anders hat es übrigens bei keinem Deiner Posts funktioniert. Ich komme einfach nicht mit dem Pfeil auf die Überschrift.
    Sei lieb von mir gegrüßt!
    ANi

    AntwortenLöschen
  26. Die Stick-Karte finde ich toll!
    Liebe Grüsse, Julia

    AntwortenLöschen