19. November 2014


Kindermund


Neulich ging bei meinem Kleinen was daneben.

Mein Mann sprach ihn kurz darauf an (von wegen, dass er vielleicht ein klitzekleines 
bißchen früher zur Toilette gehen könnte? Jaja, ich weiß, das kostet sooo viel Überwindung...)




Und was antwortet der kleine Mann da?
"Ich musste schon bevor ich auf dem Klo war, aber jetzt bin ich sauber und Mama 
hat alles weggeputzt, deswegen nenne ich sie jetzt auch Putzfrau".

Dann wäre alles gesagt, oder?


Schöne Grüße
Jutta, an ihrem Image arbeitend



Kommentare:

  1. Die Kleinen und ihre Wahrheiten

    Liebstw Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. ...so schnell hat man seinen Job weg, liebe Jutta,
    gut, dass sie es dann meist doch nicht ganz so ernst meinen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. :-)
    Bei meinen hören die Süßen Sprüche leider auf, aber ab und zu kommt noch ein Klopper.
    Letztens kam er spät, sollte eigentlich schon schlafen "Entschuldigung, aber ich hab aus Versehen noch Hunger"
    - da muss man doch grinsen.
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hi hi, da hat man dich auf deinen Platz verwiesen, liebe Jutta! ;-))) Du hast ein ganz schön cleveres kleines Bürschlein!
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    ich musste gerade sehr lachen beim Lesen "... an ihrem Image arbeitend!"
    Ja, was soll ich sagen? Das ist der Dank, gell? ;-))))
    Was wir Mamas nicht alles machen?
    Also, streng Dich mal an, liebe Jutta! :-)))))
    Schmunzelnde Grüße schickt Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Meine Jungs hatten auch diese Phase, liebe Jutta! ALLES ist wichtiger und interessanter als.. ähem.. na, Du weißt schon!! Aber das legt sich.. grins! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hah! :-) Irgendwie scheinen wir alle dasselbe Image zu haben, egal wie man es macht. Als neulich das Badezimmer geputzt werden musste und ich das Sprösschen fragte, ob er mir hilft, rief er theatralisch aus "Was? Nein! Ich bin doch keine Frau!" ... Äh ja...
    Da habe ich erstmal massiv an meinem Image gearbeitet und ihn komplett mitputzen lassen :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Das wäre dann wohl geklärt. Ist doch immerhin ein Beruf, den auch Kinder sich vorstellen können :-)
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  9. ....grins ;-DDD
    Sehr niedlich, die Äußerung von deinen Kleinen.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  10. wie gut, dass dani jetzt die richtigen bücher für dich hat ;-)!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Böse, böse Mano, aber ich fürchte du sieht das richtig ;-))

      Löschen
  11. jetzt weißte Bescheid würd ich mal sagen ;-)

    GLG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  12. Lach!!!! Ich liebe Kinder und ihre verwurstelten Gedankengänge! :-D
    Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen